Pokerstars Tagebuch 2K9

    • barrelproof
      barrelproof
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2008 Beiträge: 556
      hallo an alle,

      bin seit neuestem mitglied bei pokerstrategy.

      27 jahre alt
      student

      habe mir gedacht ich eröffne mal ein tagebuch um meinen fortschritt beim pokern zu dokumentieren und um mich hauptsächlich zu motivieren und mich motivieren zu lassen.

      Plan:

      - Dokumentation in Form von Posts (Stats, Hands, BR)
      - $750 auf pokerstars hochladen am 01.02.2009
      - Beginn: NL25 SH BSS
      - primäres Ziel: NL400 SH BSS
      - (sekundäres Ziel: Supernova Elite)

      BRM:

      $500.00 > $1,500.00 NL25
      $1,500.00 > $3,000.00 NL50
      $3,000.00 > $6,000.00 NL100
      $6,000.00 > $12,000.00 NL200
      $12,000.00 > $30,000.00 NL400

      sollte ich unter die 500$ Grenze kommen wird wieder aufgefüllt auf 750$.

      Zeit:

      - Beginn 09.02.2009 (letzte Prüfung am 06.02.2009)
      - minimum 2 mal 3 Stunden täglich
      - minimum 5 mal die Woche
      - 8-12 Tische simultan

      Was ist eure Meinung?
      Ist es zu schaffen?
      Tipps und Kritik sind immer willkommen!

      MfG
  • 4 Antworten
    • barrelproof
      barrelproof
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2008 Beiträge: 556
      Milestones:

      1. 28.02.2009 ... 10.000 VPP (Platinumstar)
      2. 31.03.2009 ... 50.000 VPP
      3. 30.04.2009 ... 100.000 VPP (Supernova)

      das sind erstmal die ersten 3 Ziele!

      Was meint Ihr? Sind diese realisierbar?
    • Sahni1
      Sahni1
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2008 Beiträge: 1.486
      Mit 750 Dollar anfangen ist nicht schlecht. Nur es immer aufzufüllen kann teuer werden.
      Hast du schon oft gepokert bzw. die strategie der bss verinnerlicht? Denke hört sich für mich alles zu optimistisch an. 9-12 Tabling kann man machen, wenn man die bss einwenig gespielt hat. In deinem Plan gehts nur ums pokern, nicht aber um seine Strategie zu erweitern. DEnke das könnte ganz schön schief gehen...
      Trotzdem viel Erfolg! :)
    • barrelproof
      barrelproof
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2008 Beiträge: 556
      bin ein Überläufer zu pokerstars von full tilt poker.
      habe dort letztes Jahr gespielt.

      Pokererfarung:
      - ca 200K hands online 2008 hauptsächlich NL25-NL100 SH
      - viel Live Erfahrung (Turnier und Cash)
      - mehrere Bücher der Pokerliteratur gelesen
      - bin noch Cardrunners Abonennt

      hab während den feiertagen die beiden plattformen verglichen und muss folgendes feststellen so far ohn bis jetzt auf pokerstars gespielt zu haben.

      - bessere Software
      - besserer Traffic
      - besseres Bonus Programm im Vergleich zum Rakeback bei FTP

      Eure Meinung bitte...
    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.801
      also stars rakeback ist für vielspieler nice. sonst eher nicht so pralle

      aber ich find die software und die gegner auf nl50 und nl100 (soweit ich das beurteilen kann) auf jeden fall ziemlich nice und easy zu beaten
      und traffic ist immer. egal ob 10 uhr morgens oder 1 uhr nachts. ich find immer 9 tische mit fishen auf nl50