Haftpflichtversicherung

    • deristsocrazy
      deristsocrazy
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.252
      Ich hab mal eine Frage zu ner Haftpflichtversicherung.

      Hoffe einer kann mir da helfen.

      Ich habe eine Jacke beim Kofferraum zumachen durchlöchert und nun ist sie leider ein wenig untragbar geworden.

      Da sie den ein oder anderen Euro mehr gekostet hat, nun meine Frage.

      Deckt sowas die Haftpöflichtversicherung?

      Danke
  • 11 Antworten
    • Hugger
      Hugger
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.093
      Die Haftplicht erstattet Schäden gegen Dritte,wenn es deine eigene Jacke war hast du leider Pech gehabt.
    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.906
      Ich fürchte, es bedürfte da einer Ungeschicklichkeitsversicherung - eine solche hätte ich auch oft genug gebraucht.
    • Hugger
      Hugger
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.093
      Original von Knallo
      Ich fürchte, es bedürfte da einer Ungeschicklichkeitsversicherung
      da bin ich mir nicht so sicher.OP schreibt "eine" Jacke,muss also nicht seine eigene gewesen sein.
    • deristsocrazy
      deristsocrazy
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.252
      Meine Eigene war es nicht... So teure Klamotten habe ich ned ^^


      Also kann ich davon ausgehen, wenn ich meine Allianz anrufe, dann fordern die den Kassenbon und überweisen das?

      Danke
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      Original von deristsocrazy
      Meine Eigene war es nicht... So teure Klamotten habe ich ned ^^


      Also kann ich davon ausgehen, wenn ich meine Allianz anrufe, dann fordern die den Kassenbon und überweisen das?

      Danke
      jo musst angaben dazu machen wie es passiert ist. der geschädigte bekommt auch noch ein wisch zum ausfüllen und du bekommst das geld meist als scheck so was zumindest bei mir.
    • deristsocrazy
      deristsocrazy
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.252
      Cool, danke :)
    • PoldiMS
      PoldiMS
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 19
      So siehts in der Regel aus... Schadenformular ausfüllen, Foto von der Jacke oder Jacke einschicken und wenn vorhanden Rechnung der Jacke dazu. Es wird dann allerdings der Zeitwert ersetzt. Also was die Jacke noch Wert ist.

      Was Dir allerdings passieren könnte ist folgendes: Man könnte sagen das ganze ist beim Be- und Entladen des Wagens passiert und wenn man das streng auslegt könnte man auch die KFZ-Haftpflicht als zuständig ansehen. Da wird man dann hochgestuft von Schadensfreiheitrabatt und dann lohnt das nicht. Wäre allerdings Paragraphenreiterei und die meisten Versicherungen haben das entsprechend in Ihren Haftpflichtbedinungen auch geändert.
    • deristsocrazy
      deristsocrazy
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.252
      Die Jacke war erst ein paar Tage alt ^^
    • McArthur
      McArthur
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 22
      Richtigerweise wurde schon erwähnt, dass nur der Zeitwert ersetzt wird, was bei einer neuen Jacke wohl eher nicht zu größeren finanziellen Verlusten führen dürfte. Problematischer dürfte da schon die schädigende Handlung, also das "Zumachen des Kofferraums" sein. Da man den wohl nur beim Be- oder Entladen des Fahrzeugs bedient, greift hier die Kfz-Haftpflichtversicherung. Somit lohnt es sich aufgrund der Auswirkungen auf den Schadenfreiheitsrabatt wahrscheinlich nicht, das dem KH-Versicherer zu melden. (Das Be-/Entladen geht sogar so weit, dass bspw. auch dieser Schaden gedeckt wäre: Beladen des Fahrzeugs nach einem Einkauf, Einkaufswagen rollt gegen daneben parkendes Auto -> Schaden = über Kfz-Haftpflicht versichert).

      Dennoch würde ich versuchen, den Schaden beim privaten Haftpflichtversicherer geltend zu machen. Möglicherweise kommen die dir entgegen, vielleicht hast du aber auch entsprechende Versicherungsbedingungen, die dir bei solchen Schäden Deckung gewähren. Ist der Schaden denn wirklich beim Schließen des Kofferraums passiert oder doch irgendwo anders?!
    • WuerfelRudi
      WuerfelRudi
      Black
      Dabei seit: 05.07.2005 Beiträge: 2.055
      1. 100% KFZ-Haftpflichtschaden
      2. 100% Fake

      Rudi.
      (ehem. H-Schadensachbearbeiter)
    • deristsocrazy
      deristsocrazy
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.252
      Danke Rudi für diesen Post. Du bist der Größte.

      Es ist kein Fake, das habe ich weiß Gott nicht nötig.

      Ich habe meine Jacke aus dem Kofferraum genommen, da ich ausgestiegen bin und habe ihn dann wieder zugemacht. Dabei ist es passiert.

      Gruß