Bitte Stats bewerten - NL100 SH

    • xyz8000
      xyz8000
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 3.661
      Ich poste meine Stats mal hier, da es auf die letzten 25k Hände (spiele auf Titan) leider nicht so gut bei mir lief. Bitte bewertet meine Stats, kann an meinen Stats fehler in meinem Spiel erkennen, bin für jeden Tipp dankbar. PFR und ats sollte ich durchaus noch steigern. Bin mit meinem Spiel auf Nl 50 SH ganz gut zurecht gekommen, aber auf NL 100 läuft es leider überhaupt nicht. Bin auch zwischnendurch wieder mal runter auf NL50, paar Hände gepsielt, lief gut. Da die Bankroll da ist, bin ich dann wieder rauf auf NL100, wo es aber einfach nicht läuft.

      Den Stats nach bin ich Preflop recht zürückhaltend, woran das genau liegt, weiß ich auch nicht. Ist auf jedenfall nicht meine Absicht so einen geringen PFR zuhaben, ich raise halt einfach die Hände, die ich für sinnvoll halte.


      Stats:


      Ich bekomme das Bild leider nicht größer hin, sorry. Ich denke kann man aber dennoch lesen. Wichtigsten Werte:
      25k Hände; VPIP=17%, PFR 13%, ats 24%, won$wsf 41%, wts 22%, w$sd 46%, total AF 3,85, Amount won -1653$

      Poker EV Kurven:
      Was genau sagen mir die Poker EV-Kurven. Wenn ich die Kurven richtig deute, bin ich nicht gerade von Glück verfolgt. Habe ich nen Downswing? Wäre schön wenn, mir jemand etwas zu meinen Kurven sagen könnte.




  • 16 Antworten
    • Blennus
      Blennus
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 841
      Ih bin zwar kein Sh experte, aber ich würde dir empfehlen etwas aufzuloosen, insbesondere in late position.
      16/13 und 24 ATS ist denk ich mal zu Tight, ich spiel Fullring 15/12 mit 35 ATS.....
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      30+ ats müssen sein, auch dein w$wsf liegt recht niedrig. won@sd lässt durchaus auf n bischen nen down schließen.

      allerdings halt ich von dem ganzen stats gelaber nich viel, man kann das limit durchaus mit 15/13 schlagen. nur CO und BU würd ich bissl aufloosen. poste einfach troublehands, oder spots in denen du dich weak fühlst.
    • limbokid
      limbokid
      Silber
      Dabei seit: 04.06.2008 Beiträge: 293
      schließe mich dem Vorreder an...dein Wtds und dein AF sind ganz gut für deinen VpiP Wert. Interessant wäre aber mal deine non-SD Kurve zu sehen. Glaube dass du PF zu passive spielst und mehr 3 Bets aus den Blinds und in Pos gegen CO-Raises o.Ä. anbringen solltest
    • Schafblufft
      Schafblufft
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 1.384
      bin jetzt auch nicht so der SH experte, aber ich denke auch, dass dir auf dem limit es nicht schaden würde _allgemein_ etwas aufzuloosen 2-3% vpip halt...

      der niedrige ATS resultiert ja schlicht aus deinem allgemein tighten spiel
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      Original von Schafblufft
      der niedrige ATS resultiert ja schlicht aus deinem allgemein tighten spiel
      das würd ich so nich behaupten, es gibt durchaus 15/13 regs mit 35 ats :)
    • xyz8000
      xyz8000
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 3.661
      Original von limbokid
      Interessant wäre aber mal deine non-SD Kurve zu sehen.
      Wie und wo bekomme ich die Kurve her? Dann poste ich die Kurve auch.
    • xyz8000
      xyz8000
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 3.661
      Original von Schafblufft
      aber ich denke auch, dass dir auf dem limit es nicht schaden würde _allgemein_ etwas aufzuloosen 2-3% vpip halt...
      Meine Handranges die ich first in raise, sehen etwas so aus:

      UTG: AJs+, AQ+, KQ, 22+
      MP: ATs+, AJ+, KJs+, KQ, 22+
      CO: A2s+, A9+, K9s+, KT+, QT, JT, T9s, 22+
      BU: A2+, K2s+, K9+, Q8s+, QT+, 22+, Suited Connectors bis 54s, Suited Onegappers bis 86s, Offsuited Connectors bis 87


      Welche Hände sollte ich in welche Position noch dazu nehmen, um meinen VPIP/PFR zu steigern.
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Es wird nicht besser indem du jetzt deinen VPIP erhöhst oder mehr Hände openraist.

