wieviel Zeit braucht man für eine Pokerkarriere^^

    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Hi,
      zur Zeit bin ich noch Schüler,mache nächstes Semester mein
      Abitur und habe eigentlich recht viel Zeit fürs Pokern.
      Durch Freunde, Familie und vorallem Freundin stimmt das aber leider nicht
      ganz -.- ...

      Wenn ich mich anstrenge komme ich vllt auf eine bis zwei Stunden pro Tag
      Poker. Da ich im Moment die $1 Sngs auf FT spiele, sind das maximal
      4 Spiele, da ich atm höchstens 2 Tische gleichzeitig offen hab.
      Damit werd ich nie wieder Silber -.-
      Ihr habt ja mehr Ahnung als ich und seid weiter fortgeschritten
      und hattet sicher auch solche Zeitprobleme.
      Kann man mit so wenig Zeit überhaupt erfolgreich Content lernen
      und vorallem erfolgreich Pokern? Irgendwie
      find ich es nämlich utopisch wenn ich dann bei manchen Threads
      lesen muss "heute leider nur 18 Sngs gespielt..." =(
      Leider nur 18....bei mir WOW ..4 -.-
      So komme ich nie auf eine geeignete Samplesize.
      Hattet ihr auch solche Probleme? Ist das zu schaffen?

      schoxx
  • 63 Antworten
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Wenn du nicht genügend Zeit hast belase es doch als Hobby und konzentrier dich auf die wichtigen Dinge im Leben ...
    • chihi12345
      chihi12345
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2008 Beiträge: 2.215
      Die Pokerkarriere dauert dein ganzes Leben über.
      Du hast einfach nie ausgelernt- und nur weil du atm 2-tablest heißt es ja nicht das du in 1-2Jahren das immer noch tust.
      Wenn du dein Spiel, dementsprechend weiterbildest, 8-tablest oder mehr, du dann irgendwann.

      Also mach alles wie jetzt, gibt dir die Zeit und der Erfolg wird nicht lange auf sich warten lassen;)

      Gruß
      Chihi
    • nosense
      nosense
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 496
      Seit wann nennt sich ein Schuljahr Semester ? ^^

      b2t: Du wirst mit der Zeit mehr Tische spielen und wenn du gut spielst wirst du irgendwann ein Limit aufsteigen. Geht ganz von alleine, musste nur Geduld haben. Wenn du die nicht hast cash aus und versauf das Geld

      zu schaffen ist es ja obv
    • crackpfeife
      crackpfeife
      Global
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 4.412
      würde dir empfehlen die schule abzubrechen, deine freundin durch nutten ersetzen und mit den freunden chillen geht auch nebenbei beim pokern

      dann kannste gut anfangen zu lernen und in 2 jahren bist du pro

      this is serious, so macht man es und wenn du dazu die eier nicht hast wird es auch nichts mit der karriere
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Original von nosense
      Seit wann nennt sich ein Schuljahr Semester ? ^^

      b2t: Du wirst mit der Zeit mehr Tische spielen und wenn du gut spielst wirst du irgendwann ein Limit aufsteigen. Geht ganz von alleine, musste nur Geduld haben. Wenn du die nicht hast cash aus und versauf das Geld

      zu schaffen ist es ja obv
      schon lange beim Abitur

      Sekundarstufe I nicht.-
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Original von crackpfeife
      würde dir empfehlen die schule abzubrechen, deine freundin durch nutten ersetzen und mit den freunden chillen geht auch nebenbei beim pokern

      dann kannste gut anfangen zu lernen und in 2 jahren bist du pro

      this is serious, so macht man es und wenn du dazu die eier nicht hast wird es auch nichts mit der karriere
      fdw2BBV du Fürst

      sachliche Antwort, aufjedenfall, werd ich so machen
    • David
      David
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2006 Beiträge: 1.114
      Original von crackpfeife
      würde dir empfehlen die schule abzubrechen, deine freundin durch nutten ersetzen und mit den freunden chillen geht auch nebenbei beim pokern

      :heart:

      da ist absolut was dran
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      naja die frage ist ja ob derjenige der sagt "nur 18" nicht evtl 9table sets spielt wogegen du nur 2 table sets spielst. Dann hat er eben die gleiche Zeit investiert wie du mit dem Unterschied das er eben mehr Tische spielt und dadurch mehr SNGs pro Zeit schafft.

