Wie Harndrang hinauszögern?

    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      moin,

      hab da mal so ne interessensfrage, einige von euch haben da sicher erfahrung^^

      Welche Lebensmittel/Getränke führen dazu, dass man häufiger aufs Klo muss und welche zögern das eher hinaus?

      ich schreibe in den nächsten zwei wochen abi und hab kein bock während den klausuren aufs klo zu rennen (zeitverlust + rechtfertigung gegenüber täuschungsverdacht etc.), was meint ihr sollte man vorher/während den klausuren essen oder trinken um die 5 stunden lang nicht urinieren zu müssen?

      und ja, das ist ernst gemeint und kein lvl.....

      gruß
  • 27 Antworten
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      [quote]Original von Brainiac265
      (zeitverlust + rechtfertigung gegenüber täuschungsverdacht etc.)/quote]

      ähm, wtf?

      erstens: tut es eigentlich jedem gut, während der prüfungen mal für eine minute die beine zu vertreten.

      zweitens: was heißt hier rechtfertigung gegenüber täuschungsverdacht? jedem, der während einer fünfstündigen prüfung aufs klo muss, wird von deinem lehrer unterstellt, dass er dort spickt? ist ja wohl ne unverschämtheit.

      drittens: wenn du die pinkelpause nicht zum spicken nutzt, bist du selber schuld.
    • Forstning
      Forstning
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 1.727
      heisse getränke, besonders kaffee. gifte/drogen (noch mal kaffee, aber auch nikotin, alokohol etc, alles was aus dem körper gespült werden muss).

      Mineralwasser mitnehmen ist aber trotzdem immer gut, weil du unter suboptimaler Wasserversorgung (sagen wir mal) 75% deines normalen Konzentrationsvermögens hast.
    • 2fold
      2fold
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 1.097
      [quote]Original von mcashraf
      Original von Brainiac265
      (zeitverlust + rechtfertigung gegenüber täuschungsverdacht etc.)/quote]

      ähm, wtf?

      erstens: tut es eigentlich jedem gut, während der prüfungen mal für eine minute die beine zu vertreten.

      zweitens: was heißt hier rechtfertigung gegenüber täuschungsverdacht? jedem, der während einer fünfstündigen prüfung aufs klo muss, wird von deinem lehrer unterstellt, dass er dort spickt? ist ja wohl ne unverschämtheit.
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      Original von mcashraf
      Original von Brainiac265
      (zeitverlust + rechtfertigung gegenüber täuschungsverdacht etc.)
      ähm, wtf?

      erstens: tut es eigentlich jedem gut, während der prüfungen mal für eine minute die beine zu vertreten.

      zweitens: was heißt hier rechtfertigung gegenüber täuschungsverdacht? jedem, der während einer fünfstündigen prüfung aufs klo muss, wird von deinem lehrer unterstellt, dass er dort spickt? ist ja wohl ne unverschämtheit.

      drittens: wenn du die pinkelpause nicht zum spicken nutzt, bist du selber schuld.
      ich habe nicht vor zu spicken, wie gesagt will ich einfach aus zeitgründen keine pinkelpause machen...

      es wird genau protokolarisch festgehalten, wie lange jemand unterwegs ist und bei >3 minuten muss man schon nen guten grund parat haben...^^

      es geht mir aber hauptsächlich um die zeit, die ich lieber zum arbeiten verwenden möchte.


      Original von Forstning
      heisse getränke, besonders kaffee. gifte/drogen (noch mal kaffee, aber auch nikotin, alokohol etc, alles was aus dem körper gespült werden muss).

      Mineralwasser mitnehmen ist aber trotzdem immer gut, weil du unter suboptimaler Wasserversorgung (sagen wir mal) 75% deines normalen Konzentrationsvermögens hast.
      ist es bei coffein nicht so, dass es dem körper wasser entzieht und man deshalb öfter aufs klo muss? dachte ich eigentlich immer...
    • eLop
      eLop
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 966
      prüfung = stress, bei stress stellt der körper die "harndrangfunktion" ab
      -> du wirst nicht pinkeln müssen
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      alter, stress dich mal nicht. Iss und trink das, wo du dich danach am besten fühlst und scheiß auf alles andere.
      Auf die 3 Minuten, die du unter Umständen aufm Klo verbringst kommts garantiert nicht an.
      Abgesehen davon muss man bei solchen geistigen Anstrengungen eigentlich eh nie aufs Klo, weil der Körper weiß, dass er anderes zu tun hat.
    • Bluejanis
      Bluejanis
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 2.991
      Original von Brainiac265
      Original von Forstning
      heisse getränke, besonders kaffee. gifte/drogen (noch mal kaffee, aber auch nikotin, alokohol etc, alles was aus dem körper gespült werden muss).

