Outs richtig berechnet?

    • Gurkha
      Gurkha
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2005 Beiträge: 1.287
      Liebe Pokergemeinde, ich hätte gern Eure Meinungen, ob ich bei den unten stehenden Beispielhänden die Outs auch richtig berechnet habe. Für hilfreiche Tipps und Anregungen bin ich immer dankbar. Anmerkung: Preflop ist streng nach Starting-Hands-Chart gespielt worden und die von mir errechneten Outs sind nicht diskontiert.


      Party Poker Hold'em [color:#0000FF](10 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is MP3 with K:diamond: , K:club: .
      [color:#666666]5 folds[/color], [color:#CC3333]Hero raises[/color], CO calls, [color:#666666]3 folds[/color].

      Flop: (5.50 SB) 8:club: , Q:diamond: , Q:heart: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets[/color], CO calls.

      Turn: (3.75 BB) J:club: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets[/color], CO calls.

      River: (5.75 BB) 8:heart: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets[/color], CO calls.

      Final Pot: 7.75 BB.

      Hier gebe ich mir 8 Outs für das FullHouse-Draw durch 2 Pair. Zusätzlich 2 Outs für Pocketpair over Pocketpair. Insgesamt also 10 Outs. Das wars dann aber schon, oder?


      Party Poker Hold'em [color:#0000FF](8 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is UTG with A:club: , 6:club: .
      Hero calls, [color:#666666]3 folds[/color], SB completes, BB checks.

      Flop: (3.00 SB) 8:club: , 3:diamond: , 8:diamond: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      SB checks, [color:#CC3333]BB bets[/color], Hero folds, SB folds.

      Final Pot: 2.00 BB.

      Hier gebe ich mir max 1.5 Outs für den Backdoorflush und noch 3 Outs für die Overcard (A). Macht zusammen 4,5 Outs. Hier also Fold. Richtig?


      Party Poker Hold'em [color:#0000FF](10 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is BB with K:club: , 7:club: .
      [color:#666666]1 folds[/color], UTG+1 calls, [color:#666666]1 folds[/color], MP1 calls, [color:#666666]3 folds[/color], [color:#CC3333]Button raises[/color], [color:#666666]1 folds[/color], Hero calls, UTG+1 calls, MP1 calls.

      Flop: (8.50 SB) Q:club: , 7:heart: , 2:spade: [color:#0000FF](4 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets[/color], [color:#CC3333]UTG+1 raises[/color], [color:#CC3333]MP1 3-bets[/color], Button folds, Hero folds, UTG+1 calls.

      Turn: (7.75 BB) 8:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      UTG+1 checks, [color:#CC3333]MP1 bets[/color], UTG+1 calls.

      River: (9.75 BB) K:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      UTG+1 checks, [color:#CC3333]MP1 bets[/color], UTG+1 calls.

      Final Pot: 11.75 BB.

      Hier gebe ich mir 1.5 Outs für den Backdoorflush, weiterhin 5 Outs für das Mittel-Pair gegen Top-Pair und evtl noch 3 Outs für die Overcard. Zusammen 9.5. Hier habe ich am Flop als erster gebettet, da ich mit dem Middle-Pair und Top-Kicker insbesondere den Preflopraiser unter Druck zu setzen, falls er den Flop nicht getroffen hat. Hat ja nun nicht geklappt. Wie sehen jetzt aber meine Outs/Odds nach dem Raise und 3-Bet aus? Da ich mir in der kurzen Zeit nicht sicher wurde, habe ich vorsorglich gefoldet. War das hier richtig?


      Party Poker Hold'em [color:#0000FF](9 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is BB with 3:diamond: , A:diamond: .
      [color:#666666]2 folds[/color], [color:#CC3333]MP1 raises[/color], [color:#666666]2 folds[/color], CO calls, Button calls, SB calls, Hero calls.

      Flop: (10.00 SB) J:spade: , 8:heart: , A:heart: [color:#0000FF](5 players)[/color]
      SB checks, [color:#CC3333]Hero bets[/color], [color:#CC3333]MP1 raises[/color], CO calls, Button calls, SB folds, Hero calls.

      Turn: (9.00 BB) T:diamond: [color:#0000FF](4 players)[/color]
      Hero checks, [color:#CC3333]MP1 bets[/color], CO calls, [color:#CC3333]Button raises[/color], Hero folds, MP1 calls, CO calls.

