120 bigbets in 10 min FL Sh verloren ...

    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      2 tabling FL .
      In nur 10 min hatte ich 8 mal AA als Starthand. Alle verloren gegen Suckouts auf River.
      Dazu noch ein paar andere sehr gute Hände.
      Ein Spieler am Tisch meinte eben zum Schluss "Sowas habe ich noch nie gesehen, es tut mir wirklich leid das ich soviel gewonnen habe" .
      Ich glaubs ihm sogar, soviel Glück muss einem einfach peinlich sein.
      Auf jeden Fall sitzt der Frust gerade erstmal sehr tief, die Arbeit von 5 Stunden in 10 min im Arsch .
      In nun knapp 250k gespielten Händen habe ich noch nie ein Up oder eine kurze Superserie erlebt , aber Superdowns wie eben schon massig.
  • 10 Antworten
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Naja ich geh jetzt schlafen, war eh ein mieser Tag.
    • GibraltarApe
      GibraltarApe
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2007 Beiträge: 176
      FL rund 80 Hände pro Stunde,d.h.
      2Tische*80*1/6 = 26

      Also in 26 Hände 8mal Aces(+andere gute Hände) zu bekommen, find ich nicht gerade vom Pech verfolgt :D

      ansonsten Kopf hoch :P
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      in 10min 8x Aces, das will ich auch, sollten dann aber auch zu 90% gewinnen
    • DrMindtrap
      DrMindtrap
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.914
      Original von GibraltarApe
      Also in 26 Hände 8mal Aces(+andere gute Hände) zu bekommen, find ich nicht gerade vom Pech verfolgt :D
      Echt geiles Vollfisch Argument.

      Ich wünsch dir auch so viel "Glück". :rolleyes:

      @OP: Kopf hoch - ich hoffe du schaffst es besser als ich dir sowas nicht zu sehr zu Herzen zu nehmen ;)
    • mstracke
      mstracke
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 291
      Mein aufrichtiges Mitgefühl! Das ist wirklich hart!
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      hab auch grad ne super geile session hinter mir. letzte hand die mich zum tilten gebracht hat. coldcall von 23s preflop. am flop nur ein backdoor gegen mein set. turn herz durchgecappt. river noch ein herz. und simsalabim ein flush gebastelt.

      hat schon super angefangen die session. innerhalb von vllt 20min 4mal in quads gelaufen und jedesmal mindestens 2pair gehabt. erinner mich an so 10-12 mal wo mein overpair von nem set weggehauen wurde komisch anders rum höchstens 3-4mal. flush over flush gabs heute 5mal alle 5 gegen mich. will mich ipoker verarschen? anfang des monats ein 250BB up. jetzt in 6tagen 450BB down. kein tag im plus beendet. ach ich könnt das endlos fortsetzen. ein tisch AK vs A6 verloren nächste hand AQ vs A8 nächste QQ vs J8 nächste JJ vs QJ alle natürlich verloren. zack in paar min 30BB verloren.

      jede session läuft seit 6tagen immer gleich ab. am anfang ein tiefer fall nach unten. hitte nichts oder werde ausgedrawt. dann kämpf ich mich zurück. auf ca BE oder höchstens 10BB up um dann wieder im eiltempo richtung keller. nahezu senkrecht gehts da teilweise im graph runter. noch NIE sowas auf der up seite gehabt.

      EINFACH NUR HASS AUF DEN GANZEN DRECK MANCHMAL HAB ICH LUST DIE GANZE SCHEIßE EINFACH HINZUSCHMEIßEN
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Naja es zieht mich schon ein Stück weit runter, aber das ist in 1 oder 2 Tagen vergessen.
      Das Hauptproblem ist das ich in solchen Situationen echt den Glauben an Erfolg durch gutes Spiel verliere.
      Wobei...hmmm ich überleg mir ob ich nicht einfach ein Limit setze für Maximum Verlust in einer Session.
      Sowas gehört doch auch zu einem vernünftigen BR Management dazu oder ?
      Es gibt nunmal Sessions in denen scheint es einfach unmöglich zu sein zu gewinnen, da geht alles schief.
      Ich muss daran arbeiten diese schnell zu erkennen und dann auch auszusteigen und nicht dem Verlust hinterherzurennen.
      Auch merke ich manchmal das mir ein einzelner Spieler am Tisch nicht liegt, er mich dauernd mit fragwürdigen Calls Geld kostet.
      Oft denk ich mir dann das der so mies spielt das ich nur eine gute Hand brauche um ihn auszunehmen, aber meist wird dann diese Hand von einer noch besseren übertroffen und der Abstieg geht noch schneller.
      Ich denke ich werde in solchen Fällen einfach den Tisch wechseln.
      Ist das zu scary oder habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht ?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Noonien
      Naja es zieht mich schon ein Stück weit runter, aber das ist in 1 oder 2 Tagen vergessen.
      Das Hauptproblem ist das ich in solchen Situationen echt den Glauben an Erfolg durch gutes Spiel verliere.
      Wobei...hmmm ich überleg mir ob ich nicht einfach ein Limit setze für Maximum Verlust in einer Session.
      Sowas gehört doch auch zu einem vernünftigen BR Management dazu oder ?
      Das ist auf jeden Fall eine Variante mit der Situation umzugehen. Letztlich gilt es, in jeder Situation am Pokertisch A-Game zu spielen und wenn das ab einem gewissen Verlust nicht mehr möglich ist, ist es für Dich besser aufzuhören, klare Sache.


      Es gibt nunmal Sessions in denen scheint es einfach unmöglich zu sein zu gewinnen, da geht alles schief.
      Ich muss daran arbeiten diese schnell zu erkennen und dann auch auszusteigen und nicht dem Verlust hinterherzurennen.
      Auch merke ich manchmal das mir ein einzelner Spieler am Tisch nicht liegt, er mich dauernd mit fragwürdigen Calls Geld kostet.
      Oft denk ich mir dann das der so mies spielt das ich nur eine gute Hand brauche um ihn auszunehmen, aber meist wird dann diese Hand von einer noch besseren übertroffen und der Abstieg geht noch schneller.
      Ich denke ich werde in solchen Fällen einfach den Tisch wechseln.
      Ist das zu scary oder habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht ?
      Den Tisch zu wechseln, weil mir die Gegner nicht liegen, halte ich nicht für falsch. Du willst ja schließlich gegen Gegner spielen, die schlechter sind als Du.
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      Original von TurboMaN
      in 10min 8x Aces, das will ich auch, sollten dann aber auch zu 90% gewinnen
      Dann runnst du über EV :) . Ne, sowas muss man halt wegstecken, und weitermachen. Allerdings hätt ich die Session auch dort beendet und Pause gemacht.
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Aua, mein Beileid haste. Zumal ich weiss, wie das abgeht.

      Kopf hoch.