Every hand is a party - 2009

    • ndee811
      ndee811
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 240
      Hallo liebe Pokerfreunde,

      dieses Jahr möchte ich begleitend zu meinem Hobby Poker einen kleines Tagebuch führen und dort mein Pokerjahr 09 mit allen Erfolgen und Mißerfolgen festhalten. Dies tue ich jetzt nicht mehr alleine und ein Freund von mir führt es mit. Er stellt sich unten in diesem Post vor.


      Zu mir:

      Zu Pokerstrategy bin ich durch ein Buch gekommen, indem ein Interview mit Korn geführt wurde. Dies hatte ich mir damals gekauft, um zu verstehen, warum Poker nicht nur etwas mit Glück zu tun hat. Seitdem sind 1 1/2 Jahren vergangen und Poker macht mir immer noch sehr viel Spass. Damals angefangen habe ich mit Fixed Limit und habe mich bis 1/2 hochgearbeitet. Dann wollte ich mal etwas Neues ausprobieren. So spielte ich NL und dies hat mir so gut gefallen, dass ich noch heute ausschließlich NL spiele. Mittlerweile donke ich auf NL200sh rum. Leider tue ich das einfach schon zu lange :-), woraus auch mein Ziel für das Jahr 09 resultiert. Den Sprung auf NL400 zu schaffen und dort mich einfach gut zu schlagen bzw. einfach etwas dazuzulernen und ein besserer Pokerspieler zu werden.

      Na mal sehen was draus wird......

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------
      zu DrNo79:-)

      Hallo liebe Freunde der seichten Sportunterhaltung,

      hier wird für das Jahr 2009 mein Pokertagebuch entstehen, so jedenfalls der Vorsatz.
      Wie b in ich zum Pokern gekommen? Ich habe irgendwann mal vorlageweile im Tv bissel gezappt
      und bin dann beim DSF hängen geblieben, als dort ein Pokertunier übertragen wurde.
      Am Anfang konnte ich damit nicht viel anfangen, aber mit der Zeit fand ich das immer intressanter.
      Hatte mich dann mal entschlossen sleber bei einem Anbieter einzuzahlen..was nicht sejr erfolgreich war.
      Ich glaube ich hatte dann im TV Werbung von PS.de gesehen und mich mal angemeldet.

      Ich habe mich dann durch die SSS durchgequält und bin dann auf die BSS umgestiegen. Ich war dann kurz vor NL50SH
      und bin dann leider wieder runter auf 180$. Mein Ziel für diese Jahr ist es auf NL50SH zu spielen.
  • 4 Antworten
    • ndee811
      ndee811
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 240
      Damit etwas Leben in die Bude kommt ein kleinen Bericht über die heutige Session. Ansich war die Session eine Geduldsprobe für mich, da wie man es im Graph sieht, lange nichts passiert ist und ich break even vor mich hindümpelte. Wenn soetwas passiert neige ich immer dazu zu loose zu werden bzw. irgendwelche volldonk Moves abzuziehen und auf die Fresse zu fallen. Naja, diesmal bin ich ruhig geblieben und am Ende hat es sich ja ausgezahlt. Ansich gab es nicht so interesante Hände, deswegen nur hier der Biggest Pot von heute und der Tagesgraph.

      #Hand1

      Villain war ein sehr aggresiver Lag der oft floatet deswegen c/c am Turn. River kommt halt die Traumkarte für mich und ich entschied mich fuer ein c/r um ihn nochmal die Möglichkeit zu geben zu Bluffen. Naja diesmal hatte er halt ne Hand und ich Glück.


      No-Limit Hold'em, $2.00 BB (6 handed)

      Hero (UTG) ($433.65)
      BB ($237.15)
      SB ($514.95)
      Button ($281.58)
      CO ($282.05)
      MP ($200)

      Preflop: Hero is UTG with 10, 10
      Hero raises $7, 1 fold, CO calls $7, 3 folds

      Flop: ($17) Q, 8, 8 (2 players)
      Hero bets $12, CO calls $12

      Turn: ($41) 5 (2 players)
      Hero checks, CO bets $26, Hero calls $26

      River: ($93) 10 (2 players)
      Hero checks, CO bets $71, Hero raises to $388.65 (All-In), CO calls $166.05 (All-In)

      Total pot: $567.10

      Results in white below:
      Hero had 10, 10 (full house, tens over eights).
      CO had 8, 9 (three of a kind, eights).
      Outcome: Hero won $715.70



    • ndee811
      ndee811
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 240
      Momentan habe ich einfach nicht soviel Zeit fürs Pokern wie ich gerne hätte und deswegen gab es wieder nur eine 1k Hands Session heute. Die Session verlief break even.

