Wieviel prof. Pokerspieler gibt es wohl in DE?

    • TroyMaster
      TroyMaster
      Global
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 474
      hey Leute,

      wieviel Leute in DE gibt es wohl, die von Poker leben? Also nicht von Poker leben können, sondern es wirklich tun (sowohl online als auch offline-Spieler)?

      Ich weiß, dass dies ne Endloßdiskussion sein könnte.

      Aber ich habe soeben erfahren, dass in Dänemark - wo ja Poker schon sehr lange verbreitet ist, gerade einmal ca. 100 Leute vom Poker leben.
      Diese Schätzung kommt vom dänischen Pokerverbund und kann als seriös gelten, da - im Gegensatz zu DE - die Dänen sehr gut organisiert sind und der dänische Pokerverbund wirklich Überblick über die Poker-szene hat.
  • 19 Antworten
    • IbaracusI
      IbaracusI
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.117
      wie willst du denn sowas messen? ab einem bestimmten durchschnittlichen monatlichen gewinn = pokerprofi? :rolleyes:
      und vom pokern leben kannst du auch beliebig definieren, manche leben vllt von 1,5k im monat, manche vom 3-fachen und unterm avatar steht ja nicht, ob jemand das hauptberuflich macht oder nur nebenbei
    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      können ja mal anfangen zu zählen:

      #1
    • KokusNuss
      KokusNuss
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 22
      hat der LarsLuzak von den highstakes tischen von FTP was mit dem LarsLuzak hier zu tun ?
    • Densen777
      Densen777
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 259
      Original von KokusNuss
      hat der LarsLuzak von den highstakes tischen von FTP was mit dem LarsLuzak hier zu tun ?
      ja da bin ich mir sicher
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Original von KokusNuss
      hat der LarsLuzak von den highstakes tischen von FTP was mit dem LarsLuzak hier zu tun ?
      ja
    • e2e4e5
      e2e4e5
      Black
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 2.308
      wieviel Leute in DE gibt es wohl, die von Poker leben? Also nicht von Poker leben können, sondern es wirklich tun (sowohl online als auch offline-Spieler)?
      Du meist damit sicherlich ausschließlich Spieler, oder? Was ist mit allen anderen, die in der Pokerbranche verwickelt sind und das Geld nicht beim Spielen verdienen?
    • masterfu
      masterfu
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 4.895
      Original von e2e4e5
      wieviel Leute in DE gibt es wohl, die von Poker leben? Also nicht von Poker leben können, sondern es wirklich tun (sowohl online als auch offline-Spieler)?
      Du meist damit sicherlich ausschließlich Spieler, oder? Was ist mit allen anderen, die in der Pokerbranche verwickelt sind und das Geld nicht beim Spielen verdienen?
      ahhh, die professionellen pokerspieler meinst du :rolleyes:
    • Breitraum
      Breitraum
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 342
      #2

