Horrortelefonat mit pay-pro

    • MKR
      MKR
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2005 Beiträge: 492
      Davon werde ich heute träumen:
      Ich versuchte mit meiner Mastercard heute eine Einzahlung auf PartyPoker zu machen, um den 20TO100JAN Bonus einzustreifen.
      Anzeige bei Deposit: Nicht möglich, da diese Kreditkarte bereits von einem anderen Mitglied benutzt wird.
      (Grübel, Grübel)
      Aha-Erlebnis: Die haben meinen alten account noch immer irgendwie in ihrer Datenbank, der aber bereits deaktiviert ist.
      Also eine mail zu pay-pro, ums zu erklären...
      Zurück kommt eine stupide Standardmail, weshalb eine Kreditkarte nicht akzeptiert werden könnte, bla, bla bla...
      O.k., denke ich mir, die habens nicht kapiert, ich schreib das Gleiche mal an den Support von PartyPoker.
      Als ich später vom Spazierengehen heimkomme, habe ich eine Nachricht von pay-pro auf meinem AB, ich möge sie bitte zurückrufen, da man das nicht per e-mail klären kann.
      Daraufhin schreibe ich denen eine e-mail, sie sollen mich nochmals anrufen, jetzt bin ich zu Hause.
      O.k., der Anruf kommt auch bald...
      Und nun begann eine (mindestens) halbstündige Odyssee durch die Wirren eines Callcenter, und ich schwöre euch: jede weitere Person sprach schneller und undeutlicher.
      Im Endeffekt kam ich dann zu einer Lady, die mich zu einer Deposit via Global Phone Connect Card überredete. Kostet erstmalig 6%, möchte ich dazusagen. Nunja, damit schrumpfte mein Bonus on 100 auf 81$, aber sonst wars ja ganz lustig. ;(
      Mamiii! Ich ab keine Nerven mehr!
      Sonst kann ich aber eh nicht über PartyPoker meckern, bin jetzt seit 8 Tagen dabei, und hab jetzt schon 2 x 100$ Bonus bekommen, und 2 x 5$.
      Aber dass die das mit der Kreditkarte nicht einfacher lösen konnten?
      im Endeffekt lief dieser deposit ja auch über die gleiche Karte...
  • 11 Antworten
    • muLLi
      muLLi
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 334
      lol ^^
    • CentreFold
      CentreFold
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 991
      ich hab auch was geiles:

      ich wohne in einer "Münzstraße" in "Münster".

      Nach meiner Signup hatten die daraus Mnster und Mnzstr. gemacht. Das war natürlich Mist wegen Neteller. Ich hatte keine Lust darauf, dass mir PP einen Scheck schickt.
      Dann habe ich da angerufen und endlos diskutiert (erklär mal einem nicht-Engländer auf Englisch, was Umlaute sind und dass es einen Buchstaben ü gibt, den deren System nicht kennt und man das auch mit ue schreiben könnte...). Tausendmal weiterverbunden worden. Nee, sie bräuchten eine Utility Bill. Ich also Telefonrechnung fotographiert und hingeschickt. Zusammen mit einer Mail in der stand:

      Street: Muenzstr.
      City: Muenster

      Was kam dabei raus?

      Street: Muenster
      City Muenzstr.

      Ich nochmal hingeschrieben. Ich wüsste ja, das wäre alles sehr ähnlich, aber so würde es leider nicht stimmen. Foto nochmal mitgeschickt.
      Ergebnis:

      Street: Muenzstr.
      City: Muenzstr.

      Da hab ich echt gedacht, ich fall vom Glauben ab. Ich hatte denen das inzwischen zum 3. Mal genau aufgedröselt, wie es sein muss. Also nochmal eine Mail hingeschrieben.
      Und jetzt ist es:

      Street: Munzstr.
      City: Munster

      Mit Neteller gibt es glücklicherweise keine Probleme...
    • MKR
      MKR
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2005 Beiträge: 492
      Das übertrifft sogar meine Story! :D
    • muLLi
      muLLi
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 334
      ahahah wie dumm man sein kann :D
    • Frohbi
      Frohbi
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2005 Beiträge: 796
      lol Netter Thread!

      Mit den Geschichten mitzuhalten ist nicht der Anspruch, aber auch was Nettes:

      Hab mal für zwei Freunde gleichzeitig jeweils eine Bareinzahlung gemacht.
      Das Geld kam nicht auf deren PP-Accounts an. Nach einiger Zeit schrieb ich denen das Problem.

      Erinnert habe ich mich an die Geschichte aufgrund der Antwort an MKR, daß man das nicht per Mail klären könne.

      Ok, die rufen mich irgendwann an. Nach dem fünften Mal "verbinden mit einem anderen Mitarbeiter" erklärt man mir, daß Finanzangelegenheiten nur mit pay-pro geklärt werden können. Auflegen, Mail schreiben, als Antwort bekommen: Das kann man nicht per Mail erledigen. AH JA!
      Also ruft mich jemand von pay-pro an.
      Nach einigem Hin und Her kommt der Typ auf die glorreiche Idee zu fragen, ob das MEINE Accounts seien... Auf meine Antwort hin meinte er, das könne er nur mit den Accountinhabern selber klären.

      Einer der Freunde wird angerufen, als ich grad zufällig bei Ihm war. Da wird Ihm erzählt, daß es technisch nicht ginge, daß jemand anders auf sein Konto einzahlt. (???)

      Inzwischen war auf dem anderen Konto das Geld angekommen. Ich "reiße" also den Hörer an mich und erkläre dem PP-Call-Center-Mann, daß es zwei Einzahlungen für fremde Konten waren und es inzwischen einmal geklappt hat. Wie könne es denn bitteschön sein, daß das Geld beim anderen ankam bli bla blub.

      Der sagt, er wird sich kümmern. Derweil ruft mich ein anderer Freund an und berichtet, seine Einzahlung sei nicht angekommen und PP wüsste nicht, wo das Geld geblieben sei. Daraufhin hat seine Bank einen Nachforschungsantrag in Auftrag gegeben, ohne Ihm mitzuteilen, daß dieser 58 Euro Gebühren kostet. Er hatte 100 Euro eingezahlt...

      Alle Geschichten innerhalb einer Woche... dachte zwischenzeitlich schon, PP sei pleite oder sowas.

      Am Ende hat sich alles wieder angefunden. Außer den 58 Euro...
    • klay
      klay
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2005 Beiträge: 3.213
      EDIT: ich mach einen eigenen thread dafür auf.
    • muLLi
      muLLi
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 334
      schon interessant was hier für storys zusammenkommen :D
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      rofl centrefold ich musste hier vorm rechner richtig lachen :D
    • Ffox1
      Ffox1
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2005 Beiträge: 42
      kann mir jemand die email adresse von pay-pro geben oder die kostenlose telefonnummer habe heute auch den anruf bekommen aber war nicht da.
    • Listener
      Listener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 572
      hatte auch grad nen sehr lustiges telefonat :) (für leute die mir zugehört haben)

      passiert das jetzt jedes mal wenn ich was auscashe oder ist das einmalig
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      ich hab nur mit einer tussi ausm callcenter in indien oder so telefoniert, als ich meine adresse geaendert hab