private coaches im Low Limit Bereich?

    • Destolon
      Destolon
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 4.204
      Derzeit gibt es nur 2 coaches die für 25 $ die Stunde coachen.

      Da wohl viele ab 0.5/1 oder 1/2 wirklich ernsthaft an private coaching interessiert sind, könnte ich mir vorstellen, dass es genug Interessenten gäbe, die einen weiteren coach rechtfertigen würden.
      Nimmt man dazu dass einer von den beiden sowieso schon hemmungslos überbucht ist und keine Neuanfragen mehr annimmt, könnte man sich die Frage doch durchaus mal stellen oder?

      Ich würde das jedenfalls begrüßen.
      Zumal ich nicht weiß was dagegen spricht, man müsste sie ja quasi nur einmal auswählen und auf die Liste setzen...
  • 36 Antworten
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Ist es eigentlich verboten von sich aus private coaching anzubieten (z.B. Link in seiner Signatur?)
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.877
      naja das von sich aus anbieten find ich netso dolle... finde es sollte zwar wenn bedarf besteht mehr priv coaches geben aber diese sollten von ps.de legitimiert werden, da ich mir sonst vorstellen könnte dass es leute geben wird die versuchen andere zu bescheißen
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      wieso findest du das nich so dolle? wenn du jemandem nich vertraust dann brauchste ihn ja nich zu buchen. Ich denke hier gits viele Leute im Forum die man vom Namen her kennt und ja auch zur Not nachprüfen kann (anhand von Handbewertungen) ob sie ahnung haben oder nicht. Interessant fände ich halt nur ob man das überhaupt von sich aus anbieten darf (hier im Forum; woanders kann ich ja machen was ich will); denn da würden mir schon ein paar Leute einfallen denen ich zutrauen würde Leute bis 1/2 zu coachen...
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Original von Stane1985
      Ist es eigentlich verboten von sich aus private coaching anzubieten (z.B. Link in seiner Signatur?)
      Ja, ist es. Ich zB bin auch kein PS.de - private Coach, trotz public coaching - sie haben im moment einfach nur begrenzt viele Stellen und die Coaches sollen authentifiziert, quasi 'geprueft' sein, damit das von offizieller Seite abgesegnet ist (private Coaching ist doch sehr anders als public, deshalb sind das zwei Verschiedene Welten ...)

      - georg
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Hab ich mir schon gedacht ;)

      sie haben im moment einfach nur begrenzt viele Stellen


      Das verstehe ich aber nich. Die coaches werden doch von den Spielern finanziert die die coaches buchen. Ps.de zahlt den coaches dafür doch nix!? Wenn Bedarf da ist könnte man also ruhig noch ein paar mögliche Low Limit Coaches testen und die dann bekannt geben...
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Meiner Information zu Folge ists Momentan auch nicht geplant ;) Hatte mich auch schon beworben, bin auch Public aber kein Private Coach -> Ich nehme mal an, dass sich da in Zukunft schon noch was bewegt. Immer mit der Ruhe =)
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Wenn ich mir Leute wie Sascha26 anschaue, der einen Lehrling unter sich hat und das völlig kostenlos, oder Handbewerter wir Stane1985, dann denke ich, es würde einige geben, die auch Private Coachings für Low Limit Spieler anbieten, evtl für unter 25$, da sie einfach helfen wollen und nicht groß daran verdienen.

      Sowas fände ich sehr sehr hilfreich und würde es begrüßen.

      Ich hoffe doch sehr, dass dies bei Gelegenheit umgesetzt wird und verhalte mich geduldig.


      DKT
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      ich glaube, auch wenn man dann kein offizieller ps.de-coach is und nicht in die liste kommt, dass es niemand verbieten kann wenn stane/galam sagt "ich bin privat-coach für 10$, ihr könnt aber keine gutscheine einlösen"... obs die feine art ist, is was ganz anderes, aber verbieten kanns niemand!
    • SneakyErik
      SneakyErik
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 406
      Original von Benido
      ich glaube, auch wenn man dann kein offizieller ps.de-coach is und nicht in die liste kommt, dass es niemand verbieten kann wenn stane/galam sagt "ich bin privat-coach für 10$, ihr könnt aber keine gutscheine einlösen"... obs die feine art ist, is was ganz anderes, aber verbieten kanns niemand!
      Naja, wer für $10 die Stunde coacht hats wohl nicht besonders gut drauf...
      Es sollte wohl schon zumindestens so 70-80% der true winning rate ausmachen denke ich mal.
    • PeterBee
      PeterBee
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 2.002
      Ja wer soll es einem verbieten "ja" zu sagen, wenn man angesprochen wird und geld für privatcoaching angeboten bekommt?