      Mineralwasser mitnehmen ist aber trotzdem immer gut, weil du unter suboptimaler Wasserversorgung (sagen wir mal) 75% deines normalen Konzentrationsvermögens hast.
      ist es bei coffein nicht so, dass es dem körper wasser entzieht und man deshalb öfter aufs klo muss? dachte ich eigentlich immer...
      hab zwar ka, aber kann gut sein, du hast doch auch gefragt was dazu führen kann dass man häufiger muss..
    • brasbat
      brasbat
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 692
      bei unseren abiklausuren war aufm klo sogar rauchen erlaubt, da hats wenig interessiert, wenn du für >3min weg bist. is aber 5 jahre her.

      wir mussten halt sagen, ob wir wirklich auf klo müssen, oder nur rauchen gehen. im zweiten fall hat der lehrer, der die aufsicht auf dem gang hatte ab und zu mal reingeguckt, bzw. war dabei und man hatte jmd zum quatschen.
    • RandomNickname
      RandomNickname
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2008 Beiträge: 2.029
      Original von eLop
      prüfung = stress, bei stress stellt der körper die "harndrangfunktion" ab
      -> du wirst nicht pinkeln müssen
      #
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      ok, thx an alle.

      also zusammenfassend:

      - kein coffein oder alkohol
      - wasser
      - einfach das wodrauf man lust hat
      - keine gedanken mehr drüber verschwenden.
      - nicht pinkeln wegen stress

      k, kann dann geclosed werden.
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Jetzt muss ich urinieren...
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      good luck @ abi ;)
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Der geistige Leistungsverlust durch Nichtrinken über 5 Stunden ist größer als der Zeitverlust durchs austreten.
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Trink nicht dieses Volvic Teegesöff ;)
    • JohnnyRico
      JohnnyRico
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.276
      hochziehen und ausspucken !
    • Gonzo394
      Gonzo394
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 2.181
      Original von Brainiac265
      ok, thx an alle.

      also zusammenfassend:

      - kein coffein oder alkohol
      - wasser
      - einfach das wodrauf man lust hat
      - keine gedanken mehr drüber verschwenden.
      - nicht pinkeln wegen stress

      k, kann dann geclosed werden.
      der letzte punkt ist aus eigener erfahrung bullshit.

      würd aber auch sagen, dass es am wichtigsten ist, dass du dich wohlfühlst.
      und 3-6 Minuten Zeitverlust durchs Klogänge sind wirklich irrelevant.

      Im Gegenteil, die kurze Pause aknn oft sogar hilfreich sein.
    • Play4forlife
      Play4forlife
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 13.811
      Original von Brainiac265
      ok, thx an alle.

      also zusammenfassend:

      - kein coffein oder alkohol
      - wasser
      - einfach das wodrauf man lust hat
      - keine gedanken mehr drüber verschwenden.
      - nicht pinkeln wegen stress

      k, kann dann geclosed werden.
      Hoffe du schreibst keine Prüfung in Bio - sonst sollten dir Dinge wie Sympathicus und Parasympathicus was sagen und der Thread wäre nie entstanden. (Ja, ich fühl mich gut klugzuscheißen; wann hab ich schon mal die Chance dazu ;( )
    • DerIch
      DerIch
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 1.331
      5 stunden? deutsch lk?

      Jedenfalls: Direkt bevors losgeht austreten auch wenn man nicht muss, und dann sollte mans 4-5h aushalten ohne erneut zu müssen.

      Subjektiv gesehen (= aus eigener Erfahrung) kann ich sagen, dass sobald du im Stress bist irgendwie jegliche Körperfunktionen abschalten (zumindest bei mir so), es verschwinden Hunger, Durst und Klogang, sobald dann der Stress vorbei ist melden die sich dafür umso stärker.

      Ich merke dass auch immer beim Programmieren, wenn ich manchmal so von 9-16 uhr durchprogrammiere und zum Frühstück nur ein paar Wiener hatte, verspür ich während der Zeit keinerlei Bedürfnisse (obv. ungesund wohl und trinke zwischendurch dann ohne Durst), aber sobald ich dann fertig bin bzw. Ende mache kommt alles heftig brutal.
    • cuthulu
      cuthulu
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 443
      also, es ist sicher nicht auffällig, wenn du 1 oder 2 mal raus musst, bei uns mussten damals einige mädels deutlich öfter raus. ist halt der lauf der dinge.
      aber, was du machen kannst ist folgendes:
      - 2 tage vorher anfangen deutlich weniger (<1,5l/d) zu trinken;
      - 1 tag vorher und am prüfungstag selbst salzreich ernähren;
      - verzicht in dieser zeit auf koffein und auf NSAR (Aspirin, Ibuprofen etc);
      davon ab solltest du dich entspannen und auf das wesentliche konzentrieren. zeit hat man bei abi eigentlich genug und die lehrer wollen einem ja nicht gleich irgendwas anhängen.
      viel erfolg und stress dich nicht zu sehr.
    • 1
    • 2