Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Problem mit der Mindestequity Berechnung

    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 2.009
      Ich hab versucht die Mindestequityfunktion zu benutzen , aber komme zu einem merkwürdigen Ergebnis:

      Gebe als Mindestequity 27% und bekomme dieses Ergebnis.

      Wie kann das passieren , eigentlich müsste doch eher AA-99 dort stehen und nicht von 99 abwärts??

      99+
      88, 88, 88
      77
      66, 66, 66
      55
      44, 44, 44
      33-22

      Hatte schonmal ein ähnliches Problem ?

      viele Grüße ,Martin
  • 1 Antwort
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Bitte mal die simulation die diese Ergebniss erzeugt speichern und per email an maik@pokerstrategy.com schicken. Am besten diesen Thread hier verlinkren, dann weiss ich auch direkt worum es geht.

      Eigentlich ist das ganz ok, ich meine da steht ja "99+" In so fern meint das ja alle ab 99 und besser sind mit drin in der Range!

      Warum die 88 alle einzeln aufgelistet sind kommt mir komiusch vor. Mail wäre cool.