eine woche konstantes down...

    • Toadesstern
      Toadesstern
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 265
      und ich weiß nicht, ob es nun tatsächlich nen downswing ist oder ich einfach nur scheiße spiele. Spiele seit November um Geld (hab vorher zwar nicht um playmoney gespielt aber sag ich halt damit ihr nicht denkt ich bin schon seit nem Jahr dabei oder so) und naja es geht mal mehr hoch, mal weniger, mal mehr runter, mal weniger runter. Nur hab ich seit ner Woche halt konstantes Minus und wüsste gerne woran es liegt :(

      Nun zu mir:
      Spiele SSS NL0,05/0,10 auf PartyPoker, habe auf dem Limit 37k Hände (+1,5k NL25 als ich bei 150$ mal NL25 versucht hab, da hab ich mich entschlossen das erst wieder ab 250$ zu machen :D ) und nen Alltime BB/100 von -0,83.
      Zu meinen Stats, nunja ich poste mal Overall stats und die stats der letzten paar Tage, könnte ja sein, dass es echt nicht nur leaks sind sondern ne kombi aus leaks + down :rolleyes:

      Overall:

      die letzten 5 Tage:


      Nen spezielles Problem... naja ich weiß, dass ich zu gerne All-in gehe als SSS-ler. Daran speziell arbeite ich aber jetzt seit ~2wochen und glaube habe das ganz gut im Griff. Sprich wenn ich wen mit VPIP von 10 und PFR von 10 sehe der vor mir raised und ich AQs habe würde ich inzwischen sicher folden, während ich vor 2 wochen noch all-in gegangen wäre =)
      Also ich hab sicherlich noch genug Probleme nur fällt mir momentan kein spezielles ein.
      Zum Thema weiterbilden... mmhm naja ich stagniere da momentan bissel. Coachings so eins pro woche schau ich mir an. Videos vielleicht 2 pro woche aber Stratartikel momentan eher weniger. Hatte mir vorgenommen mit dem was ich jetzt drauf hab (alles bis Silber komplett gelesen&verstanden, Gold nur 2 oder 3 Artikel gelesen, aber nicht wirklich richtig) auf NL25 zu kommen, sprich bis 250$ zu spielen, einfach weil vieles auf nl10 für mich nicht wirklich hilfreich scheint, kommt ziemlich auf "never bluff a calling station" heraus.
      Emotionale Schwächen... mmmh dass ich mal getiltet hab ist schon wirklich lange her. Natürlich bin ich angepisst wenn ich wie heute 3/8 mal AA (bei denen es nicht nur auf blindgewinn rauskam) preflop allin im heads-up verliere, aber die Zeiten, in denen ich dadurch mein Spiel verändere sind glaube ich ziemlich vorbei. Wenn ich echt angepisst bin weil ich vom selben Spieler mehrmals hintereinander ausgesuckt werde verlasse ich halt den Tisch und such mir nen neuen.

      Das einzige was mir erstmal aufgefallen ist ist der Fold-BB to steal wert, der satte 10% weniger geworden ist. Naja hab mir das auch angeschaut und musste feststellen, dass das auf die wenigen Hände der letzten 5 Tage zurückzuführen ist, da ich wirklich häufig AA, KK, QQ, AK hatte :p
  • 8 Antworten
    • Marcin885
      Marcin885
      Silber
      Dabei seit: 19.01.2008 Beiträge: 1.646
      wird schon wieder. hab seit 3-4 monaten ein konstantes down, egal was ich mache egal was ich spiele , sobald ich an einen tischgehe verlier ich geld .... kopf hoch
    • Toadesstern
      Toadesstern
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 265
      mir geht es hier ehrlich gesagt nicht so darum tröstende Worte zu kriegen.
      Ich würd mich freuen wenn ich Gewissheit hätte. Sprich hab ich momentan einfach Pech oder hab ich tatsächlich so gravierende leaks, dass ich am laufenden Band -20BB/100 mache und die vorher nur durch luck überdeckt wurden.
      Wäre sehr dankbar, wenn sich mal wer, der sich damit auskennt meine stats anschaut und mir Tipps geben könnte woran ich arbeiten sollte.
      Außer den stats die ich mir anzeigen lasse (VPIP, AF, PFR, WTSD when seen Flop, Coldcold 2Bet, Fold-SB to steal, Fold-BB to steal, first in raise CO, first in raise BU, fold to contibet, call contibet, raise contibet und handcount) hab ich davon recht wenig Ahnung, wieviel ich als SSS-ler haben sollte.

