Value rausholen aus Monsterhänden

    • Loomis234
      Loomis234
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 2.393
      Wenn ich mal ne Monsterhand habe bekomme ich irgendwie nie richtig Geld in den Pot so wie hier zb:

      Party Poker
      Limit Holdem Ring game
      Limit: $0.15/$0.3
      7 players
      Converter

      Pre-flop: (7 players) Hero is UTG with Q:diamond: Q:spade:
      [color:#cc0000]Hero raises[/color], UTG+1 folds, MP1 calls, CO calls, 2 folds, BB calls.

      Flop: Q:heart: 2:heart: Q:club: (8.47SB, 4 players)
      BB checks, Hero checks, MP1 checks, CO checks.

      Turn: A:heart: (4.23BB, 4 players)
      BB checks, [color:#cc0000]Hero bets[/color], MP1 folds, CO calls, BB folds.

      River: 2:diamond: (6.23BB, 2 players)
      [color:#cc0000]Hero bets[/color], CO calls.

      Wie kann man bei sowas mehr Value rausholen? das geht mir leider irgendwie immer so das ich kein geld bekomme mit so einer hand ?(
  • 12 Antworten
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Bette den Flop prinzipiell immer als Preflopaggressor, sonst ists einfach zu auffällig ;) . Insbesondere hier, wo dich vielleicht noch Flushdraws ausbezahlen würden!

      (Btw. es ist normal, wenn man mit Quads nicht ausbezahlt wird, ich meine, viel tolles können die Gegner ja nicht mehr halten :>. Aber das Geld kommt nicht von Monster-, sondern von schlechten, marginalen und mittelmäßigen Händen.)
    • 33ee
      33ee
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 142
      also bei 4oak kannste echt nich viel erwarten xD
    • CMBurns104
      CMBurns104
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2006 Beiträge: 2.685
      Original von 33ee
      also bei 4oak kannste echt nich viel erwarten xD
      Es sei denn, jemand anderes hat ein FH, das wäre ideal. :D
      Hatte dieses Glück glaube ich erst einmal, jedenfalls öfter umgekehrt...
    • BerndDasBrot
      BerndDasBrot
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 105
      Ist nun mal so , dass man am meisten Geld bekommt, wenn die Gegner selbst gute Hände haben.

      Glaub mein größter Pot war Fullhouse gegen ein niedrigeres Full House und zwei hohe Flushs.

      Mein größter Verlust war allerdings auch bei einem Full House. (gegen höheres FH ab Flop alles gecapped. Ich hatte das FH mit pockets direkt am Flop er nur 3oak und trifft sein FH am River, sigh)
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Monster werden selten gut ausbezahlt, vor allem Quads nicht.

      Ich hatte vor ein paar Tagen 98s cold gecallt (da die 2 Spieler hinter mir in den Blinds mit >60Vpip waren und nach dem Raiser auch einer cold gecallt hat, ich hatte somit 1:4 was den Call rechtfertigt), am Flop bettet der Aggressor, ich habe einen Gutshot und einen Flushdraw und calle, am Turn treffe ich meinen STRAIGHT FLUSH! Alle checken zu mir, ich bette, alle folden. Das war richtig bitter, 4 Gegner am Turn und kein einziger geht mit.
    • DaBonzo
      DaBonzo
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 878
      .
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Der Check am Flop ist schrecklich.
      Wie willst du denn so Value holen? Damit deine Gegner callen, mußt du erst mal betten...
    • 33ee
      33ee
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 142
      das einzigste was da call fähig gewesen wäre, wäre wenn einer n flush draw hat oder pocket 2 hällt....
      beides sehr unwarscheinlich und um die leute drin zu halten, hätte ich auch gecheckt in der hoffnung dass sie noch was treffen

      MFG
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Original von 33ee
      das einzigste was da call fähig gewesen wäre, wäre wenn einer n flush draw hat oder pocket 2 hällt....
      beides sehr unwarscheinlich und um die leute drin zu halten, hätte ich auch gecheckt in der hoffnung dass sie noch was treffen

      MFG
      auf so nem flop werden auch viele trash hands, vor allem overcards, gecallt, weil sei dir nicht glauben, auf dem flop was getroffen zu haben.
      ganz klar bet flop
    • alexd841
      alexd841
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 3.969
      Original von 33ee
      das einzigste was da call fähig gewesen wäre, wäre wenn einer n flush draw hat oder pocket 2 hällt....
      beides sehr unwarscheinlich und um die leute drin zu halten, hätte ich auch gecheckt in der hoffnung dass sie noch was treffen

      MFG
      Och du, ich würd da u.U. auch mit 33/44/55/66/77/88/99/TT/JJ drinbleiben...
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      easy bet flop, hier kriegst du viel eher action als am turn und imo wir ddir jedes pocket action geben, vllt auch complete bluffs, a high hands ...
      flop check kostet dich imo einiges
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      SH würd ich da von jedem PP nen Raise bekommen. Den würde ich tatsächlich aber nur callen.

      Aber tatsächlich machen solche Hände den Kohl nicht fett. Da gehts drum, ob man 1-3 BB mehr holen kann, die entscheidenden sind, ob man den 5BB Pot holt oder nicht. NL wo es um ganze Stacks geht, da werden solche DInger interessant.