      Als Anfänger sollte man sich auch nicht soviel Druck machen. LERNEN >>>>> SPIELEN! Ich halte eine Zeitverteilung von etwa 2:1 gerade am Anfang für wichtig. Also 2/3 lernen und 1/3 seiner Zeit mit spielen verbringen.
      Zum lernen gehört auch einfach mal eine session nachzukontrollieren ob man wirklich jede entscheidung richtig getroffen hat.

      Bei mir sieht das auch nach wie vor noch so aus. Wenn ich mir bei einer Hand nicht sicher bin ob ich sie optimal gespielt habe wird sie im HoldemManager markiert und nach der Session nochmal genauer analysiert. Die direkte analyse muß ich einfach lassen weil es an 10 tischen weitergeht (spiele NLSH Cashgame ist also weit mehr los dann noch als bei SNGs *G*)

      Aber du solltest dir einfach gerade am Anfang garkeinen Druck machen und lernen mit allem umzugehen. Irgendwann werden es dann auch automatisch mehr Tische und evtl hast du dann auch mal mehr Zeit und der Rest kommt dann von alleine ;)
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      ob es günstig ist, sich als Anfänger ein Buch zu kaufen?
      Gibt ja genügend, die könnte man weigstens unterwegs lesen...
    • crackpfeife
      crackpfeife
      Global
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 4.412
      Original von schoxx
      Original von crackpfeife
      würde dir empfehlen die schule abzubrechen, deine freundin durch nutten ersetzen und mit den freunden chillen geht auch nebenbei beim pokern

      dann kannste gut anfangen zu lernen und in 2 jahren bist du pro

      this is serious, so macht man es und wenn du dazu die eier nicht hast wird es auch nichts mit der karriere
      fdw2BBV du Fürst

      sachliche Antwort, aufjedenfall, werd ich so machen
      du erkennst den wert nicht

      in einem jahr wenn du broke immer noch deine cheeseburger sngs spielst, hast du zwar abitur und eine freundin die dich deinen letzten cent und dein letzes bisschen zeit und freien willen raubt aber du hast halt keine kohle

      glaube mir ich habe genug lebenserfahrung um das objektiv beurteilen zu können

      in 10 jahren wirst du deprimiert mit einer flasche öttinger und deiner ollen auf einer versifften couch sitzen rtl dumm tv gucken und dir die ganze zeit sagen

      hätte ich doch damals bloß auf crackpfeife gehört
    • Be4t3
      Be4t3
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2008 Beiträge: 1.011
      oh ja crackpfeife, du bist der Held! Ich hoffe mal das ist nur Ironie was du da schreibst...mit nem vernünftigen Abi und nem guten Studium kann man bestimmt später erfolgreicher im Job sein und viel mehr Geld verdienen, als die meisten jemals mit Poker! Es gibt vielleicht ein paar ausnahmen, die dann z.B. im Monat 100k machen, aber das ist eher nicht die Regel!!!
      Ich denke es ist sinnvoll sich mit Theorie zu beschäftigen, aber man sollte sich nicht auf Poker allein fixieren, sondern ein "vernünfitges" RL ohne downswings planen, mit einem gesicherten Einkommen...
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Original von crackpfeife
      Original von schoxx
      Original von crackpfeife
      würde dir empfehlen die schule abzubrechen, deine freundin durch nutten ersetzen und mit den freunden chillen geht auch nebenbei beim pokern

      dann kannste gut anfangen zu lernen und in 2 jahren bist du pro

      this is serious, so macht man es und wenn du dazu die eier nicht hast wird es auch nichts mit der karriere
      fdw2BBV du Fürst

      sachliche Antwort, aufjedenfall, werd ich so machen
      du erkennst den wert nicht

      in einem jahr wenn du broke immer noch deine cheeseburger sngs spielst, hast du zwar abitur und eine freundin die dich deinen letzten cent und dein letzes bisschen zeit und freien willen raubt aber du hast halt keine kohle

      glaube mir ich habe genug lebenserfahrung um das objektiv beurteilen zu können

      in 10 jahren wirst du deprimiert mit einer flasche öttinger und deiner ollen auf einer versifften couch sitzen rtl dumm tv gucken und dir die ganze zeit sagen

