FTP im NL10 immer tighter?

    • svr
      svr
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2007 Beiträge: 178
      Hallo.

      Hab da mal ne Frage. Kommt das nur mir so vor als würde auf FTP im NL10 immer tighter gespielt? Ich spiele dort schon eine ganze Weile (ca. 1 Jahr), aber in letzter Zeit wird da fast alles gefoldet. Ich mache meine Gewinne (die sich dadurch im Rahmen halten) fast ausschließlich mit Angriffen auf die Blind oder mit Steals? Und wenn ich dann doch mal einen finde der was bezahlt treffe ich meist den Flop nicht oder verliere die Hand hinten herraus.
      Das schlimmste sind nicht die Verluste oder die nur geringen Gewinne, sonder auch der Spaß am Spiel selbst geht dabei verloren.
      Hab zwar keine BR für NL25, aber war mal ne Weile auf dem Limit unterwegs und da lief es deutlich besser. Kommt es mir nur so vor oder habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?????

      Was soll ich jetzt tun? Pause? Plattform wechseln? Höhere BR anlegen und Limit erhöhen, obwohl ich NL10 noch nicht richtig gepackt hab? Ich weiß im Moment echt nicht was ich machen soll! ?( :(
  • 3 Antworten