kranke Spielweise auf NL25 PS

    • Chania
      Chania
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 198
      Sorry, aber jetzt muss ich mich mal echt auskotzen. Hatte die BR für NL25 und bin heute aufgestiegen, aber die spielen ja abartig im Vergleich zu NL10. Ist das jetzt nur wegen der Feiertage so dass jeder mal sein Weihnachsgeld auf PS verzocken will??

      Nicht nur das ich so gut wie nicht gehittet habe, dafür können ja die anderen nichts. Aber auf einen 3BB raise mit A und Scheiss-Kicker zu callen (und dann noch eine Straight zu lucken), Middle-Pair bis zum River durchcallen (um natürlich auf dem River auf 2 Pair oder Trips zu improven), Flushdraws nach Potsize-Bet callen und mit den abartigsten Händen selbst zu raisen, das kanns doch wohl nicht sein, oder? Wenn das der Standard ist, dann spiel ich lieber weiter MTT.

      Bitte sagt mir eure Erfahrungen. Gehe jetzt zwar vorerst mal wieder zurück auf NL10 bis ich wieder 30 Buy-Ins für NL25 habe, aber das sollte in ein paar Tagen wieder der Fall sein.
  • 30 Antworten
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      ich hab heute 4 mal AA verloren gegen Hände, da würde selbst meine Oma folden weil die weiß dass es - EV is :D ... ist Weihnachtsfischzeit ... zwar auf FT aber bin froh das ich für heute BE bin ...
    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      @ OP

      Freu dich drüber =)
      Wenn sie dich nicht aussucken, dann machst du richtig Kohle!
    • Chania
      Chania
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 198
      das Problem war nur leider, das jeder mit jedem nur erdenklichen Scheiss gegen mich gehittet hat. Davon abgesehen habe ich von 17 AK zB nur 1!!! mal am Flop gehittet. Auf Conti habe ich nen Reraise gekriegt, ohne Conti Potsize oder Overbet die ich nicht mehr callen konnte. Habe ich mit JJ QQ KK geraist, kam auf jeden fall zumindest A wenn nicht gleich AK und die Conti war das selbe Spiel wie oben.
    • ProjectSpeed
      ProjectSpeed
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2008 Beiträge: 322
      selbes spiel auf party nl25 nachts.....heute war ein knilich der mit q2o auf k65 flop im 2 dollar pot broke geshoven hat....4 bets werden mit a2o gecalled etc....ka sorge ist überall so.....hab in 2 wochen schon br für nl 50 gehabt und dann suddenly suckouts en mass bis ich wieder rumgrundle kurz unter der nl50 grenze....wenn nicht hittest ists halt hart und dauert....fische pushen varianz
    • Divinity
      Divinity
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 877
      Wie ist denn der Vergleich zu dem Standard - Play ?

      bin gerade frisch nach BSS gewechselt - werden die Limits so extrem viel fishiger über die Feiertage oder tut sich da nicht soo viel?
    • MinBetDonk
      MinBetDonk
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2007 Beiträge: 3.522
      so sind die low limits eben:D 72o std. call!
    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      Gefühlt ist es Weihnachten sehr fischig. Aber solche Tage gibts auch mal im restlichen Jahr. Ist schwer auszudrücken.

      Ist ja auch immer sehr subjektiv, zumal man selbst ja auch nciht immer gleich runnt.
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      naja, hast halt jetzt mal die varianz kennen gelernt. lerne besser damit umzugehen, sonst tiltest du nur noch rum. wenns dir zu viel wird, mach ne pause und spiel dich danach wieder hoch.
      sich jetzt über die schlechte spielweise der gegner aufzuregen ist doch idiotisch oder move up where they respect your raises.
    • PLSDontCallMe
      PLSDontCallMe
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 1.519
      Du musst lernen, dich den Spielern anzupassen.
      Wenn es Donkeys die ihre Hände permanent überspielen ("mit den abartigsten Händen selbst zu raisen") dann musst Du deine Calling/ Rereraising entsprechend anpassen.

      "Flushdraws nach Potsize-Bet callen"

      soetwas kannst du leicht erkennen. wenn jemand check/callt dann meistens, um den pot kleinzuhalten. und wenn er dann auf einmal setzt, solltest du dich fragen, wie ihm die karte geholfen haben könnte(mit was könnte er dich gecallt haben? openendstraightdaw? flushdraw...) um so deine verluste dann zu minimieren.
      alternativen: du overbettest den pot massiv oder aber du spielst smallball poker (setzt zb. in nem 5 euro pot jeweils immer nur 3).

