Stats 1/2 SH Aufstieg auf 2/4?

    • Player06
      Player06
      Black
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.921
      hi

      vielleicht kann sich ja mal jemand von euch meine stats von 1/2 sh anschauen. hatte ja vor ca. 1 monat einen thread erstellt, weil ich große probleme auf 05/1 sh hatte obwohl ich auf 80k händen 2/4 fr und ein paar k händen 3/6 fr winning player war.

      tja das problem warn natürlich nicht die gegner, ein down oder weis der teufel was, sondern mein niedriger wts der auf mein schwaches/schlechtes spiel mit marginalen karten hu oder 3-handed zurückzuführen war. ich denke dass ich da ein wenig fullring geschädigt war und dachte immer top pair bzw. nen starken draw brauchen würde.

      war jetzt die letzten 3 wochen so gut wie immer beim coaching von galam und habe meine leaks (die mir bewusst sind) denk ich recht gut ausgeschaltet.

      hier mal meine stats:


      vpip: 22.15

      vpip sb: 29.5

      folded sb to steal: 88

      folded bb to steal: 48

      att to steal: 35.6

      won & wsf: 42

      went to sd: 33 (früher 29!!)

      won at sd: 59

      pfr: 17.7

      flop af: 4.1

      turn af: 2.7

      river af: 1.36 (könnte meines erachtes nach noch ein wenig höher sein, wahrscheinlich verpass ich noch ab und zu eine dünne value bet)



      hab jetzt erst 7.5k hände auf dem limit gespielt und 80 BB gewonnen, also 1.1 BB /100. davon dass ich das limit nachhaltig geschlagen habe kann daher keine rede sein.

      irgend wie würde ich aber allein schon wegen doppelt so großen bb's, der großeren anzahl an party points auf 2/4 sh spielen. für das limit habe ich auf party poker auch rund 650bb, vom skill er dürfte ich das limit ja wohl auch schlagen nachdem ich mehrere monat das selbe fr gespielt hab.

      naja was meint ihr? lieber noch 20k auf 1/2 sh um sicher zu gehen? oder gleich 2/4 sh?
      gibt es größere skill unterschiede zwischen den beiden limits?
  • 7 Antworten
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      zu den stats:
      vpip könnte durchaus noch höher sein, obwohl folded bb to steal eigentlich gut ist, musst vllt noch öfter im sb completen, am bu callen
      wtsd könnte durchaus auch noch höher sein, meiner ist aber auch net viel höher, won at sd ist schon übelst hoch, vllt ein us?

      zum skill auf 1/2 kann ich nix sagen, hab das nie gespielt, aber 2/4 sh ist auf jeden fall nicht schwierig, ich denke da solltest du kaum probleme haben wenn du auf fr schon so hoch gespielt hast und mit der satten br würd ichs einfach mal shotten.
    • Player06
      Player06
      Black
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.921
      ja aber vpip krieg ich einfach nicht höher wenn ich nach orc und equity spiel.

      vom callen am bu halte ich generell nichts, da müssen die pott odds schon stimmen und das ist bei sh ja nicht wirklich oft der fall.

      im sb kann ich halt auch nur completen wenn ich die nötigen 35% hab, tritt halt alles nicht so oft auf bei sh. ich versuch einen limper aus dem sb eher zu isolieren damit ich den bb raushau und hu komm.


      über den won @ sd kann ich nicht sehr viel sagen, up habe ich aber defintiv keinen. es geht so dahin. ich bin eigentlich ein sehr aggressiver spieler, d.h. viele hände folden noch vor dem river, auch mein wts ist nicht wirklich hoch so dass ich eher mit guten händen zum sd gehe, vll ist das ja ein grund.

      dann gibts halt auch noch die absoluten voll fische (70% vpip) die ich gerne isoliere und dann mit ihnen hu spiel. die gehen ja auch mit Q oder J high zum sd so dass die vll meine wert ein wenig pushen.
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.384
      Spiel einfach weiter nach ORC. Theoretisch kann man etwas looser werden und auch mehr defenden, muss aber nicht sein. Und sonst einfach die Hände analysieren und posten, die ein marginaler Fold waren. WTS ist zwar etwas niedrig, verbessern kannst du nur an konkreten Fällen.
    • Player06
      Player06
      Black
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.921
      hm dann werd ich wohl noch weiter ein paar k hände auf 1/2 sh spielen und beim coaching nach leaks suchen.

      welchen wts wert sollte ich im bezug auf meine stats anstreben? 35?
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.384
      Kann man so nicht sagen, hängt sehr von den Gegnern ab.
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Hi Player06,

      kannst du deine Probs bitte mal etwas genauer beschreiben? Denn meine Stats sehen fast identisch aus. Vor allem habe/hatte ich auch nen WTS von nur 29%, der erst in den letzten Tagen in die 30er gerutscht ist, weil ich mich intensiv mit meinen Händen auseinandersetze. Meinen VPIP bekomme ich auch nie höher als um die 22.

      Mich interessiert vor allem, wie du deinen WTS höher bekommen hast. Was hast du an deinem Spiel geändert?
    • Player06
      Player06
      Black
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.921
      naja ganz dumm gesagt "ich call mehr down"

      1.) mit ace high geh ich manchmal bei einem guten board gegen aggressive gegner zum sd.

      2.) kleine pocket pairs spiel ich sehr gerne bet flop bet turn check behind river (in position)

      3.) lass dich durch raises in hu situationen am flop nicht gleich verunsichern, oft wird low pair, middle pair oder nur ein draw geraist

      4.) nutze deine position aus sprich im hu bet turn check behind river oder check behind turn call any river (bluff induce)



      tja mehr fällt mir imho auch nicht ein. das problem ist das dass meiste so dermaßen gegner und board abhängig ist und ich dir keine einfach anleitung geben kann.

      der beste tipp aber ist: GEH ZUM 1/2 SH COACHING!!! und zwar so oft du kannst und dass die nächsten paar wochen. was besser als coaching gibts einfach nicht, das hat mir persönlich am meisten geholfen. auch das 5/10 coachng von weyoun ist spitze weil er wirklich sehr genau auf die einzelnen hände eingeht.

      coaching bringt aber auch wirklich nur dann was, wenn du aufnahme fähig bist, also nicht im internet herum surfst oder nebenbei fernsehn schaust.