      Zum Thema: Ich denke es ist einfach schwierig die entsprechenden Leute zu finden. Wer halbwegs kompetent ist verdient beim Pokern eben schon deutlich über 25$, und zu schlecht sollen die coaches ja auch nicht sein.. ;)

      Klar coachen alle public coaches auch deutlich unter ihrer hourly rate, aber das ist meiner Meinung nach auch was ganz anderes!
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von SneakyErik
      Original von Benido
      ich glaube, auch wenn man dann kein offizieller ps.de-coach is und nicht in die liste kommt, dass es niemand verbieten kann wenn stane/galam sagt "ich bin privat-coach für 10$, ihr könnt aber keine gutscheine einlösen"... obs die feine art ist, is was ganz anderes, aber verbieten kanns niemand!
      Naja, wer für $10 die Stunde coacht hats wohl nicht besonders gut drauf...
      Es sollte wohl schon zumindestens so 70-80% der true winning rate ausmachen denke ich mal.
      Da hast du denk ich recht. Hinter dem Rücken von PS.de würde ich persönlich es sowieso nich machen...aber wenn dann auch nich unter 25$ (was schon mehr oder weniger deutlich unter meiner Winningrate liegt..)
      ich warte halt noch ein bißchen bis PS wieder Leute sucht und dann bewerbe ich mich auch und vielleicht habe ich Glück ;)
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      doch, ps.de kann das verbieten, dass hier Werbung fuer Kommerzielle Angebote gemacht wird! :P

      Aber ja, es gibt einige Leute, die ausserhalb von ps.de coachen - die ps.de-Coaches sind halt 'abgesegnet' ^^

      - georg
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Selbstverständlich können wir das verbieten, und das tun wir auch.

      Erster Grund wurde ja schon gesagt. Es würde, sollte das offiziell erlaubt werden, sicherlich ordentlich Abzocke geben, und wer würde die Schuld bekommen... natürlich wir :)

      Nächster Grund ist offensichtlich. Wir wollen auf keine Fall dass irgendwelche Leute hier, die eventuell suboptimal spielen, andere Anfänger coachen und denen etwas "falsches" beibringen.
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      man könnte ja wieder gutscheine einführen ;)
      vielleicht auch mit kleineren beträgen für low-limit-spieler^^
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Gutscheine kommen nicht mehr :)
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      Original von sammy
      Selbstverständlich können wir das verbieten, und das tun wir auch.

      Erster Grund wurde ja schon gesagt. Es würde, sollte das offiziell erlaubt werden, sicherlich ordentlich Abzocke geben, und wer würde die Schuld bekommen... natürlich wir :)

      Nächster Grund ist offensichtlich. Wir wollen auf keine Fall dass irgendwelche Leute hier, die eventuell suboptimal spielen, andere Anfänger coachen und denen etwas "falsches" beibringen.
      ok, hier im forum, aber ihr könnt niemanden daran hindern geld zu nehmen wenn er angesprochen wird, wo auch immer!... aber: ich will niemanden auf dumme gedanken bringen ;)
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Is ja logisch das ihr hier keine Werbung erllaubt für coaches die ihr nich geprüft habt.
      Das erklärt aber doch nich warum ihr nich noch ein paar Coaches "einstellt" wenn bedarf da is... ?(
    • Funxx
      Funxx
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 552
      zur not könnt ihr ja das user2user coaching in anspruch nehmen, wenn die 25 dollar coaches ausgebucht sind. selbst wenn nicht alles wie von einem von ps.de abgesegneten profi erkannt wird, kann es doch hilfreich sein.
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Original von sammy
      Selbstverständlich können wir das verbieten, und das tun wir auch.

      Erster Grund wurde ja schon gesagt. Es würde, sollte das offiziell erlaubt werden, sicherlich ordentlich Abzocke geben, und wer würde die Schuld bekommen... natürlich wir :)

      Nächster Grund ist offensichtlich. Wir wollen auf keine Fall dass irgendwelche Leute hier, die eventuell suboptimal spielen, andere Anfänger coachen und denen etwas "falsches" beibringen.
      Jo, wenn ich sehe, wie günstig manche ps.de Coacher sind, weiß ich, dass ps.de nur das Beste für seine Mitglieder will ;)
    • 1
    • 2