10$+1$ SnG

    • woelfchen13
      woelfchen13
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2008 Beiträge: 70
      Habe mal ein kleines Video gedreht um meine Fehler besser analysieren zu können. Denke, ich habe auch einige gemacht, wollte daher auch jemanden bitten mir ein Feedback zu geben, was ich alles falsch gemacht habe. Kann auch gerne via ICQ oder Skype gemacht werden.

      Download-Link

      Die Datei ist mit Winrar komprimiert, lässt sich im Media-Player abspielen.
  • 5 Antworten
    • woelfchen13
      woelfchen13
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2008 Beiträge: 70
      Und ich habe gleich mal noch ein Video erstellt, in dem ich mich versucht habe so ziemlich an die Anfängerregeln zu halten. Hin und wieder habe ich aber doch noch einen Fehler gemacht und auch die Reads auf die Gegner einfließen lassen. Würde mich über Kommentare freuen. Falls jemand das Video mit Audiokommentaren versehen möchte, kann er sich gerne nochmal an mich wenden. Bin dankbar für jegliche Analyse meiner Spielweise.

      Download mich

      Die Datei wurde im *.wmv-Format hochgeladen und ist ca 30 Minuten lang. Die Größe beläuft sich auf ca 25 MB.
    • DjUnk
      DjUnk
      Global
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 1.531
      minute 10 ca.
      AJ hand total missplayed und einfach nur lucky schlechter pre flop call und fast noch schlecterer instacall nach dem beide hinter dir pushen lol
      44 danach eigtl auch
      hattest glück das der dich mit AQ called und du den cf gewinnst
      und mit AK hast du irgendiwe auch nur killerflops erwischt
      J6 minute 26 auch schlecht und luck gehabt

      auch oft sehr schlechte hand im sb completet die man einfach pre flop mucked
      94, Q4 usw

      die KJs hand war natürlich pre flop auch sowas von grausam gespielt
      also entweder raised du gleich oder machst ein gescheites reraise obwohl dir da eh kaum einer credit für ne gute hand gibt oder lässt es gleich bleiben denn so spielst du oop mit ner mittelmässigen hand in nem riesen pot
    • woelfchen13
      woelfchen13
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2008 Beiträge: 70
      Danke für das Feedback. Hatte mich im Spiel auch geärgert bei AJ gecalled zu haben. Ich wusste genau, dass es falsch ist und habe dennoch skrupel gehabt es wegzulegen. Werde nächstes mal vermutlich dann ablegen - denn aus Fehlern lernt man (hoffentlich). Bei dem Paar vierer hatte ich nur noch den Blindsteal im Kopf, weil ich hinten lag und hier vorne liegen sollte, sofern keiner ein höheres Paar auf der Hand hält. gegen einen sollte mein Blatt halten, auch wenns ziemlich gezockt war. Im Prinzip wollte ich ihn auch nur vertreiben, was mir - in diesem Fall - glücklicherweise nicht gelungen ist.

      Bei dem J 6 hatte ich durchgerechnet. Ich würde nochmal durchgerechnet. Einerseits die Betrachtung, wieviel verliere ich und wieviel kann ich gewinnen, bzw. blufft er oder blöufft er nicht. Ich habe 2 Outs auf einen "Drilling", 3 Outs auf "Two Pair" und noch die Chance auf einen Backdoor-Flush. Die Frage, die ich mir hier stellen musste: liege ich vorne oder nicht - Bluff oder keiner. Ich wollt es mir in diesem Fall für kleines Geld zeigen lassen - am Ende Glücklich die Hand gewonnen, aber das war ja mit einkalkuliert, dass ich auch noch Chancen auf Outs habe.

      Das Completen habe ich mir inzwischen zum Teil abgewöhnt - hier dachte ich, ich kann das aus Führender Position machen. Allerdings habe ich oft Chips verballert, die mir hinterher (vielleicht gefehlt haben).