      Middle-Pair bis zum River durchcallen

      solche gegner sind doch schön. aber auch hier gilt wieder die o.g. devise.
      wenn du weisst, dass wie dämlich spielen (was nicht heisst, dass es in manchen spots verkehrt ist, mit dem middlepair runter zu callen ... ich selbst hab auch schon ne potsizebets mit ace oder kinghigh gecallt und gewonnen) dann solltest du halt auch hier wieder das o.g. prinzip (warum werden sie jetzt aktiv?) anwenden und die karten dann entsorgen (wenn du solche setzmuster einmal erkannt hast)
    • PLSDontCallMe
      PLSDontCallMe
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 1.519
      alternativ kannst du auch von vonherein schon bei der tischauswahl schon grob festlegen, gegen welche gegner du spielen magst.
      bei den onlinecasinos kannst du das anhand der durchschnittlichen potgröße und der im pot involvierten spieler.
      in deinem fall wären also eine kleine potgröße mit einem flopseen-wert von vllt. 20% interessant (wenn du n read auf tight passive gegner hast).
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Original von ertzkuh
      @ OP

      Freu dich drüber =)
      Wenn sie dich nicht aussucken, dann machst du richtig Kohle!
      #2 !

      Hab Heute auch noch mal NL 25 SH auf Stars gespielt und bin auf ~1100 Händen 260$ up - lol.
    • Chania
      Chania
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 198
      Danke mal für die ganzen Antworten. In einer Phase wo eigentlich immer nur die schlechtesten Gegner hitten, hat´s mich halt geärgert. Der Tip mit den Flop-Seen Werten war der Richtige, wenn ich auch von selbst drauf gekommen bin. Nehme jetzt max 35%, was eh noch ziemlich hoch ist. Mit der Loosness komme ich ganz gut klar und habe jetzt meine erste postitive Session hinter mir. Zwar nur knapp 4 PTBB/100, aber ich kriege jetzt langsam die Sicherheit für dieses Level und hitte sogar wieder ab und zu mit AK ;)

      Ich werde mal noch ein bisschen rumexperimentieren, ob vielleicht Flop-Seen Werte von 25 - 30% für mich noch besser passen.

      @KarlMaxx Spiele FR. aber nicer 10 Stack Up.
    • MrBigbelly
      MrBigbelly
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 37
      Original von Chania
      Danke mal für die ganzen Antworten. In einer Phase wo eigentlich immer nur die schlechtesten Gegner hitten, hat´s mich halt geärgert. Der Tip mit den Flop-Seen Werten war der Richtige, wenn ich auch von selbst drauf gekommen bin. Nehme jetzt max 35%, was eh noch ziemlich hoch ist. Mit der Loosness komme ich ganz gut klar und habe jetzt meine erste postitive Session hinter mir. Zwar nur knapp 4 PTBB/100, aber ich kriege jetzt langsam die Sicherheit für dieses Level und hitte sogar wieder ab und zu mit AK ;)

      Ich werde mal noch ein bisschen rumexperimentieren, ob vielleicht Flop-Seen Werte von 25 - 30% für mich noch besser passen.

      @KarlMaxx Spiele FR. aber nicer 10 Stack Up.
      Ich suche gerne so hohe Flop Seen Werte wie möglich, aber ich spiele gerne nur 2 Tische, und lege mir relativ viele Reads an.

      Wenn Du dann einen solchen Gegner dort hast der nur solche Hände spielt ist es nur noch die Frage ob er gegen Dich broke geht oder gegen jemand anders oder rechtzeitig denn Tisch verläßt. Meistens gehen sie aber Broke.
    • Elazul
      Elazul
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 2.068
      Grade bei dem Versuch, von NL10 FR auf NL25 SH umzusteigen. Der reinste Fischteich da, vor allem im Gegensatz zu dem mittlerweile SSS-verseuchten und relativ nittigen NL10 FR. OK, auch guten upswing erwischt ;)
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      Hab gestern in 90 Minuten 8 Stacks auf NL25SH gemacht (FTP), irgendwie schenken die Einem grade die Kohle... Hitten ist natürlich eine Voraussetzung dafür. Wenn du nicht hittest, folde lieber :)
    • Stopelhopser
      Stopelhopser
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2007 Beiträge: 450
      Das ist halt machchmal so. Auf den kleinen Limits solltest du immer 4BB raisen + 1BB pro Limper. Freu dich über die Schwachköpfe die werden dir noch genug Geld geben wenn du ordentlich spielst.

      Gruß Basti
    • L0rDPh0eNiX
      L0rDPh0eNiX
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 848
      omg eure problem will ich mal.....
      verliert mal 50 stacks am stück... dann red mer weiter...
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      Original von L0rDPh0eNiX
      omg eure problem will ich mal.....
      verliert mal 50 stacks am stück... dann red mer weiter...
      BSS?
    • Broenes
      Broenes
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 2.141
      Auch wenns scheiße ist dass die alles hitten und sich deswegen auch mal die BR mehr als halbiert sollte man immer daran denken dass man wegen solchen Deppen Poker spielt! ;)

      Ich hab mir ne Pause von 1 Woche genommen, jeden Tag ne Stunde Hände im Forum angeschaut und Meinung geschrieben. Einfach mal "back to the roots" Standard-Poker gespielt und seitdem ist die Pokerwelt wieder ok und die Fische kriegen bei ner gepflegten 5PtBB-winrate aufs Mowl!
    • 1
    • 2