Pocket Pairs und 2 vorherige Limper

    • mutedialog69
      mutedialog69
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2009 Beiträge: 146
      Moin,

      mal ne Frage:

      Hab in nem Video aufgeschnappt, dass man mit nem PocketPair ab ~MP3 und 2 Limpern in jedem Fall mitgeht. Es gab kein Beispiel, darum hab ich die Ansage nich ganz verstanden. Weiß jetzt zB. nicht, ob man mit nem 66 Pocket Pair als MP3 direkt First Raise setzt oder lediglich den BB um das Board sehen zu dürfen.

      Meine Fragen also:
      Ab welchem Pocket Pair und ab welcher Position, verhalte ich mich wie, wenn vor mir 2 Limper eingestiegen sind?
  • 9 Antworten
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Limpen ist Bestandteil der advanced SSS, dazu gibt es einen Artikel in der Goldsektion, erst ab late position, weil weniger Spieler hinter dir kommen die noch raisen koennen, und eigentlich nur mit Stats, weil du sonst nicht abschaetzen kannst, wie aggressiv die Gegner hinter dir noch sind. Also am Anfang einfach weglassen.
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      bei 2 spielern vor dir und in late pos würde ich aber raisen. ist imo mehr +EV.
      comments?
      in middle pos. auf low limits ist n limp auch möglich.
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Es geht um pockets kleiner 77, dort gegen mehrere zu raisen ist nicht +EV, es werden einfach nicht oft genug alle folden, und du spielst die kleinen Pockets auf Setvalue, no set no bet. Viel Spass beim Geld verbrennen. ;)
    • mutedialog69
      mutedialog69
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2009 Beiträge: 146
      Original von MFR
      Limpen ist Bestandteil der advanced SSS, dazu gibt es einen Artikel in der Goldsektion, erst ab late position, weil weniger Spieler hinter dir kommen die noch raisen koennen, und eigentlich nur mit Stats, weil du sonst nicht abschaetzen kannst, wie aggressiv die Gegner hinter dir noch sind. Also am Anfang einfach weglassen.
      Da es nicht zur Sprache kam, nehme ich an das ich ausnahmslos jedes PocketPair in Late Position Raise, wenn die auf mich folgenden Spieler laut Stats sehr tight sind?
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Wenn du mit Stats spielst und in der Lage bist sie zu interpretieren, dann kannst du raisen als Steal oder Isolationsraise, ohne Stats lass es einfach.
    • ronnYraise
      ronnYraise
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 38
      Hmmm... calle die kleinen Pokets nur in late, wenn mind. 2 limper vor mir waren, damit ich bei nem Hit auch ordentlich ausgezahlt werde. Ansonsten lass ich die ohne stats komplett sein...
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      ich glaube scho9n dass man ab 44 raisen kann...ist nicht standard aber als steal gedacht+ potenzial /cbet
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Wieso dann erst ab 44, deine Line basiert ja nahezu auf einem Bluff, das Set triffst du zu selten, und das Board wimmelt nur so von OC, bei denen du nie sicher sein kannst wo du stehst. Mit sehr gutem postflopspiel mag es gehen, ich würde Einsteigern jedenfalls davon abraten.
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      wieso ab 44? gute frage...sehe 33-22 einfach viel weaker... aber im grunde hast du recht...oder spricht da was für mich? (ab 44)