Mal wieder bisle Odds outs und Equity gelabber ueber AK :)

    • Twinsen
      Twinsen
      Black
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.181
      PartyPoker $400 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorder v0.9b

      Stacks & Stats
      BU ($410.50) (22/18/2.27/26) (1093h)
      SB ($556.40) (22/18/4.81/26) (2280h)
      MP ($2,114.59) (31/15/1.74/26) (607h)
      UTG ($206) (20/18/4.58/30) (1602h)
      BB ($489.34) (43/10/2.53/22) (307h)
      Hero ($411.70)

      Preflop: Hero is CO with A:club: , K:diamond:
      [color:#FF0000]UTG raises to $12[/color], MP calls $12, [color:#FF0000]Hero raises to $55[/color], [color:#FF0000]BU raises to $196[/color]


      Nehmen wir folgendes an.
      -Villain wird nie folden mit any hand, was auf Grund seiner Betsize
      wahrscheinlich ist

      -Villians range ist QQ+ AK

      Also ist der Pot effektiv 2+4+12+12+55+410 = 491 gross
      Hero muss dann noch 355 investieren.

      Das ist 1.383 / 1. Was dazu führt, dass wir 1/2.383 oder auch 42 % EQuity benötigen.

      Nach stove haben wir hier 38% gegen die Range also ein Easy Fold.

      Was mich jetzt interessiert...

      Shoved ihr trotzdem ? Villain sieht nicht aus wien Donk und wuesste auch nicht , dass er auf Tilt sein koennte.

      Aber selbst wenn er hier selten mal AQ oder sowas so spielt ist ein shove doch maximal break even ?
      Selbst wennn wir JJ in seine Range nehmen ändert dass nix an der Equity.

      Wenn wir hier AKs haben was dann ? Wir erhalten dann einen Equity erhöhung von 3% was selbst wenn er NIE blufft den shove beinnahe break even macht.

      Ob Villians range hier stimmt oder nicht (Es kann ja sein, dass er da AK folded und nur KK da so spielt) denk ich kann man nur direkt beurteilen wenn man Villain kennt.


      Wenn das da oben alles beantwortet ist :D Dann noch etwas anderes.
      Angenommen Hero hält QQ anstatt AK.
      Ändert dies einiges an der Situation ? QQ hat wie AKs quasi 41%.
      Wenn aber Villain hier auch JJ drinne hat in der Range ist dies zwar für AK ohne belangen, hält Hero aber QQ springt die Equity auf 47%. und somit ein easy shove.


      Ok das mag nun alles etwas banal erscheinen für so eine "Standard" Situation. Aber das ist mir alles so in etwa in kurzform (Was wäre wenn)durch den Kopfgegangen als ich dann mein KK :D geshoved hab ;)
  • 6 Antworten
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      PartyPoker $400 NL Hold'em


      stopped reading here
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      Original von Nani74
      PartyPoker $400 NL Hold'em


      stopped reading here
      #2. ^^
    • Twinsen
      Twinsen
      Black
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.181
      Hmm wie auch immer das im Limit Forum gelandet ist...
      Hatte das zwar auf irgentwann ma im laufe des abends aber na ja ka...
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Du hast doch hier noch eine squeeze Situation. Da wird villain eigentlich nie nur so eine tighte range 4-betten, ausserdem gibt es ja die regel das selbst die tightesten spieler zu mindestens 10% air haben in kritischen situationen.
      Zudem würde ich bei so einer großen betsize AA-KK für recht unwahrscheinlich halten, da würden die meisten wohl kleiner 4-betten.

      Wenn du natürlich weisst das villain nur AK, QQ+ hier 4 bettet hast du einen knappen fold....halte das aber in der realität für ziemlich unrealistisch.
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.361
      Na geh. Da will man als FLer den verirrten NLern mal was erklären ;) , aber Denz hat schon wieder alles gesagt. Es haben wohl nur die ärgsten Nits die von dir angenommene Range. Ich würds einfach riskieren, auch wenn ich den Read hätte. Im schlimmsten Fall wärs leicht -EV, könnte aber auch groß +EV sein, falls du dich irrst.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Ich habe mal gegen jemanden gespielt der 8/5 Stats hatte über eine relativ große Samplesize, kein Shorty. Ich hatte glücklicherweise AA sonst hätte ich wohl gefoldet. In der entsprechenden All-In Situation zeigte er mir irgendeinen Crap. Ich war sehr verwundert, behielt es aber bis heute im Kopf. Jeder noch so tighte/rockige/nitty Spieler blufft von Zeit zu Zeit.