Odds

    • Howkee
      Howkee
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 72
      Hi, ich lese gerade den Artikel zu Odds und Outs in den SNG-Strategie-Artikeln.
      Sache wird mir da nicht ganz klar:
      In dem konkreten Beispiel mit dem oesd berechnet man ja nur für den Turn. Ich habe es bisher eigentlich immer so verstanden, dass man immer für turn und river berechnet und danach spielt. so stand es wenn ich mich richtig erinnere auch in "Die Pokerschule" von Jan Meinert.
      Warum macht man es hier anders?

      außerdem finde ich es persönlich viel einfacher das ganze in Prozent auszurechnen, ggf. auch mit *2/*4
  • 1 Antwort
    • eehjauhoh
      eehjauhoh
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 464
      die streets (hier turn) werden deswegen einzeln berechnet, weil du jedesmal eine bet callen musst, du kannst ja nicht davon ausgehen, dass villian immer bet flop check check spielet.

      ob du in % oder 1:x rechnest ist geschmacksache, das kannst du machen wie du willst