Moneybookers Guthaben gegen Neteller Guthaben tauschen.

    • connylicious
      connylicious
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2008 Beiträge: 13
      Hey Jungs,

      eigentlich eine ganz einfache Geschichte. Ich hab nen dicken Cash beim Turnier gemacht und kann es aber nur auf MB oder CB auszahlen lassen, weil mein Neteller Account schon bei dem Pokeraccount eines Freundes registrirert ist, weil wir damals zusammen angefangen haben Poker zu spielen...

      Ich würde das Geld aber gerne auf diesem Neteller Account haben, weil ich es von dort aus besser verwalten kann und schneller drauf zugreifen kann.

      Ich habe nicht vor hier jemanden zu verarschen, sondern würde mich über eure Hilfe sehr freuen. Ich würde das Geld auch zuerst überweisen und dann einfach darauf hoffen, dass ihr mich nicht verarscht...
      Außerdem schenke ich einem Helfer 100 €!! Sprich wenn einer Bereit ist mir zu helfen, dann würde ich z.B. 500 € auf sein Moneybookers Account transferieren, aber er brauch lediglich 400 € auf mein Neteller Konto zu tranferieren...

      Vorraussetzung ist natürlich, dass ihr einen Neteller Extended Account habt, da ihr sonst keine Peer-2-Peer Transfere durchführen könnt!

      LG

      Constanze
  • 1 Antwort
    • Chiller3k
      Chiller3k
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2007 Beiträge: 4.326
      Hi Constanze,

      Glückwunsch zum tourney Gewinn, trotzdem mach ich keine Ausnahme ;)
      Die Forenregeln sind da Knallhart. Tut mir leid. Ich hoffe du nimmst mir das nicht übel :P

      Forenregel Nr. 4: Keine Threads zum privaten Geldtransfer und jeglichem Verkauf

      Es ist nicht gestattet, andere Mitglieder für einen privaten Geldtransfer, oder für den Kauf & Verkauf von Produkten aller Art zu suchen bzw. diesen selbst anzubieten. Ebenso nicht erlaubt sind Threads, in denen nach einem Geldgeschenk bzw. kurzfristigen Darlehen gefragt wird. Wir können für die Seriösität dieser Angebote nicht garantieren und möchten unsere Mitglieder davor schützen, sich einem etwaigen finanziellen Schaden auszusetzen.

      Gruß,
      Stefan