Gott eh es fuckt mich ab....

    • parasiempre6
      parasiempre6
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2008 Beiträge: 112
      Ich mein ich bin sowieso der größte Fisch den es gibt aber selbst sowas geht mal gar nicht mehr klar was ich hier auf die Fresse bekomme....

      Hab die 50$ free von PS.de auf FullTilt schon vor nem halben Jahr mehr oder weniger mit der SSS verdonkt...

      Dann jetzt n halbes Jahr später wieder auf Titan angefangen mit 50$ auf NL10sh
      am Anfang wie überlich gut Geld verzockt.

      Aber dann gings nach einiger Zeit aufwärts hab auch immer mehr Zeit mit Theorie verbracht so das ich eigentlich ganz zufrieden war mit meinem Spiel / Winrate usw auf NL10.

      Aber dann geht wieder los:

      Krieg seit 3 Tagen nur noch auf die Fresse ca. 80% der Roll sind durch scheiss Hände scheisse gespielte scheiss Gegner die noch scheissiger spielen UND scheiss TILT drauf gegangen...

      Was also tun??? Einfach alles entgültig sein lassen???

      Brauch einfach ne Menge Mitleid, Einfühlvermögen, Top Hände,dicke Set Ups und massig Up-Swing....
  • 11 Antworten
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.727
      Lass dir von mir ein privates Coaching geben, dann ist wenigstens meine BR wieder gesund :D .
    • V0ll3K8nn3
      V0ll3K8nn3
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 381
      Kann aus eigener Erfahrung bisher nur raten:

      Bei TILT erstmal ne Pause einlegen, wenn's sein muß auch mal 1-2 Wochen.

      Ansonsten Coachings gucken, Hände ins Forum einstellen und Theorie, Theorie, Theorie...
    • Phantom07
      Phantom07
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.160
      Original von parasiempre6
      Dann jetzt n halbes Jahr später wieder auf Titan angefangen mit 50$ auf NL10sh
      Dies reicht mir schon! Musst dich ans BRM halten sonst kann dir keiner helfen.
      Also, ans BRM halten und die BR z.B. mit SSS auf FR aufbauen. Bei 300$ kannst du dann mit BSS SH auf NL10 anfangen.

      Selbst Phil Ivey würde sehr oft Broke gehen wenn er mit 50$ NL10 SH spielt.
    • xites
      xites
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 1.011
      10 Stacks down is voll Normal wenn das deine BR nicht abkann sollst wirst du wohl immer wieder Broke gehen.
    • limbokid
      limbokid
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2008 Beiträge: 293
      Kann mich meinen vorrednern nur anschließen mach mal ein wenig pause und beschäftige dich mit theorie und steige dann mit ganz konservativem BRM wieder ein
    • parasiempre6
      parasiempre6
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2008 Beiträge: 112
      Ja das ich nicht nach BRM gespielt habe weiß ich. Aber:

      1. Habe ich die Minbet kacke NL2 ausprobiert und es war überhaupt nicht spielbar was da mit den Calls usw abging (Raises werden nicht akzeptiert usw).

      2. Spielt man als Ps.de Einsteiger nie mit BRM wenn man gerade seine 50$ erhalten hat.

      Ich weiß ja auch das ich mit ner anständigen BR nicht unbedingt so schnell verkackt hätte...

      PS: Bin mit SSS schon mal auf FullTilt ganz am Anfang broke gegangen...

      Danach hat auch jeder gesagt gar nicht provitabel usw..

      Gibts den überhaupt noch was richtig provitables im Moment??? (Für Einsteiger und Vollfische versteht sich=) )
    • NumbSchiller
      NumbSchiller
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2008 Beiträge: 900
      Original von parasiempre6
      2. Spielt man als Ps.de Einsteiger nie mit BRM wenn man gerade seine 50$ erhalten hat.
      Das ist so nicht richtig. Ich spiele absolut danach. Wobei ich eher zu noch niedrigeren Limits tendiere als ich eigentlich spielen kann mit den 50$, weil ich nun wirklich gar keine Ahnung von Poker habe.

      Original von parasiempre6
      Gibts den überhaupt noch was richtig provitables im Moment??? (Für Einsteiger und Vollfische versteht sich=) )
      Irgendwer muss die Leute ja ausbezahlen, die wissen was sie tun. Also lern dazu oder bezahl die besseren Spieler so seh ich das. Oder erwartest du das große Geld mit null Pokerwissen?
    • babbas90
      babbas90
      Black
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 6.401
      Original von parasiempre6
      Ja das ich nicht nach BRM gespielt habe weiß ich. Aber:

      1. Habe ich die Minbet kacke NL2 ausprobiert und es war überhaupt nicht spielbar was da mit den Calls usw abging (Raises werden nicht akzeptiert usw).

      NL2 is das einfachste was es gibt, wenn du es dort nich schaffst mit ner recht aussagekräftigen Samplesize mehr als 10BB auf 100 Hände zu haben solltest du einfach nicht poker und nur mit playmoney spieln falls es dir spaß macht

      nicht böse gemeint
    • Xiox
      Xiox
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 368
      Bezüglich BRM: das ist das A und O!
      50$ SSS auf NL 10, sind 25 Stacks. Da sollte nix schief laufen
    • Dekor2007
      Dekor2007
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2007 Beiträge: 445
      Fand die SSS damals auf FT sehr Profitabel...
      Der Rakeback hat die Downswings nahezu ausgeglichen oder war trotzdem am Ende des Monats im Plus.
      Und wen es wirklich mal Up ging, dann war ich logischerweise noch weiter im Plus.
      Ok das erste halbe Jahr war ziemlich +-0!
      Ging aber nach der einspielzeit , wie ich es nenne.Rasant schnell aufwärts bis NL100.
      Danach Account bann wegen 2 Accounts.Nu bin ich nicht mehr getrackt und spiele woanders, die BSS.Allerdings immo nicht wirklich als winning player...

      Will nur sagen das sich die SSS auf FT ausgezahlt hat und man damit sicherlich leichter Geld machen kann als mit der BSS. (liegt wohl aber an meinen Skills)

      BlindDef. 4 the win bei der SSS kann ich nur sagen.
      Arbeite dran und du wirst sicher bald belohnt...
    • Skorpinus
      Skorpinus
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2005 Beiträge: 2.047
      Mach einfach mal 1-2 monate was anderes, wenn du dich auf den Stacks so aufregst, dann fehlt dir atm wohl ein bischen die distanz zum spiel...