      Wie gesagt, wenns mir darum gehen würde mir was von der Seele zu schreiben hätte ich das ein Forum weiter gemacht, aber da es mir halt primär darum geht rauszufinden woran es liegt und vor allem leaks zu stopfen hab ichs hier rein gepackt. Nichtsdestotrotz natürlich thx für die aufmunternden Worte =)
    • Toadesstern
      Toadesstern
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 265
      ich mach mal nen Update, vielleicht geht ja noch später jemand auf meine stats ein und kann mir helfen:

      Heute gespielt... naja der selbe scheiß wie immer einfach nur frustrierend. Krieg nach 7 Händen AKs, floppe AK7 und laufe in pocket siebener rein. An sich in Ordnung, passiert halt mal und ich würds nicht schreiben wenns nicht (halb) von Bedeutung wäre. Gut. Nach ~10 Händen nen Minus von 2$ (spiele ja 0,05/0,10) arbeite mich langsam wieder nach oben, nen pott gewinnen oder sowas wäre ja luxus, sprich nach ~200 Händen hab ich genug blinds gekriegt um nurnoch auf -0,3$ zu sein und endlich kommen wieder nen paar gute Karten. Ende der Geschichte war, dass ich wieder auf -2$ war, wie ich fande ziemlich undglücklich... aber wer weiß vielleicht hab ich auch tatsächlich einfach nur Bullshit gespielt. Das geht dan den ganzen Tag so, renne den -2$ immer hinterher, bis ich kurz vor breakeven bin um dann wieder auf -2 abzurutschen.
      Dann der Durchbruch. Kann mit AA preflop Allin vs 67o und 77 verdreifachen + bissel dead money, bin auf an dem Tisch auf 7$ und klicke um vom tisch zu gehn auf Blinds nicht automatisch bezahlen und aussetzen. Ein bissel zu langsam gedrückt und krieg noch ein Blatt: KK. Gut, damit kann ich ja nichts falsch machen denk ich mir. preflop raise, einer reraised, ich calle, da ich vor AA angst habe und die 7$ nicht verspielen will. Es floppt: K27. Er raised, ich All-in, er called. River: 4, Turn: 4 er hat nen Vierling 4er und die 7$ weg, wieder auf -2$... so gings den ganzen Tag.
      Ich weiß echt nicht mehr weiter, spiele ich einfach nur den absoluten bullshit und versau mir alles selbst mit Situationen wo ich nicht all-in gehen sollte oder woran liegt das?
    • Toadesstern
      Toadesstern
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 265
      Update #2:
      Heute liefs erstaunlich gut. +10BB/100 über 2,5k Hände ist was. Naja hab Angst, dass das wieder mal nur ein einzelner Tag ist an dem ich übermäßiges Glück hatte und sich um den Tag herum ~5 Tage winden, bei denen es einfach wieder genauso scheiße geht wie vorher.

      Hab mein Spiel verändert. Hab die letzte Woche versucht der Varianz aus dem weg zu gehen. Weniger steals, weniger resteals, weniger coinflips. Heut hab ich mir gesagt "ach fuck it" und hab was coinflips angeht genauso gespielt wie ich sonst auch spiele. Speziell Steal- und restealsverhalten habe ich (wohl übermäßig viel) "optimiert". Kam heut aber auch extrem. Beispiel:
      Ich liebe solche SSS-Spieler die sich IMMER bei raise an die artikel halten, sprich 4BB+Limper. Nur fällt es halt auf wenn man immer so raised und openraise BU jedes mal nur 3BB um zu stealen. Da würd ich sogar Q4 reraisen drauf... und es funktioniert zu 95%. Nehmt das mal aus dem Artikel zu steals & resteals raus, so dass die Leute wenigstens 4BB steal machen, da kann man niemals sicher sein ob er nun nur mit stealrange erhöht oder doch AK oder sowas auf der Hand hat... mit nem 3BB steal fällste auf wie mit nem Teletubbykostüm in der U-Bahn.

