monsterdraws am turn

    • tone
      tone
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 1.764
      hallo, hab mal ne frage zu monsterdraws(14+ outs). mir ist soweit klar das ich sie am flop for value raise, da ich even money bin. aber am turn bin hab ich nur noch eine gewinnerwartung von 2zu1 wenn ich richtig informiert bin.
      wie spiele ich diese draws gegen nur einen aggressiven gegner am turn?
      und ist es korrekt sie gegen 2 gegner am turn wieder wenn möglich zu cappen?
  • 1 Antwort
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      als flopaggressor bettest du i.d.R. auch den turn gegen nur noch 1 gegner.

      ~2:1 am turn ist richtig. ob man da aber gegen mehr als 1 gegner raisen sollte ist fraglich, denn for value ist das ja nur, wenn keiner foldet. also man sollte nur raisen, wenn man sich sicher ist, dass nicht oder nur wenige folden (so dass es eben noch profitabel ist). z.b. wenn du position hast, der erste bettet und alle bis zu dir callen, dann kannste eigentlich raisen. gut möglich, dass das dann gecallt wird. ansonsten würde ich nen reinen draw (also kein pair dabei o.ä.) am turn gegen mehere gegner passiv spielen.