bez. SHC

  • 6 Antworten
    • luvmeluvme
      luvmeluvme
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 2.997
      ich würde ganz normal 4bb+1bb pro limper raisen, wenns so viele limper sind, das ich mich mit einem raise commite, gehe ich auch mal preflop all in mit so einer hand.

      mfg
    • dragon1
      dragon1
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 269
      aber sagen wir ich mit AJo am CO od BU, bei 3-4 limpern comitt ich mich da ja schon ziemlich gegen alle möglichen hände; bei 2-3pl hinter mir.
      eher unangenehm wenn ich dann vielleicht schon preflop gepushr werde.
      wärs da nicht intelligenter nur zu limpen und erst ein gehittetes TP weiterzuspielen? ?(
    • cyan2k
      cyan2k
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 1.891
      Original von dragon1
      aber sagen wir ich mit AJo am CO od BU, bei 3-4 limpern comitt ich mich da ja schon ziemlich gegen alle möglichen hände; bei 2-3pl hinter mir.
      eher unangenehm wenn ich dann vielleicht schon preflop gepushr werde.
      wärs da nicht intelligenter nur zu limpen und erst ein gehittetes TP weiterzuspielen? ?(
      nein, weil ein toppair in nem multiwaypot nicht easy zu spielen ist. es laufen tausende draws gegen dich, und evtl bist du dann schon far behind, weil du durch dein passives play kleine pockets im spiel hältst, die ihr set getroffen haben könnten.

      Wenn 4-5 vor mir limpen push ich auch gern einfach direkt aus dem CO oder BU.
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Original von dragon1
      aber sagen wir ich mit AJo am CO od BU, bei 3-4 limpern comitt ich mich da ja schon ziemlich gegen alle möglichen hände; bei 2-3pl hinter mir.
      eher unangenehm wenn ich dann vielleicht schon preflop gepushr werde.
      wärs da nicht intelligenter nur zu limpen und erst ein gehittetes TP weiterzuspielen? ?(
      IP push ich ab 4 limpern direkt. Ansonsten normales standard-raise: 4BB + 1/limper.
      Auf nen push von den Spielern hinter mir ist das mit dem dead-money durch die vielen limper dann ein easy call.

      Selber limpen ist blöd. Ich will am flop mit AJo nicht gegen 3-5 (wenn die blinds dann fleißig mitlimpen...) villains spielen. Auch nicht auf nem A-high-flop...

      Gruß alpie
    • fehl2k
      fehl2k
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 974
      Original von alpie

      IP push ich ab 4 limpern direkt. Ansonsten normales standard-raise: 4BB + 1/limper.

      Du pushst bei der besseren Postflopposition lieber Preflop direkt und pushst OOP mit der schlechteren Postflopposition eher nicht?
      Meiner Meinung nach wäre das anders rum doch sinniger^^.
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Original von fehl2k
      Original von alpie

      IP push ich ab 4 limpern direkt. Ansonsten normales standard-raise: 4BB + 1/limper.

      Du pushst bei der besseren Postflopposition lieber Preflop direkt und pushst OOP mit der schlechteren Postflopposition eher nicht?
      Meiner Meinung nach wäre das anders rum doch sinniger^^.

      Meine Antwort bezog sich ausschließlich auf das Spiel IP. Da wird ab 4 limpern gepusht. Auch IP will ich definitiv NICHT am flop gegen 3-5 villains antreten. Nein. Nö.

      OOP push ich bereits ab 3 limpern direkt preflop.

      Gruß alpie