BR 700 $ - Wie weiter? 1/2, SnGs, weiter 0.5/1?

    • Absalon
      Absalon
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 932
      So. Heute habe ich erstmals die 700 $ Marke in meiner BR geknackt. Ich hatte mir schon länger vorgenommen, an dieser Stelle eine Zwischenbilanz zu ziehen und über de weiteren Kurs nachzudenken.

      Werdegang: Ich habe Mitte Juli angefangen mit den 50$ zu Pokern, hatte anfangs Schwierigkeiten, gegen Ende meiner Anfängerzeit nen ordentlichen Upswing, und konnte den Bonus clearen und mit ca 320 $ in der BR direkt auf 0.5/1 weitermachen.
      Schnell auf etwa 450$ hoch, dann der erste größere Downswing, wieder runter auf 290, mehr als ein Drittel meiner BR. Danach war 0,5/1 einfach nur Scheiße: Mühevolles wieder hocharbeiten, nächster DS, wieder hoch, und so weiter.
      Insgesamt habe ich jetzt 25800 Hände auf dem Limit und magere +0,86BB/100 stehen zu Buche (allerdings war ich nach 12,5k Händen sogar knapp im Minus - für die letzten 13k habe ich immerhin großartige +1BB/100). Insgesamt würde ich mich besser einschätzen, aber die Zahlen sagen etwas anderes und 25k Hände ist ja nun keine ganz kleine Stichprobe mehr.
      Und damit wäre mein Problem klar: Meine BR gibt inzwischen 1$/2$ locker her, wegen meiner recht schlechten Bilanz traue ich mich aber nicht so recht das Limit zu wechseln. Hinzu kommt, dass die ganzen Swings meinem "Nervenkostüm" nicht gut getan haben, und meine Motivation etwas im Keller ist bei der Vorstellung, dass es so weitergeht.
      Was meint ihr dazu?

      Ach ja, meine Stats:
      Vp$iP 21,47% (ich weiß, etwas loose - aber schon ein leak?)
      Vp$iP from SB 36,28%
      Folded SB to Steal 79,34%
      Folded BB to Steal 59.57%
      Att. To Steal Blinds: 43,87%
      Won$WSF 38,31%
      Went to SD 34,38%
      Won at SD 50.05%
      PF Raise 11,46%
      Total AF 1,48

      Einen nicht gerade kleinen Teil meiner Gewinne der letzten Tage habe ich übrigens bei SnGs gemacht. Daher Frage ich mich auch, ob ich nicht umsattele und mich auf SNGs spezialisiere. Sind die eigentlich weniger Swinging? Wie sieht es mit der Varianz von SnGs aus, wo finde ich denn was darüber?

      Danke für eure Antworten! ;)
  • 4 Antworten
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      SNG musst du selbst wissen, kann ich nichts zu sagen. Cashgame bist du tatsächlich preflop zu loose. Zumindest wenn du Fullring spielst. Ausserdem bist du Postflop nicht aggressiv genug. Ich würde vorschlagen, dass du weiterhin an deinem Spiel arbeitest, die Fortgeschrittenensektion durcharbeitest, einen Teil deiner BR in das ein oder andere Buch investierst und solange auf .5/1 bleibst, bis du das Limit nachhaltig geschlagen hast.
    • Brockie
      Brockie
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 4.059
      spiel weiter 05 1 fixed, sattle jedoch auf shorthanded um, da die hoeheren limits 90% shorthanded sind. spiel bis 1000$ br und wechsle dann auf 1 2 sh. viel glueck =)
    • Schrettl
      Schrettl
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 559
      ich habs gemacht wie brockie empfohlen hat....die swings sind zwar viel größer (geht schon oft auch mal 50-100bb runter) aber SH is definitiv besser weil da viel mehr loose player sind
    • Player06
      Player06
      Global
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.915
      deine stats gefallen mir nicht so gut. ich hab auf sh einen vpip von ~ 22% und bei fullring ~ 16%. ich dneke dass du preflop teilweise zu loose spielst, solltest da also noch arbeiten. auch dein attempt to steal wert ist viel zu hoch, meiner liegt bei ~34% und ich bin eigentlich ein sehr aggressiver spieler.

      da du preflop zu loose spielst bist du am flop oft schlecht ausgerüstet und stehst vor toughen entscheidungen für die man bei nicht richtigem spiel eine menge leergeld zahlen muss.

      deine af könnte vll ein bisschen höher sein. ich hab:

      3.1 flop af
      2.9 turn af
      1.8 river af

      ich würde dir raten an deinem preflop spiel zu arbeiten und dich mit pokerstove beschäftigen, hat mir sehr viel gebracht.


      postflop musst du entscheiden, wts ist eigentlich gut.