wie AK bei niedrigen Blinds aus UTG spielen?

    • bossi
      bossi
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 24
      Wie spielt iht AK o/s aus UTG, bei Blinds von 15/30 bzw. 20/40 bei Stacks von 1500? Habe immer das Problem, das wenn ich asu 3 BB raise meisens einen Caller aus MP oder Button/Cutoff bekomme. Diese reraisen meine Conti oft, die ich mache wenn ich nichts getroffen habe ( was meistens vorkommt), wenn aber ein A oder K auf dem Flop kommt folden sie und ich bekomm keine Action ( wenn doch, dann haben sie meistens ihr Pocketpair getroffen ). Das problem ist, das ich bei solch einer Action ofter meht Chips verliere als ich durch einen Raise Preflop gewinne (wenn alle folden oder einer call/fold spielt).
      Wie spielt ihr solche Spots?
      Was haltet ihr von AK aus UTG limpen, oder aber von einem Raise auf 4-5 Bb (um die Pockets und Suitet Connectors, die so beliebt bei den Fischen sind, zu vertreiben?
  • 1 Antwort
    • SchnabelBier
      SchnabelBier
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 380
      Raise ich normal, wenn ich nicht treffe häufig ne contibet und fold auf jede action. Falls ich treffe lass ich mich auszahlen.

      Dass die Gegner immer nur dann raisen wenn du nichts hast und folden wenn du triffst hört sich nach geringer Samplesize und selektiver Wahrnehmung an.

      edit: nicht limpen!!! ;)