Meine Poker"karriere", ein Treten auf der Stelle

    • D3NNIS
      D3NNIS
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 709
      Hallo liebe PS ler,

      ich melde mich hier jetzt leider auch mal :(
      Etwas zu meiner Geschichte:
      Angefangen habe ich wie man an meinem Anmeldedatum sieht 2006. Ganz zu Beginn SSS, wenig erfolgreich, aber es hat gereicht. Bin durch Boni aufgestiegen und hab dann gleich NL SH gespielt. Hier bin ich auf den Micros (Höchstes Limit war NL 50) einfach nur hängen geblieben...auf der Stelle gelaufen. Darum bin ich immer wieder hin und her gewechselt. N Weilchen Omaha, n weilchen SNG's (haben mir bisher am meisten Spaß gemacht, nur der Faktor, dass es ab den 55ern vergleichbar schwer zu schlagen ist und dass ICM alles etwas..naja vorgibt und straight forward gespielt wird hat mir nich gefallen.
      Dann wieder NL SH...wieder nix geworden. Dann kam von den ca. 1,6k n größerer Cashout. (fast alles durch Boni geschafft).
      So, 600$ übrig, nun war die Frage, was machen? Wieder hin und herprobiert, dann 100$ auf PKR, sonem 3D Poker Client eingecasht und NL10 HU (Ich weiß, Rake Rake, der Grund steht im nächsten Satz) gespielt. Eigentlich zum Spaß. Hab aber festegestellt was für Donks da rumlaufen. Innerhalb von nem Viertel Jahr so 400$ erspielt. Kann ein Upswing gewesen sein, keine Ahnung. Hab dann jetzt nochmal 300$ eingecasht um nen Bonus zu bekommen. Dann hab ich NL25HU gespielt. Anfangs liefs gut, jetzt bin ich innerhalb von 1,5 Wochen runter auf 390 runter, d.h. noch weniger als ich damals eingecasht habe. Ich hab in der Woche soviele Bad Beats erlebt wie noch nie, ich will jetzt nich jammern, und das is auch nich dass, weswegen ich jetzt hier schreibe. Ich bin seit über 2 Jahren aktiv dabei und es will einfach nicht klappen. Ich komme nicht hoch.

      Was mache ich für den "Erfolg"?
      Gelesen habe ich die doofe PS Strategieartikel rauf und runter, damals in Klasse 13 sogar während dem Unterricht mit unterstreichen usw...Bücher hab ich auch einige gelesen die hier immer angepriesen werden. Videos hab ich alle angeschaut hier die mir interessant vorkamen...Bin sogar seit nem Viertel Jahr bei Deucescracked angemeldet und schau da regelmäßig die NL HU Serien. Im Endeffekt heißt das, ich habe wohl für DC und Bücher, d.h. fürs "Lernen" mehr Geld ausgegeben wie ich schon mit Poker eingenommen hab.

      Die Hände hier im Forum und auch bei DC würde ich zu 90% so spielen wie das die "winning player" auf den Seiten spielen. Ich weiß einfach nicht was los ist.

      Aber es geht und geht nur bergab oder ich laufe auf der Stelle... :(

      Was soll ich nur machen?

      Ich bin gerade ernsthaft am überlegen, ob ich in der Pokerzeit nicht etwas besseres tun könnte und das ganze einfach sein lasse. Doof daran ist, dass mir Poker sehr viel Spaß macht. Aber ohne Erfolg ist es einfach auch nicht so prickelnd.


      Letzte Frage wäre, ob es hier jemanden gibt, der NL Heads Up spielt (nicht zu hohes Limit) und der sich eventuell als Trainingspartner anbieten würde.
  • 3 Antworten
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber wenn du lust hast können wir gerne mal skypen da ich mich auch grade mit der richtung NL HU beschäftige.

      Vor allem denke ich aber brauchst du was anderes als "nur" einen trainingspartner.

      Man schafft sich seine grenzen immer selbst, gib der zeit die du investiert hast ihre chance früchte zu tragen=)


      Mein skype steht unten wäre gerne bereit dich ein wenig zu beraten.

      MfG Milamber
    • D3NNIS
      D3NNIS
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 709
      Hallo Milamber, erstmal vielen dank für das Angebot, werde dich nachher adden und das Angebot 100%ig annehmen.

      Was meinst du ich brauche mehr wie "nur" einen Trainingspartner? Irgendwie ist mir das klar, weil es ja bei keiner Variante wie gewünscht lief. Das traurige is einfach dass ich die Theorie drauf habe und auch schon ziemlich viele Hände hinter mir habe in meiner Pokerlaufbahn...ich bin einfach ziemlich verzweifelt :(
    • D3NNIS
      D3NNIS
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 709
      Milamber, wie oft bist du denn on?