Mathe Hilfe für S'n'G Platzberechnung

    • HerrAesthet
      HerrAesthet
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 15
      Hallo Pokerfans,

      ich spiele hauptsächlich Sit'n'Gos und möchte mal berechnen welchen Platz man im Durschnitt belegen muss, um mit +/- 0 dazustehen.
      Ich habe das so Pi mal Daumen überschlagen und es müsste so in etwa Platz 3,3 sein.

      Das ist die Situation
      $5 + $0,5
      Platz 1 - 50% ($25, Gewinn $19,5)
      Platz 2 - 30% ($15, Gewinn $9,5)
      Platz 3 - 20% ($10, Gewinn $4,5)
      Platz 4-10 - 0%

      Nur leider habe ich keine Idee, wie ich das in einer Formel zusammenfassen kann. Hoffe jemand von euch Mathegenies kann mir dabei behilflich sein :)
  • 8 Antworten
    • rafa
      rafa
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 284
      Problem ist dabei, dass du ja die Wahrscheinlichkeiten unter den Plätzen aufteilen musst.

      Wenn du sie einfach gleich aufteilst, wirst du ja immer auf Platz 5.5 kommen...

      Davon mal abgesehen, bringt dich das ganze nicht weiter oder?
    • HerrAesthet
      HerrAesthet
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 15
      Original von rafa
      Problem ist dabei, dass du ja die Wahrscheinlichkeiten unter den Plätzen aufteilen musst.
      Was hat die Wahrscheinlichkeit damit zu tun?

      Original von rafa
      Wenn du sie einfach gleich aufteilst, wirst du ja immer auf Platz 5.5 kommen...
      Nein, Platz 4 bis 10 sind gleichwertig.

      Original von rafa
      Davon mal abgesehen, bringt dich das ganze nicht weiter oder?
      Nicht wirklich. Interessiert mich trozdem :)
    • Kirmes
      Kirmes
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 109
      Gibt keine eindeutige Antwort.

      22% 1. Plätze und 78% 4. Plätze ergeben +- 0.

      NR:
      22% * $25 = $5,5 = buyin!
      anders:
      100 Turniere kosten $550.
      22 1. Plätze bringen 22*$25=$550 ein! (+- 0)

      Der durchschnittliche Platz liegt dann bei (22%*1 + 78%*4) = 3,34 !

      ABER

      22% 1. Platz und 78% 10. Platz sind auch +- 0.
      Jetzt ist der durschnittliche Platz aber (22%*1+78%*10) = 8,02 !


      Das sollte die Frage beantworten.

      Gruß
      Kirmes
    • HerrAesthet
      HerrAesthet
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 15
      Das ist schon sehr gut und es ist auch eindeutig, denn Platz 5 bis 10 gehen der einfachheit halber auch als 4. Platz in die Berechnung mit ein (machen ja keinen Unterschied im Gewinn). Die Zahl sagt ja in etwa, ich darf 2 mal 3. werden und einmal 4. oder schlechter. Hast mir gut weitergeholfen, danke
    • rafa
      rafa
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 284
      das sagt es eben nicht aus....

      du würdest nämlich dann mit gutem gewinn rausgehen. Versuch lieber meine 1. Antwort zu verstehen und dann vergiss das ganze schnell wieder
    • erdbeeer
      erdbeeer
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 286
      Wofür brauchst du das denn?
      Im Endeffekt siehst du doch ob die Br hoch geht oder runter?!
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Das hat doch einer hier im Forum vor 1-3 Monaten mal sauber durchgerechnet und lauter Tabellen eingestellt - am Besten Du suchst Dir mal diesen Thread raus.

      BTW ich versteh auch nicht was Du genau bezwecken willst mit Deiner Berechnung; abgesehen davon dass man sie nicht auflösen kann (4 Platzierungen x*1., y*2., z*3., a*4-10. aber nur eine Gleichung sind 3 Unbekannte zu viel...).
    • Ramses1412
      Ramses1412
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 53
      Ich bin mir nicht sicher, wie die richtige Antwort auf die Frage lautet, aber umso mehr dass du die falsche Frage stellst.

      Rechnerisch kommst du in der Geschichte nur mit dem ROI weiter. Die Platzierungen werden ja unterschiedlich ausbezahlt und sind damit nicht durch einen Mittelwert beschreibbar.

      Beispiel: Einmal 1. und einmal 9.--> Durchschnitt 5
      Einmal 2. und einmal 3.--> Durchschnitt 2,5
      Return in beiden Fällen der Gleiche.
      Hat einfach keine Aussagekraft.

      Jetzt wo ichs mir nochmal durchlese...Kirmes hat eigentlich schon alles dargelegt. Die vielen Zahlen haben mich erst mal abgeschreckt ;)