22$ SnGs 6tabling @ Party

  • 6 Antworten
    • Quiesel
      Quiesel
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 585
      habs mir gerade runtergeladen, leider flimmert die schrift derart das ich es mir wohl nicht anschauen kann ohne kopfschmerzen zu kriegen, sry :(
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      hmm, was hast du für einen monitor? habs ja auf nem 24zoller aufgenommen und das hat die ganze breite in anspruch genommen...

      wenn andere das Prob auch haben einfach melden dann mach ich dach nurnoch 4tabling videos ;)
    • valhalla76
      valhalla76
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 197
      ja würde ich empfehlen 4 tabeling ist absolut ausreichend.

      ich werde auch mal eins die tage machen.
    • Njeng
      Njeng
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 2.211
      die stats erkennt man nicht, ist zu klein, das erklären kannste bei zukünftigen vids weglassen (zumindest wenn es wieder 6 table ist), kannst ja wenn du dich an den stats orientierst bei einer entscheidung das dann vllt explizit dazu sagen.

      min 7 OM T9s easy shove eigentlich, mit dem donk hinter dir kann man das vllt auch folden, aber mir wär das viel zu gut bei deiner stacksize
      min 8:44 UL AJo baller ich über CO raise, gegen die opening range bist weit vorn, auch wenn du keine FE mehr hast
      12:50 T7 bette ich den flop größer, da unraised pot und drawheavy board (ich weiß nicht wie aggressiv du so unraised pötte attackierst, ich schätz mal es hält sich in grenzen, da die ja meistens auch MWP sind, da macht es sinn generell mehr zu betten)
      13:50: OR J8s am BU push ich, außer der tisch ist sehr tight und ich komm leicht mit was besserem first in oder die blinds sind loose
      13:55 UR A9o am CO steal ich auf 500 und call den shorty
      17:50 UL 55 guter fold, viele werfen sich da rein als shorty, aber er pusht zu deep, sehr schön
      19:10 OM top pair checkraise direkt AI wie mit einem flushdraw o.ä. find ich besser
      35:10 die TT preflop shippen, sein minraise schaut 1A so aus, als wollte er gegen shorty callen, gegen dich folden. das ist mir 3handed einfach viel zu stark gegen ein BU steal. auf dem flop mit nur 1 over dann auch easy broke. wenn du auf dem board nicht broke gehst, dann fold bitte preflop (oder push). ein setvaluecall hast du hier nicht, ein overpair floppst du nicht oft genug.

      gegen ende war ich nicht mehr so aufmerksam, kann sein dass da noch spots waren und ich bissl abgeschaltet hab, bin grad ziemlich müde, sry.

      anstatt irgendeine standard HU situation o.ä. während des spiels im Wiz zu berechnen (QJs call) solltest du lieber mal paar notes auf deine gegner machen (am ende hast du dann glaub noch ein paar gemacht). hab auch immer das problem mit party snghelper mit den notes wenn ich grad buste. denke aber bei 6 tables kannste auto close tables locker ausmachen ohne durcheinander zu kommen, damit du noch notes nach dem bustout schreiben kannst. wenn man mal auf 15zoller 9 tabled, verliert man ohne die funktion den überblick und kann eh kaum notes schreiben ohne auszutimen, von daher praktisch, aber bei 4-6 tables + am besten 2 screens sollte man das auf jeden fall ausmachen. die bustout notes sind häufig am meisten +EV, weil du zB donkey caller an der Bubble entlarven kannst und deine FE besser einschätzen.

      alles in allem sehr solide gespielt, sehr tight in den early stages, vielleicht ein bisschen tight aus CO und BU die blinds gestealed, gerade bei so 50/100 und 100/200 ist deine range für meinen geschmack etwas klein, aber ich bin da auch ziemlich lagy... dann bei höheren blinds sehr gut darauf geachtet, sich nicht marginal zu committen, sehr schön aufs image geachtet und versucht, immer einigermaßen die FE zu bewahren. position und stacksizes immer sehr schön im auge behalten. insgesamt einfach sehr solide und souverän, bis auf ein paar situationen wo du obv durch Wiz abgelenkt warst.

      hast das limit eindeutig beat und wenns grad nicht so läuft, kannst du es definitiv der varianz zurechnen. scheinst auch ganz gute tilt resistenz zu haben, war ja auch im vid der ein oder andere beat an der bubble dabei und einige unlucky 2. Plätze im HU, aber danach hast du nicht rumgespweded und einen anderen tisch in den sand gesetzt, wie es mir öfters mal passiert :D
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      danke für deine Bewertung, dachte schon es gibt keinen mit nem 22+zoll moni der mir helfen kann ^^

      ich geb ma bisschen feedback zurück ^^

      min7: obv push da hat mich das Handy abgelenkt ^^

      min8:44 : da bin ich nich so sicher weil das ja kein CO first-in raise war sondern UTG schon gelimped hat, ausserdem war der CO (okok auf 42hände ^^) bis jetzt recht tight und ob ich seine range da so gut beat hab bin ich grad nich sicher muss ich mal im wizz mit rumspielen :)

      19:10: puh, da find ich uns eigentlich zu deep, hoff da lieber das er mich nochmal called und ich am turn den rest reinschieben kann

      35:10: wie gesagt in der situation war ich mir unsicher, aber stimmtschon, gerade 3handed is das nich wegzulegen und die potsizebet von ihm sieht auch eher danach aus als wolle er mich raus haben...

      Danke für deine Hilfe auf jedenfall erstmal und danke für die tips am ende, ich hoffe der akzent war nich zu schlimm, ich setz mich jetzt erstmal wieder an die Tische ;)
    • Outsider83
      Outsider83
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 1.106
      Auf nem 24 Zöller kann man alles gut erkennen.
      Am besten sind aber die Bilder auf deinem Desktop :D