      Hatte heute imenses Glück glaube ich, sieht man auch eindeutig an den Stats.
      Mal meine Stats vom 28ten + 0:00-0:30 vom 29ten :rolleyes:



      Über fachkundinge Kommentare zu meinen Stats und was für leaks ich wie stopfen sollte wäre ich immernoch ( :( ) äußerst dankbar, soviel von mir für heute.
    • Fyriell
      Fyriell
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 1.058
      sollt ihr SSSler nicht Vpip ~6
      PFR ~6 haben ?
    • baschin
      baschin
      Global
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 879
      Original von Fyriell
      sollt ihr SSSler nicht Vpip ~6
      PFR ~6 haben ?
      nope
    • Toadesstern
      Toadesstern
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 265
      Original von Fyriell
      sollt ihr SSSler nicht Vpip ~6
      PFR ~6 haben ?
      Hast du glaube mit AF und Handbereich Showdown verwechselt, die sollten beide um die 6 sein.
      VPip, PFR und Handbereich Flop (wobei die letzten beiden bei SSS ja quasi identisch sein sollten oder? ) sollten so um die 10 sein.

      Ach nochma zum Thema 3BB-steals, was mir grad einfällt:
      Hab tierisch Spaß daran gehabt total unbeteiligt einfach zu restealen, so hab ich massig geld gemacht :D
      -> CO openraise 3BB, me reraise auf das dreifache, SB fold, BB fold, CO fold.
      Hab mich jedes mal artig beim CO bedankt da ich durch ihn nicht mal Angst haben musste aus dem SB oder BB gecalled zu werden. Wer called schon aus dem SB oder BB nen reraise?
      Also echt mal packt das 3BB stealen aus dem Artikel raus und ersetzt es mit 4BB steals. Natürlich muss das dann häufiger klappen und man muss die stealrange bissel nach oben schrauben aber es fällt halt nicht so auf...
      Und ich bin nicht der einzige dem sowas auffällt. Hatte heute AA im BU und jeder vor mir hat gefolded. Hab gesehen dass der SB nen SSS-ler aus Deutschland war, also angenommen, dass er eventuell auch bei PS.de ist. Hab 3BB geraised und siehe da, er reraised, nur hatte ich halt AA :rolleyes:
    • Toadesstern
      Toadesstern
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 265
      natürlich gings heute wiedermal nurnoch bergab, langsam bin ich echt kurz davor auszucashen und es sein zu lassen... (vielleicht klappt der doomswitch, wenns scheiße läuft ja auch in die andere Richtung? :rolleyes: )
      Ich hab einen Tag an dem es klappt und 5 Tage an denen gar nix klappt.... die ganze Zeit und es ist einfach so frustrierend immer wieder die Gewinne des einen Tages zu verlieren und sich einfach nur im Kreis zu drehen.
      Das häufigste was ich inzwischen höhre ist einfach nurnoch "sry" oder sowas nachdem ich mal wieder AA vs KQ oder AQ vs AJ verloren habe.
      Natürlich ist es nicht nur wegen so paar Pötten... aber es geht einem einfach an die Substanz, wenn man sieht, dass mal wieder der Gegner mit einer Begründung à la "dachte du bluffst" called und dann auf die komischen Wege den Vierling / das FullHouse / das Flush zustande kriegt.
      Egal wie das board aussieht, entweder krieg ich 40c weil die conti- und/oder Protection bet halt im HU ankommt und der gegner leavt oder ich verliere mit TopPair/TwoPair gegen so nen backdoor-irgendwas.

      Naja, da hier anscheinend keiner helfen kann kann das auch ruhig ins Frustforum geschoben werden, kommt ja aufs selbe raus.

      €: Ok jetzt tilte ich zum ersten mal seit was weiß ich wie lange... das grade hat das Fass echt zum überlaufen gebracht das ist nicht fassbar. Einfach so frustrierend wiedermal die BR halbiert und nurnoch auf 110$ :(