      Ich lebe vom Pokern, würde mich aber nicht als Profi bezeichnen. Es gibt wohl alleine hier auf Ps.com hunderte, die besser sind und mehr verdienen als ich, aber nicht davon leben können oder wollen, da sie eine Familie zu versorgen haben oder ihre Karrierepläne nicht aufgeben wollen.
      Ich habe weder eine Familie zu versorgen noch irgendwelche Berufsaussichten, die ich gefährden könnte. Ich bin nur ein Student mit einem Einkommen, das doppelt so hoch ist, wie das durchschnittliche Studenteneinkommen, womit ich im Moment vollkommen zufrieden bin.
      Aber mich deswegen als Pokerprofi bezeichnen? Nein, höchstens als Nerdprofi.
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      Naja alleine bei ps.de gibt es doch hunderte Studenten die vom Pokern leben. Mich eingeschlossen.
    • Breitraum
      Breitraum
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 342
      @ YoungBuck Ja, du hast natürlich Recht. Wobei man wohl unterscheiden müsste zwischen denjenigen Studenten, die mit Poker ihr Studium finanzieren und danach etwas "Anständiges" machen und denjenigen, welche ihr primäres Einkommen dauerhaft mit Poker erzielen.
    • TroyMaster
      TroyMaster
      Global
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 474
      Original von Breitraum
      @ YoungBuck Ja, du hast natürlich Recht. Wobei man wohl unterscheiden müsste zwischen denjenigen Studenten, die mit Poker ihr Studium finanzieren und danach etwas "Anständiges" machen und denjenigen, welche ihr primäres Einkommen dauerhaft mit Poker erzielen.
      richtig!
      Gibt es da irgendwo seriöse Schätzungen, wie es in DK gibt?
      Wer lebt wirklich davon? Sowohl eine Katja Tatcher (offline-spieler) als auch ein Schnibl0r (onlinespieler) oder sonstige unbekannte onlinespieler?
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Original von TroyMaster
      Original von Breitraum
      @ YoungBuck Ja, du hast natürlich Recht. Wobei man wohl unterscheiden müsste zwischen denjenigen Studenten, die mit Poker ihr Studium finanzieren und danach etwas "Anständiges" machen und denjenigen, welche ihr primäres Einkommen dauerhaft mit Poker erzielen.
      richtig!
      Gibt es da irgendwo seriöse Schätzungen, wie es in DK gibt?
      Wer lebt wirklich davon? Sowohl eine Katja Tatcher (offline-spieler) als auch ein Schnibl0r (onlinespieler) oder sonstige unbekannte onlinespieler?
      Die neusten Schätzungen der deutschen Pokervereinigung PLoL beziffern die Zahl der professionellen Pokerspieler auf ca. 1337
    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      :D
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Können wir nicht lieber von hinten anfangen zu zählen?
      Dann kann ich auch mitmachen :(


      1# ^^
    • TroyMaster
      TroyMaster
      Global
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 474
      Original von Furo

      Die neusten Schätzungen der deutschen Pokervereinigung PLoL beziffern die Zahl der professionellen Pokerspieler auf ca. 1337
      Ja ok - hab ichs mir doch gedacht dass dieser Threat zu nix führt.

      Sry Leute dass ich eure Zeit verschwendet habe, denn anscheinend ist das interesse groß - doch es gibt keine antwort drauf.
      Sorry
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 11.826
      Original von TroyMaster
      Gibt es da irgendwo seriöse Schätzungen, wie es in DK gibt?
      Auch diese dänische Schätzung kann sowas von daneben liegen. Wie willst du wissen, wie viele Dänen Online-Poker-Profi sind? Geht einfach nicht.
    • FastExer
      FastExer
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 2.218
      ich würde auch fast wetten, dass bei der aktuell unklaren rechtslage wohl kaum alle professionellen pokerspieler mit ihrem in den augen der bevölkerung zumeist geächteten beruf besonders wild darauf sind, damit an die öffentlichkeit zu gehen um in irgendwelchen statistiken aufzutauchen.

      wenn du eine seriöse schätzung anstrebst, wieviele deutsche sich nach dem pinkeln meist nicht die hände waschen wirst du da auch keine sehr genaue zahl erhalten, wenn du die frage einfach mal in den raum stellst.
    • PplusAD
      PplusAD
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 391
      Original von KokusNuss
      hat der LarsLuzak von den highstakes tischen von FTP was mit dem LarsLuzak hier zu tun ?

      erstaunlich , wie immer wieder irgednwelche User nachfragen , ob der finnische Poker Profi, dem deutschen nicht mächtig , sich im PS.de Forum die Zeit vertreibt.

      Natürlich issers !

      er hat auch extra nur für PS.de diesen highstakes poker Farbenchart erstellt mit dem man jedes HU match crushed

      :spade: :heart: :diamond: :club:

      wissen ist macht !
    • e2e4e5
      e2e4e5
      Black
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 2.308
      off-topic

      wissen ist macht !
      Wissen ist Matt!