      hätte ich doch damals bloß auf crackpfeife gehört
      jau^^
    • boedt
      boedt
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2008 Beiträge: 2.033
      so ganz unrecht hat er halt nicht..
    • Pokernarr
      Pokernarr
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 230
      Da gibt es nur eines zu sagen: Höre auf Crackpfeife !!!
      Ein schlauer Mensch, möge er mir niemals an Pokertisch begegnen :D
      Mal ehrlich, belasse es als Hobby. Es ist aber auch als Hobby wichtig sich hier bei PS umzusehen und sich möglichst viel reinziehen, wenn du aber eher faul bist spiele SSS so wie ich, lerne es auswendig mit Blindstealing und Blinddefense und erfreue dich auf NL 50 über dein Gewinn.
      Macht zwar nicht reich aber es recht um deine Freundin wöchentlich zum Griechen einzuladen plus Taxigeld :D
    • kLauE
      kLauE
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 951
      Original von Be4t3
      Es gibt vielleicht ein paar ausnahmen, die dann z.B. im Monat 100k machen, aber das ist eher nicht die Regel!!!
      Hahahha... 100k im Monat... darunter lohnt natürlich überhaupt nicht! Verdient man ja in der freien Wirtschaft heutzutage schon um die 30-40k im Monat bei abgeschlossenem Studium :P
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.246
      Crackpfeife rulez :heart: :D

      @topic - um richtig was rauszuziehen aus dem ganzen, brauchst du vor allem Zeit, Disziplin, Disziplin und äh Disziplin und bisschen Grips im Hirn, aber nicht wirklich viel. NL100/NL200 schlagen auch noch so Halbhirne wie ich. ;)
    • Breitraum
      Breitraum
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 342
      Original von Pokernarr
      Macht zwar nicht reich aber es recht um deine Freundin wöchentlich zum Griechen einzuladen plus Taxigeld :D
      Wähle den Crackpfeife Pfad und es gibt drei mal täglich Griechisch mit deinen Freundinnen. Mit dem nicht mehr benötigten Taxigeld leistest du dann Entwicklungshilfe für die lateinamerikanische Landwirtschaft. Ist deine Entscheidung. ;)
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      Original von Be4t3
      oh ja crackpfeife, du bist der Held! Ich hoffe mal das ist nur Ironie was du da schreibst...mit nem vernünftigen Abi und nem guten Studium kann man bestimmt später erfolgreicher im Job sein und viel mehr Geld verdienen, als die meisten jemals mit Poker! Es gibt vielleicht ein paar ausnahmen, die dann z.B. im Monat 100k machen, aber das ist eher nicht die Regel!!!
      Ich denke es ist sinnvoll sich mit Theorie zu beschäftigen, aber man sollte sich nicht auf Poker allein fixieren, sondern ein "vernünfitges" RL ohne downswings planen, mit einem gesicherten Einkommen...

      ja du hast vollkommen recht..20k/monat issn beat...da fang ich lieber an zu studieren und hoffe auf einen job wo ich 60k/jahr verdient :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      Original von edik89
      Original von Be4t3
      oh ja crackpfeife, du bist der Held! Ich hoffe mal das ist nur Ironie was du da schreibst...mit nem vernünftigen Abi und nem guten Studium kann man bestimmt später erfolgreicher im Job sein und viel mehr Geld verdienen, als die meisten jemals mit Poker! Es gibt vielleicht ein paar ausnahmen, die dann z.B. im Monat 100k machen, aber das ist eher nicht die Regel!!!
      Ich denke es ist sinnvoll sich mit Theorie zu beschäftigen, aber man sollte sich nicht auf Poker allein fixieren, sondern ein "vernünfitges" RL ohne downswings planen, mit einem gesicherten Einkommen...

      ja du hast vollkommen recht..20k/monat issn beat...da fang ich lieber an zu studieren und hoffe auf einen job wo ich 60k/jahr verdient :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
      Wie? Mit abgeschlossenem Studium werd ich nicht direkt ~50k/Monat verdienen? ?(




















      :D
      OP wird in paar Jahren schon noch auf die Welt kommen.