Flushflop im Freeplay

    • Toadesstern
      Toadesstern
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 265
      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $2,31
      UTG2:
      $19,67
      CO:
      $7,68

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with 8:diamond: , 6:diamond:
      UTG2 calls $0,10, 3 folds, CO calls $0,10, 2 folds, Hero checks.

      Flop: ($0,35) 9:diamond: , T:diamond: , 2:diamond: (3 players)
      Hero bets $0,60, UTG2 folds, CO calls $0,60.

      -----geil wa?

      Turn: ($1,55) 5:club: (2 players)
      Hero bets $1,00, CO calls $1,00.

      -----mmmkay...

      River: ($3,55) T:club: (2 players)
      Hero raises $0,61 (All-In), CO calls $0,61.

      -----hat er tatsächlich nen höheren Flush?

      Final Pot: $4,77

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a flush, ten high (8d 6d)
      CO shows four of a kind, tens (Th Ts)

      CO wins with four of a kind, tens (Th Ts)

      Ich hatte bis jetzt auf 40k Hände 3 mal Vierling und der Spast kriegt einfach so einen aus dem nichts wenn ich meinen Flush floppe? Die Welt ist doch nicht gerecht und natürlich kriege ich nachdem die Hand ausgespielt ist noch ein "thx fish" an den Kopf :(
  • 1 Antwort
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Toadesstern
      Die Welt ist doch nicht gerecht und natürlich kriege ich nachdem die Hand ausgespielt ist noch ein "thx fish" an den Kopf :(
      1. Stimmt. Die Welt und ganz sicher Poker sind nicht gerecht. Daran sollte man sich schnell gewöhnen, sonst hat man an Poker wenig Freude.

      2. Note an den Typen, wie er gefloppte Sets spielt und dann je nach Gemüt ruhig weiterspielen oder alternativ eine Pause einlegen.

      Frohes Neues :)