Fixed Newbie...was ist möglich??

    • Phans
      Phans
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 110
      Hi
      Ich habe vor ca. 6 Monaten das letzte mal Fixed Limit gespielt und bin seit dem recht erfolgreicher Nl-Spieler bis hin zu nl100$.
      Nun möchte ich gerne wieder mit Fixed Limit anfangen.
      Allerdings wollte ich fragen, wie es bei Fixed aussieht.
      Mit welchen Erfolgen kann man in welcher Zeit grob geschätzt rechnen, wenn man sich fast täglich mit Fixed befasst?
      Bei NL ist es zb. so, dass fast jeder der sich ein bischen anstrengt Limits bis nl100 ohne großen Probleme schlagen kann. Danach wird es aber vom Skill her um einiges Anspruchsvoller.
      Soviel ich gehört habe, ist bei Fixed 2/4 ein Limit bei dem sich zeigt wer wirklich gut ist.

      Kann man Limits die höher sind auch mit ausreichendem Ehrgeiz schlagen oder brauch man ab 3/6+ "talent" ?

      Würde mich einfach mal über Tipps und Meinungen freuen! =)

      mfG
  • 1 Antwort
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      also ich bin mega schlecht und 2/4 SH winningplayer ;)

      ich denke solang man SH spielt ( und das ist definitiv die zukunft) gibt es lange keine probleme ...

      wenn du genügend BR für ein experiment hast spiel 50/1 SH und arbeite dich hoch ... geht schneller als du denkst :)

      Die fische sind extrem , die tische alle gut, bis 2/4 einschließlich brauch ich kaum tableselektion

      wichtig ist halt das du dir die entsprechenden artikel durchliest und mit PT/PA arbeitest

      sollte mit entsprechender arbeit in relativ kurzer zeit erreichbar sein

      MfG Milamber