Problem mit der Mindestequity Berechnung

    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      Ich hab versucht die Mindestequityfunktion zu benutzen , aber komme zu einem merkwürdigen Ergebnis:

      Gebe als Mindestequity 27% und bekomme dieses Ergebnis.

      Wie kann das passieren , eigentlich müsste doch eher AA-99 dort stehen und nicht von 99 abwärts??

      99+
      88, 88, 88
      77
      66, 66, 66
      55
      44, 44, 44
      33-22

      Hatte schonmal ein ähnliches Problem ?

      viele Grüße ,Martin
  • 1 Antwort
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Bitte mal die simulation die diese Ergebniss erzeugt speichern und per email an maik@pokerstrategy.com schicken. Am besten diesen Thread hier verlinkren, dann weiss ich auch direkt worum es geht.

      Eigentlich ist das ganz ok, ich meine da steht ja "99+" In so fern meint das ja alle ab 99 und besser sind mit drin in der Range!

      Warum die 88 alle einzeln aufgelistet sind kommt mir komiusch vor. Mail wäre cool.