      KJh war richtig schlecht gespielt - vielleicht sieht man das grade, wie ich mit der Maus hin und her ziehe, nachdem ich auf "Mitgehen" geklickt habe. Wollte eigentlich 3-4betten, habs aber versäumt. Nachdem ich dazu nochmal die Chance bekommen habe, habe ich sie genutzt - was aber auch falsch war. Ein einfaches Call hätte es hier tun müssen - denn auf ein Re-reraise hätte ich ohnehin ablegen müssen und habe den Pot nur unheimlich fett gemacht, was total schwachsinnig war. Allerdings dann auch etwas unglücklich, als dann im Flop die drei Herzen kamen und er im Prinzip nur noch 2% Gewinnchance hatte - indem er noch ein Fullhouse oder einen Vierling erreicht. ersteres ist leider noch eingetreten.


      Ich hoffe, dass ich im zweiten Video schon deutlich besser gespielt habe und dort wesentlich weniger Fehler gemacht habe? Ich bitte bei manchen Szenen zu berücksichtigen, dass ich die Reads auf die Gegner habe mit einfließen lassen - so auch bei Minute 22, als ich gecalled habe, obwohl ich die Sick-Hand haben konnte. Wenn derjenige was trifft spielt er anders, zumindest habe ich das so rausgelesen. Wäre schön auch da ein Feedback zu erhalten....
    • knoffhoff
      knoffhoff
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 1.063
      zum SH SNG

      4handed - J5s limp CO? fold ich

      3handed - 25o complete, Q4o complete, 56o complete.
      also wenn man einige SB gefoldet hat, kann man mal nen steal mit any 2 einstreuen...aber complete geht für mich mit den händen gar nicht. sry.

      am BU machst du immer 4 BB raises (AJ KQ) warum soviel?

      dann callst du im BB minraises vom SB mit Q6o und KTo; also die Q6o fold ich da. wenn der SB das öfter macht, dann reraise doch mal mit KT und fold aufn push. oder kassier seinen minraise.

      HU - (29:36) AT raise nach SB complete ok. aber warum auf ein JJ2 Board keine contibet?

      K9o complete, das raise ich im HU

      44 callst nen minraise (mal wieder). das spiel ich reraise / fold auf push (bei 20BB des gegners...wenn < 15 push ich sofort. dein checkraise am flop war dann ok.

      A8o call minraise (zum 127492138467. mal) :rolleyes: :rolleyes:
      ship it! der macht das ja sau oft. und wie er dann J9o zeigt, zeigt seine weite range für diesen "move"
      dann spielst du auf dem flop 9 2 4 bet / call und suckst ihn mit runner runner flush aus... nh :rolleyes:

      wenn du any flop (ohne treffer) hier bet call auf nen push spielst, warum nicht gleich preflop shippen??
    • thepapillon
      thepapillon
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2008 Beiträge: 473
      Hab mir eben das Video anschauen wollen, um selber von einem erfahrenen Mitglied was zu lernen, da mir als Bronze-Member doch noch einiges nicht zur Verfügung steht. War doch im ersten Moment über die Spielweise etwas geschockt. Von einem Pokerstrategy Silber Mitglied in einem 11SNG erwarte ich eigentlich mehr. Du machst ja die grundlegensten Fehler. Also schau ich noch mal genau auf den Userstatus und was sehe ich da. Anmeldedatum 19.12.2008 und am 28.12.2008 spielt er bereits 11$ SNGs. Wie bist du denn so schnell im Limit aufgestiegen? Du musst ja über die Feiertage verdammt viel und erfolgreich gespielt haben. Also ganz ehrlich, ein BRM hast du niemals eingehalten und die Artikel bist du bestenfalls mal überflogen. Sorry, wenn ich das so sagen muss, aber auf dem Limit hast du nichts verloren.

      Mein Empfehlung ist folgende:
      1. Les dir die Artikel zum Bankrollmanagement durch und fang bei den 1$ SNGs an. Die anderen Spieler hier müssen sich auch hochkämpfen.
      2. Les dir die Anfängerartikel noch mal durch.
      3. Poste zweifelhafte Hände im Forum.

      Danach sieht so ein Video von dir bestimmt schon ganz anders aus.
      Beste Grüße,
      thepapillon