      Arbeite an deinem Spiel, besonders postflop. Poste Hände
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      => Zu PokerEV: Ich persönlich halte nicht viel von dem Programm, eine genauere Erklärung findest du aber hier:

      => Wie berechnet PokerEV den EV? <-- answer inside


      Zu deinen Stats:

      Wie bereits erwähnt, ist dein Spiel recht tight. Das ist kein großer Fehler, aber wenn du an deinem Spiel "arbeiten" willst, wäre ein aufloosen von Vorteil. 16/13 ist schon recht überschaubar, auch für deine Gegner.

      Erster Ansatzpunkt ist dein Blindspiel. Dein ATS ist zu gering (24 < 30), ebenso die Blind-Defend-Werte, die dürften jeweils 5% niedriger sein. Also mehr defenden, mehr coldcallen oder 3-betten also.

      AF-Verteilung sieht ganz ok aus mit 6/3/2, eventuell am Flop etwas weniger Gas geben (nicht jedes Mal contibetten), dafür am River nochmal lightere Valuebets setzen.

      Wie immer helfen die Handbewertungsforen hier deutlich weiter. ;)
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Hab jetzt mal nen randomthread gehijacked..damit das nicht überhand nimmt:

      Vorgeschichte: joa, mit meinem dritten Shot auf NL100SH hab ich mich mMn wohl da etablieren können...aber irgendwie haperts noch gewaltig an den winnings. Vielleicht seht ihr ja was, was mir entgeht und könnt mir den einen oder anderen Tipp geben.

      Hier also meine Stats:

      Pre:


      Post:


      Hu & Steal:


      [x] breakeven auf 40k sucks hard
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      bist halt ne nit ;)
      22 wtsd, tighte preflop stats...
      wenn du da kein bock mehr drauf hast, loose auf...
      bei der AF verteilung kann man imo nicht viel machen...
      denke net, dass du viel cold callst (und generell viel postflop spielst) also kannste natuerlich auch wenig postflop dann am flop callen -> hoher flop af

      cold call doch mal mehr am button, steale mehr und schau nen paar videos
      (nur natuelrich wenn du mit deinem spiel unzufrieden bist)
      wuerde dazu dann halt auch einfach nen stake down moven
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      won@sd 45 is auf jeden fall mist
      vielleicht zu oft check call am river?
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Puh.
      Gute Frage - kann ich nicht ausschließen...werde mal drauf achten. Woran machst du die vermutung fest? Nur am W$sd?
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      bump
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von suitedeule
      bist halt ne nit ;)
      22 wtsd, tighte preflop stats...
      wenn du da kein bock mehr drauf hast, loose auf...
      bei der AF verteilung kann man imo nicht viel machen...
      denke net, dass du viel cold callst (und generell viel postflop spielst) also kannste natuerlich auch wenig postflop dann am flop callen -> hoher flop af

      cold call doch mal mehr am button, steale mehr und schau nen paar videos
      (nur natuelrich wenn du mit deinem spiel unzufrieden bist)
      wuerde dazu dann halt auch einfach nen stake down moven
      Du beziehst dich jetzt aber auf OP und nicht auf den aktuellen Post von kiljeadan?

      Das ist im übrigen ein Grund, warum ein neuer Thread besser wäre! ;)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von kiljeadan333
      Puh.
      Gute Frage - kann ich nicht ausschließen...werde mal drauf achten. Woran machst du die vermutung fest? Nur am W$sd?
      Also dein River-AF ist absolut ok. Denke nicht unbedingt dass es daran liegt. Es ist aber auch der einzige Wert, der etwas abfällt. Der Rest ist absolut ok, wüsste nicht wo man da großartig meckeln könnte. ;)

      Warum ist der Won@SD so gering? Hängt natürlich auch viel von deinen Gegnern ab. Wenn die ihre gute Hände nicht betten und ihr billig runtercheckt verlierst du halt mit einer schwachen Hand. Hast du viele solcher Gegner, kann der Wert nach unten gehen, dafür betreibst du aber eine gute table selection.

      Entscheidend ist ja welche Pötte zum SD gehen. Wenn CS alles limpen und wir in 2 von 3 Fällen bis zum River runterchecken ist ok wenn er dort gewinnt, wenn ich ihn dafür im 3.Pot stacken kann. Da kann ich dann auch mit 33% Won@SD gut leben. ;)