welches buch als zweites

    • Wolf123
      Wolf123
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 123
      hallödi
      hätt mal ne kurze frage. spiele im moment fl und haben neben den sektions als erstes buch von miller slanksy und malmuth das buch small stakes holdem durchgearbeitet. hat mich denke ich wesentlich weitergebracht, zwar nur unwesentlich im pre, dafür enorm im postflop spiel. was würdet ihr mir nun vorschlagen als nächstes zu lesen?
      Dabei ist zu sagen dass nicht unwesentliche teile der fortgeschr. sektion small stakes holdem "ähneln".
      Nette grüße
  • 4 Antworten
    • melly8823
      melly8823
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 71
      als ergänzung könnte ich dir eigentlich 2 bücher Empfehlen:

      Winning Low limit Holdem und

      Internet Texas Holdem


      gruß
    • Wolf123
      Wolf123
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 123
      danke schön erstmal,
      bringen die bücher denn neues wissen bzw aufbauendes, oder les ich da nur gleiches.
      netten gruß max
    • coco82
      coco82
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 409
      WLLH ist überflüssig, weil es viel zu weak ist und für blutige Anfänger geschrieben ist. Da ist die Anfängersektion hier deutlich besser.

      ITH ist ganz beliebt und eine nette Ergänzung für SSH; mir selbst allerdings hat es nicht viel weiter geholfen.

      Ich empfehle Dir "Weighing The Odds In Holdem" von King Yao, weil es hintergründig auf die Mathematik eingeht (z.B., wieso gebe ich mir normalerweise bis zu 1.9 Outs für ein Backdoor-Flush) und z.B. ausführlich auf Spielertypen eingeht. Außerdem ist das Shorthanded Kapitel nicht schlecht, falls Du vorhast demnächst umzusteigen (, was ich Dir wärmsents empfehle).


      Gruß,

      coco
    • Wolf123
      Wolf123
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 123
      hallöchen,
      hab eben nochmal die buchrezensionen gelesen, und da kommt weighing the odds ja nicht grade schlecht weg :) dann werd ich mir das mal zu gemüte führen. schönen dank für den ratschlag