Das Ziegenproblem

    • phizza
      phizza
      Black
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.015
      aloa
      manch einer von euch wird es vielleicht kennen: DAS ZIEGENPROBLEM

      hatte es heute im matheunterricht (LK: 13.klasse). für die, die es nicht kennen werd ich es hier kurz ausführen:

      "In kalifornischen Quizshows wird folgendes Gewinnspiel gespielt. Hinter drei geschlossenen Türen stehen ein Luxusauto und zwei Ziegen. Der Kandidat wählt eine der Türen aus. Der Quizmaster öffnet eine der beiden anderen Türen, und zwar stets eine, hinter der eine Ziege steht. Nun wird der Kandidat gefragt, ob er zu der zweiten verbleibenden Tür wechseln möchte. Kann er seine Gewinnchancen erhöhen, wenn er die Tür wechselt?"
      (Quelle: Mathematik 13.2 von Bigalke/Köhler; Verlag: Cornelsen)

      die allgemeine meinung des kurses und die der lehrerin waren gegen mich. für mich war das ganze ziemlich klar, ich werde die meinungen noch zurückhalten, weil ich euch nich die kreativität nehmen möchte =)

      wie seht ihr das problem und warum tut ihr das? dieses thema gehört ja zu wahrscheinlichkeitsrechnung und die hat natürlich auch etwas mit poker gemein :D

      mfg
  • 97 Antworten