verstehe die Winrate nicht wirklich...

    • Roblow
      Roblow
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 8.337
      hi leute,

      ich glaube ich benötige mal eure hilfe. ich habe kürzlich wieder angefangen, mich mehr um mein pokerstudium zu kümmern und meine spiele zu analysieren. dabei ist mir die winrate untergekommen. und da heißt es, dass ein winning player ein Winrate von +1BB/100 H besitzt.

      was heißt das denn im klartext und wie sieht denn da die rechnung genau aus?

      ich dachte eigentlich immer, dass ich in mathe ganz gut klar kommen würde, aber hier kapituliere ich echt.

      ich hatte übrigens gestern eine session auf den limits .05/.10 $ und habe insgesamt 497 hände gespielt, besser gesagt gesehen.
      am ende hatte ich einen gewinn von 13,44 $, also rund 134 big bets mehr in der tasche.
      kann mir vielleicht jemand von euch anhand dieses beispiels sagen, wie meine winrate war?

      ich sag schon mal herzlichen dank!

      lg
      roblow
  • 10 Antworten
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.833
      Du hast schon richtig gerechnet, bloss die Winrate von 1BB/100 Hände bezieht sich auf mehrere zehntausend - mehrere hundert tausend Hände.

      Bei deiner nächsten Session mit ca. 500 Händen kannst du genauso 150BB verlieren und hättest dann theoretisch eine sehr schlechte "Winrate", aber so wenig Hände sagen gar nichts über deine Winrate aus, dafür benötigst du schon sehr viele Hände.
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Original von Roblow
      ich hatte übrigens gestern eine session auf den limits .05/.10 $ und habe insgesamt 497 hände gespielt, besser gesagt gesehen.
      am ende hatte ich einen gewinn von 13,44 $, also rund 134 big bets mehr in der tasche.
      kann mir vielleicht jemand von euch anhand dieses beispiels sagen, wie meine winrate war?

      Ganz simple Rechnung.

      500 / 100 = 5
      134 / 5 = 26BB/100

      Aber diese Rate ist nur aussagekräftig über mehrere 10000 Hände.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Dreisatz:
      497 Hände: 134 BB
      100 Hände: 134/4,97 = 26,96 BB

      Also wären das ingefähr 27 BB / 100
    • diller
      diller
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 996
      Original von Roblow
      ich hatte übrigens gestern eine session auf den limits .05/.10 $ und habe insgesamt 497 hände gespielt, besser gesagt gesehen.
      am ende hatte ich einen gewinn von 13,44 $, also rund 134 big bets mehr in der tasche.
      Du hast 67 BB gemacht, weil 0.05/0.1 bedeutet, daß 0.1 die Small Bet ist, die der Big Blind zahlt. Eine Big BET ist das doppelte davon also 0.2. Das wird am Turn und River gezahlt.

      Die Rechnerei in den folgenden Posts führt dann also zur Winrate von 67/497*100=13,5 BB/100 Hände.

      Grüße
      diller
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.833
      Original von diller
      Original von Roblow
      ich hatte übrigens gestern eine session auf den limits .05/.10 $ und habe insgesamt 497 hände gespielt, besser gesagt gesehen.
      am ende hatte ich einen gewinn von 13,44 $, also rund 134 big bets mehr in der tasche.
      Du hast 67 BB gemacht, weil 0.05/0.1 bedeutet, daß 0.1 die Small Bet ist, die der Big Blind zahlt. Eine Big BET ist das doppelte davon also 0.2. Das wird am Turn und River gezahlt.

      Die Rechnerei in den folgenden Posts führt dann also zur Winrate von 67/497*100=13,5 BB/100 Hände.

      Grüße
      diller
      Nein, z.B. bei 0.15/0.30 zahlt der Small Blind 0.07 (0,5 * small bet) und der Big Blind 0.15 (small bet).
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Hast du wirklich nur 497 Hände gespielt?

      Oder sind es 497 RAKED Hände.

      Auf dem Limit sind nämlich nur ca 20 % der Hände raked.

      Müsstest also alles noch durch 5 teilen.


      @Diller
      Bei 0.05/0.10 sind Small Blind = 2 Cent und Big Blind = 5 Cent
    • Roblow
      Roblow
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 8.337
      Original von BigAndy
      Hast du wirklich nur 497 Hände gespielt?

      Oder sind es 497 RAKED Hände.

      Auf dem Limit sind nämlich nur ca 20 % der Hände raked.

      Müsstest also alles noch durch 5 teilen.


      @Diller
      Bei 0.05/0.10 sind Small Blind = 2 Cent und Big Blind = 5 Cent
      ich habe die 497 hände von der statistik, die man sich anschauen kann, wenn man spielt. wieviele raked hände ich gestern gespielt habe, weiß ich gar nicht. kann man das auch irgendwo nachschauen?

      ich freue mich ja über so viel antworten, aber ehrlich gesagt bin ich noch kein stück weiter - eher noch mehr verwirrt, da ihr selbst in euren antworten auf unterschiedliche ergebnisse kommt.

      einleuchtend ist, dass die winrate nur aussagefähig über mehrere tausend hände ist, aber wie weiß ich nach so vielen händen noch, wieviel ich bei wievielen händen gewonnen habe, um mir meine winrate anschauen zu können???

      diese rechnung 1BB / 100 H steht doch offensichtlich für 1 big bet / 100 gespielte hände, oder etwa nicht?

      da ich gestern also in 497 händen 134 big bets gewonnen habe wäre dann meine winrate für diese session (ohne dass sie nun wirklich aussagekraft besitzt) 134/4,97 = 26,96/ 100 gespielter hände, richtig!?
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.833
      Ja, ~27BB/100


      Es gibt verschiedene Programme (Pokeroffice, Pokermanager (gibt es ne kostenlose 30 oder 60 Tage Trial), Pokertracker(bekommst du mit 500$ Rake)) mit denen du deine Handhistory auswerten kannst, unter anderem die Winrate.

      Wieviel raked Hands nur indirekt üebr deine Bonusdetails, wenn du keinen Bonus mehr offen hast, kenn ich keine Möglichkeit dafür.
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      er bezog sich bestimmt auf NL da iss des richtig wie ers schreibt :)

      so früh sollte man nicht versuchen über statistische werte sein spiel zu verbessern, sondern direkt an der praktischen situation zu pfeilen sprich hände posten hände posten hände posten

      =)

      MfG Milamber
    • Roblow
      Roblow
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 8.337
      Original von Milamber
      er bezog sich bestimmt auf NL da iss des richtig wie ers schreibt :)

      so früh sollte man nicht versuchen über statistische werte sein spiel zu verbessern, sondern direkt an der praktischen situation zu pfeilen sprich hände posten hände posten hände posten

      =)

      MfG Milamber
      mag sein, dass du recht hast- und bestimmt hast du recht. nur ist es so, dass von der winrate bereits im artikel "professionelle einstellung" gesprochen wird. also noch bevor es überhaupt mit der eigentlichen einsteigersektion losgeht.
      und da wollte ich dann auch nicht einfach weiterlesen, wenn ich offensichtlich was von den anfängen nicht verstanden habe.