Leipziger Akzent

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Kumpel & ich wollen für Karneval sonnen richtig schönen Leipziger lernen, aber echt ka wie wir anfangen sollen.

      Das einzige was wir können ist vor jeden Satz Gänsefleisch hängen, aber dann wissen wir auch nicht mehr weiter :(

      Haben grad mit Eisfuchs geskyped, welcher sicher ist, dass er hochdeutsch spricht, der konnt uns das auch nicht erklären ^^

      Könnt ihr vielleicht beschreiben, was sonnen leipziger akzent ausmacht, aka was man wie sprechen muss um so zu klingen?
  • 26 Antworten
    • bloodmoney87
      bloodmoney87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.981
      1. schritt: hänge an jedes satzende einfach ein komplett sinnfreies HEY

      scheint wohl im moment voll in zu sein in leipzig...hey

      mfg blood
    • FlyingChamp
      FlyingChamp
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 130
      studiere in leipzig und ansich is hier der dialekt nich so schlimm da gibts besseres sächsisch.... aber ansich isses net soo schwer den sächsischen dialekt nachzumachen in meinen augen oder?
    • cnnnnnN
      cnnnnnN
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 170
      Original von FlyingChamp
      studiere in leipzig und ansich is hier der dialekt nich so schlimm da gibts besseres sächsisch.... aber ansich isses net soo schwer den sächsischen dialekt nachzumachen in meinen augen oder? ... HEY
      FYP.
    • bloodmoney87
      bloodmoney87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.981
      an welcher uni/akademie studierst du??....hey

      btw: net ist nicht sächsisch.....dann müsste es obv ni heißen
    • FlyingChamp
      FlyingChamp
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 130
      an der uni ;) (Universtät Leipzig , wirtschaftsinformatik)

      der post sollte nich sächsisch sein^^

      denkmal wenn du n bissl bei youtube suchst passt das schon
      von irgendeine runi gabs auchmal n projekt was dir jed emögliche homepage in sächsisch übersetzt hat vielleicht findeste das ja noch
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Keine Ahnung was du erwartest. Ich studiere in Leipzig aber speziell ein "Leipziger" Dialekt ist mir nicht aufgefallen. Das typisch sächsisch sprechen die da was mal ein ganz großes minus bei den Mädels ist....aber das ist ein anderes Thema. -.-

      Hier mal ein Link, der dir vielleicht etwas weiterhilft. Das ist ein kleines "sächsisch -deutsch" Wörterbuch.

      http://www.teens-web.de/sachsen.htm


      Was mich jedoch am meisten nervt ist dieses "noa", was soviel wie "ja" bedeutet.
    • xites
      xites
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 1.011
      Na vielei a ma --- na vieleicht mal
      Taschentischer --- Taschentücher
      Bumper-- schlüpper
    • xites
      xites
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 1.011
      Brätschen --- Brötchen
      Bockwurscht --- Bockwurst
    • bloodmoney87
      bloodmoney87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.981
      ba-leipzig anyone

      bumper kenn ich ja mal gar nich

      eher...na vielleischt och ma (oder is das eher die dresdner ecke?)
    • FlyingChamp
      FlyingChamp
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 130
      Isch statt ich wär schonmal n anfang... das kommt dann schon von selbst wenn ihr n bissl anfang so zu sprechen...

      @ leipziger : eigentlich könnte man den leipziger pokerrunde thread mal wieder aufleben zu lassen oder was meint ihr;) (hätt lust auf n paar kleine spiel und diskusionsrunden)
    • GTHenbo
      GTHenbo
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 215
      Da die Sachsen ja ein sehr stolzes Völkchen sind verklären sie oft ihre wahre Herkunft aber in der Realität gibt es da doch große Nuancen, was das Sächsische betrifft.

      Ich war schon öfter mal in Dresden, hab ein paar Wochen in Chemnitz verbracht und hab einen Kumpel der echter Leibziger ist. Der sagt z.B. nicht fünfzig sondern fuf-tsch-ig. Ähnlich sagt es allgemein der gemeine Sachse auch aber den Leibziger oder die Region hört man da schon raus !

      Btw. komme ich aus Hannover und da bild ich mir ein, Feinheiten heraus hören zu können ;-) !!!


      Mfg
    • Tomuck
      Tomuck
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 123
      Also als Leipziger hab ich hier eben schon sehr gelacht. Gott sei Dank bin ich unserem Dialekt hier halbwegs entkommen.

      "Ni" ist eindeutig Chemnitzer Ecke und die haben dann auch noch so nen ningeligen Tonfall, da hat das Wort Problem am Ende entweder n Dehnungs-H oder aber mindestens 3 "e". "Ni" gibts aber auch in Dresden, nicht zu verwechseln mit "nu".

      Leipziger Sächsisch wird auch "Metropol-Sächsisch" genannt und klingt gelegentlich bissi wie ausm Straßengraben. "Ey, wennde ni(s)ch glei de Glabbe hälsd, dann gladschds! " Wahrscheinlich klingts auch n bissi aggressiv. Jedenfalls isses nicht so ein "Blümchen-Blusen-sächsisch" wie in Dresden und nicht so ningelig wie in Chemnitz.

      Das angesprochene "hey" ist eher n Markenzeichen der Landkreise um Leipzig. Hier werden Sätze eher mit "ne" (nicht wahr) abgeschlossen. ^^

      Entgegen aller Vermutungen ist der Dialekt wohl gar nicht so einfach zu imitieren, da die "Kehlkopfverformung", die man braucht, um aus geschlossenen Vokalen offene zu machen, angeboren ist. ^^

      Das geht schon bei "Moudschegiebschn" los.

      Gutes Gelingen einstweilen!
    • Hirogenium
      Hirogenium
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.493
      "dü weest aber schonn dass du grod in meem Orsch bist?"
    • cecil83
      cecil83
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 1.407
      Original von Hirogenium
      "dü weest aber schonn dass du grod in meem Orsch bist?"
      immer wieder geil :D
    • Licious
      Licious
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 2.055
      Fenzt ma ni glei rum, wenn ihr ni mit nem guhdn Dialegt glarkommt! nuwahr...

      Dresdner Sächsisch >>> Leipziger Sächsisch
      Damit de glar siehst!

      Jedenfalls gibts es viele verschiedene sächsische Dialekte. Leipzig, Chemnitz, Vogtland, Dresden, Niederlausitz, Oberlausitz... überall klingt es anders. Die Mischformen dazwischen nicht zu vergessen.
      Ich habe noch nie einen Nicht-Sachsen gehört, der auch nur annähernd eine sächsische Mundart nachmachen konnte. Selbst Leute, die hier schon viele Jahre leben bekommen es nur selten überzeugend hin.
      Aber ich freue mich darauf Horror bei Giga zu sehen, wenn er versucht Sächsisch zu reden. :D Dafür würde ich dir sogar Gratis-Dialekt-Coaching geben!

      Paxis' Dialekt kann man ja auch total vergessen! :P
    • katasen
      katasen
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 359
      auswendig lernen - fertig

    • JimDuggan
      JimDuggan
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 3.146
      nü guck,
      zieh dir go trabbi go rein, oder wo der typ noch mitspielt, sone postamt serie
      ei verpipsch, leipsch hauptbahnhof alle naushüppe
    • maRRRco
      maRRRco
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 4.442
      ich bin geborener leipziger wohne seit 19 jahren hier

      wenn du lust auf skype hast, dann sag bescheid

      mein sykpe: my-marco
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664


      Edith sagt: Da gibt's auch noch weitere Lektionen von. :)
    • 1
    • 2