      River: (15.00 BB) 7:spade: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      MP1 checks, CO checks, [color:#CC3333]Button bets[/color], MP1 calls, CO calls.

      Final Pot: 18.00 BB.

      Hier gebe ich mir 3 Outs für Same Pair, worse Kicker. Prozedere das Gleiche: Da vor mir gechecked wurde, habe ich gebettet, um mein A-Pair aggressiv zu verteidigen. Im Nachhinein recht mutig, da ja durch den Preflop-Raise bereits eine starke Hand angedeutet wurde.
      Nach dem Raise habe ich gecalled, weil der Pot bereits 17 SB umfasste. War der Call korrekt?


      Party Poker Hold'em [color:#0000FF](10 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is Button with 8:club: , 8:heart: .
      [color:#666666]5 folds[/color], CO calls, [color:#CC3333]Hero raises[/color], [color:#666666]1 folds[/color], BB calls, CO calls.

      Flop: (6.50 SB) 6:heart: , Q:heart: , A:diamond: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      [color:#CC3333]BB bets[/color], CO calls, Hero folds.

      Turn: (4.25 BB) 8:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]BB bets[/color], CO folds.

      Final Pot: 5.25 BB.

      Hier habe ich mir lediglich 2 Outs für Pocketpair gegeben und nach Bet gefoldet, weil der Pot nicht ausreichte.
  • 4 Antworten
    • deep_patzer
      deep_patzer
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 5.456
      Hi, werde jetzt nicht auf jede Hand im einzelnen eingehen aber ganz allgemein für deine Outsberechnung:

      1) Outs sind Karten die die Hand zur (warscheinlich)stärksten machen, d.h. bei der ersten brauchst du nur out's zu berechnen, wenn du glaubst das du hinten liegst. z.B. der Gegner hält ne Q oder AA auf der Hand in diesem fall hättest du 2outs (backdoorflushdraw erstmal weggelassen) beide K die Q ist wäre dann kein out für dich weil der gegner dann quarts bzw. das höhere fullhouse halten würde.

      grobe richtline für Out's (ist natürlich Board und Action abhängig)

      jede Overkard 0,5 outs (also 1,5 da du ja 3 hast die kommen können)
      backdoorflushdraw 1,5 outs
      flushdraw 9 outs (13 Karten von der Farbe - 2 auf dem Board - 2 die du hälst)
      outsidestraightdraw 8 outs ( 4 zu jeder seite)
      insidestraightdraw 4 outs (die 4 halt)
      beim backdoorstraightdraw bin ich mir nicht ganz sicher glaube aber mal gelesen zu haben das du den mit 1nem out ansetzen darfst.

      hoffe das ich nix vergessen habe sonst einfach noch mal nachfragen. :)
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      deine outs rechnungen sind leider größtenteils falsc und nicht discounted
      deep hat dazu ja was geschrieben ich nur zu den händen:


      1) gut, evtl. check / call river wegen 2 paired board
      2) gut
      3) check und dann fold oder call je nach odds ( 2 outs für die K und 2 für die 7 würde ich mir geben, wegen rainbow und nicht conneted )
      4) check / fold.. bist wohl dominated vs soviele gegner + flush draw möglichkeit
      5) gut .. 2 overcards .. da siehts auch nur gegen 2 schlecht aus



      nächstes mal bitte durchnummerieren :)
    • Archaon2k2
      Archaon2k2
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2005 Beiträge: 856
      Original von ciRith
      5) gut .. 2 overcards .. da siehts auch nur gegen 2 schlecht aus
      Er hat zwar zwei Overcards, allerdings mit dem Turn einen Drilling. Lohnt es sich da nicht zumindest zu callen?
    • deep_patzer
      deep_patzer
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 5.456
      Original von Archaon2k2
      Original von ciRith
      5) gut .. 2 overcards .. da siehts auch nur gegen 2 schlecht aus
      Er hat zwar zwei Overcards, allerdings mit dem Turn einen Drilling. Lohnt es sich da nicht zumindest zu callen?

      na ja das weiß er ja vorher nicht und wenn du davon ausgehst das mindestens einer n A oder Q hält spielst du mit 2 outs und dafür brauchst du mindestens Odds von 22 zu 1 er hatte aber nur 8,5 zu 1 also ist der fold gut.