sng oder cashgames?

  • 4 Antworten
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.456
      Original von FORTRAN77
      hallo,

      ich kann mich einfach nicht entscheiden, auf was ich mich spezialisieren soll. deswegen wollte ich fragen, was wird mehr gespielt und womit kann man mehr geld verlieren.

      vielen dank im vorraus.
      womit man mehr geld verdienen kann, sollte meiner meinung nach mal der allerletzte punkt sein, nachdem du das entscheidest. am wichtigsten ist, dass dir die variante spaß macht.
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.438
      du kannst ja beides ausprobieren und dich dann entscheiden, oder auch beides weiterspielen. entscheidend ist aber dass du nicht beides halbgar machst, wenn dann richtig!
    • Stan
      Stan
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2006 Beiträge: 888
      Hi leutz

      also ich hab schon beides gespielt. zu meinen Erfahrungen:

      SNGs können sehr swingy sein
      SNGs kann man nicht einfach so aufhören zwischendurch
      SNGs können viel spass machen

      CG kann man pausen machen.
      CG ist sehr viel unswingy-er
      CG macht mir mehr spass
      CG kann man in jedem casino/homegame gebrauchen

      aber wie der vorposter schon geschrieben hat: mach das was dir spass macht, den das macht man am besten. was profitabler ist sollte nicht im vordergrund stehen. ich sehe aber einfach auf vergleichbaren limits meine Edge gegen einen fisch im CG höher an als in nem SNG (ich kann halt reloaden und mir mein geld zurückholen, während es eher schwer ist n fisch in nem SNG wiederzusehen)

      ciao

      Stan
    • ThatstheTonyG
      ThatstheTonyG
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 4.206
      Das gleiche Problem hab ich auch.
      Ich hasse swings und war auch schon fast depressiv nach nem 10 Stack down, weswegen ich cashgames (Fullring ;) ) bevorzuge.

      Andererseits mag ich die Dynamik eines SnGs und das man hier teilweise einfach mal gambled ( Allin mit 77).
      Was mich eben auchnoch reizen würde sind die enormen Gewinnspannen - einmal bei FTOPS gecasht und du kannst dir n Haus kaufen.

      Wie gesagt, ich bin Cashgamespezialist und spiele auch viel live, nehme ungeduldigen Freunden , die mal Poker auf Dsf gesehen haben und meinen sie seien die checker und müssen gegen mich spielen, das Geld ab.

      Im neuen Jahr wollte ich mich aber auch nebenher ein wenig mit Sngs beschäftigen, einfach weil auch Profis Allrounder sind und ich alles was mit Poker zu tun hat wissen will und aufsauge. :)


      So long

      Greetz