      HAND 1

      Gegner war ein solider Tag. Ich hatte ihm hier eine Range aus vielen Draws und wenig Madehands gegeben. 22 und 33 konnte ich mir auch irgendwie schwer vorstellen, da er dies normal 3betten würde pre. Naja richtiger Riecher.


      No-Limit Hold'em, $2.00 BB (6 handed)

      MP ($203)
      Hero (CO) ($203)
      Button ($200)
      BB ($226.97)
      SB ($270.32)
      UTG ($296.79)

      Preflop: Hero is CO with 8, 9
      2 folds, Hero raises $7, 2 folds, BB calls $5

      Flop: ($15) 2, 3, 8 (2 players)
      BB bets $12, Hero calls $12

      Turn: ($39) 7 (2 players)
      BB bets $30, Hero calls $30

      River: ($99) 3 (2 players)
      BB checks, Hero checks

      Total pot: $99


      Results in white below:
      BB had 4, 4 (two pair, fours and threes).
      Hero had 8, 9 (two pair, eights and threes).
      Outcome: Hero won $95.50



      HAND 2

      Villain ist hier ein sehr aggresiver Spieler, da bin ich halt mit JJ drin. Naja er hatte den Pokergott auf seiner Seite und gewinnt sein 30:70 Bluffshove.

      No-Limit Hold'em, $2.00 BB (6 handed)

      Hero (CO) ($200)
      UTG ($124.15)
      SB ($41)
      Button ($200)
      BB ($276.05)

      Preflop: Hero is CO with J, J
      1 fold, Hero raises $7, Button raises $22, 2 folds, Hero raises $49, Button raises to $200 (All-In), Hero calls $144 (All-In)

      Flop: ($403) 6, A, 5 (2 players, 2 all-in)

      Turn: ($403) 7 (2 players, 2 all-in)

      River: ($403) 8 (2 players, 2 all-in)

      Total pot: $403

      Results in white below:
      Button had A, 4 (straight, eight high).
      Hero had J, J (one pair, Jacks).
      Outcome: Button won $401




      In den nächsten Tagen wird noch ein Freund von mir hier in das Tagebuch mit einsteigen und dann werden wir es gemeinsam füllen.
      Habe mir heute die 8 teilige Serie "Handreaders" von DeucesCracked runtergeladen. Den 1. Teil werde ich jetzt mal schauen. Insgesamt ist das ganz schön viel Holz, da jeder Teil etwa 60 min lang ist. Werde dann die Tage mal berichten ob die Serie sehenswert ist.
    • ndee811
      ndee811
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 240
      Ab heute schreibt hier auch ein Freund ebenfalls im Tagebuch mit über seine Pokergeschehnisse (siehe First Post).

      1. Teil von Handreaders war ganz interessant, aber viel "Basic Theorie" mal schauen was die anderen Teile so bringen und wie sie in die Tiefe gehen. Ich berichte weiter.
    • DrNo79
      DrNo79
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 20
      Hallo,

      heute gibts erstmal 2 Graphen von mir, der erste ist von FTP und der zweite von PS. Wie man deutlich erkennen kann lief es auf FTP nicht gerade sehr gut, viel Suckouts, aber auch schlechte Entscheidung haben zu diesem Ergebnis geführt.




      Darum hab ich mich Entschieden 2009 einen Neuanfang auf PS zu starten.
      Desweiteren werde ich mir nochmal alle Strategieartikel zu gemüte führen.
      Intressante Hände werde ich hier und im Handbewerterforum posten.



      Aktuelle BR auf PS:374,64$
      Aktuelle BR auf FTP:193,39$

      Ziel 2009 wird es sein, auf PS bis NL50 zu kommen und evt. Winningplayer zu sein.
      Mein Ziel für FTP sind noch ca.500 FTP-Punkte für den stylischen Bademantel.