draws IP semibluffen...

    • mirop
      mirop
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2007 Beiträge: 3.629
      hi, ich stehe irgendwie jedes mal am turn vor einer schwierigen entscheidung wenn ich den flop mit oesd/fd geraist habe und der gegner callt. weiterballern oder freecard nehmen? klar hängt auch dies vom gegner ab, gegen einen 40/2/0.5/35 spieler checke ich eher behind, gegen einen 15/12/4/18 spieler bette ich eher nochmal, aber nehmen wir doch mal den typischen unknown tag, irgendwo zwischen 19/16 und 23/19, hier am turn lieber den pot für einen hit am river aufbauen oder die freecard nehmen um einen eventuellen bluff am river zu raisen? falls wir uns für eine 2nd barrel am turn entscheiden, unser draw aber nicht ankommt, am river aufgeben oder eine 3rd barrel feuern (natürlich vorzugsweise auf einem recht trockenen board, wo villain eigentlich nur hände wie tptk oder max. 2 pair halten kann), die villain eigentlich nur mit einem set/top2 callen kann?

      klar werden diese entscheidungen immer einfacher je mehr reads man hat, aber wie baut man diese am besten auf? nur weil er einmal den river nach 2 vorherigen barrels gefoldet hat muss das ja nicht heißen, dass er das immer macht (eher im gegenteil).

      fragen über fragen... :)
  • 3 Antworten
    • Sven0x
      Sven0x
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 62
      hmm schwere frage, ich würde wohl beten
    • Kirsche69
      Kirsche69
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2007 Beiträge: 621
      hm kann man ja so pauschal nicht wirklich sagen. ist wohl auch ziemlich situationsabhängig.
      grundsätzlich checke ich eigtl immer behind. denn wenn der gegner c/r muss ich halt zu 99% folden.
      wenn dein gegner wirklich gut ist und overpair nen raise auf nem kA... 5 :club: 8 :spade: 9 :spade: board called um am turn die action abzuwarten, ist es sicherlich nicht verkehrt nochmal zu betten, da du set repräsentierst und er wohl auch oft foldet.
    • sashman85
      sashman85
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2007 Beiträge: 2.198
      flop- bet klein halten und wenn du bloß den call bekommst turn nochmal klein betten!
      wenn er die kleine bet bloß callt ist seine hand auch nicht sonderlich stark,wenn der turn nicht besonders scary kommt dann mach ich ne 2nd barrel.

      edit: sorry falsch verstanden! wenn du den flop geraist hast würd ich am turn auch bloß callen!