Windows XP startet nicht mehr!und nun?

    • cryc
      cryc
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2005 Beiträge: 74
      HiHo!

      Habe folgendes Problem:

      Habe bei meinem Laptop den Akku leer laufen lassen, so wie ich es immer mache. Also Laptop anlassen, bis er von alleine ausgeht.

      Am nächsten Tag wollte ich ihn wieder anmachen, doch dann kam die Fehlermeldung: Windows konnte nicht gestartet werden. Es erscheint jetzt immer der Auswahlbildschirm, wie Windows gestartet werden soll. Doch weder im "normalen", noch im "abgesicherten" modus will er hochfahren! :-(

      Habe es mit ner Bootfähigen Windows CD probiert, die will er aber auch nciht. Auf nem anderen PC funktioniert diese aber. Meine MSDNAA Windowsversion eignet sich auch nicht zum booten. HAbe noch die originale Acer Recovery CD. Die bootet, allerdings stellt diemir ja den Auslieferungszustand wieder her! D.h. alle Partitionen und Daten wären futsch :-(

      Jetzt meine Fragen:

      1) gibt es die Möglichkeit durch irgendwelche shortcuts den (vermeintlichen) Windowsstart abzubrechen und direkt zur Eingabeaufforderung zu kommen, damit ich dort C: formatieren kann?

      2) gibt es irgendwelche Programme die ich mir runterladen und danna uf ne CD brennen kann, damit er von der CD bootet und dann meine Windows Version installiert?

      3) gibt es irgendeine andere Möglichkeit??

      Gruß
  • 7 Antworten
    • hamerl
      hamerl
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 30
      Was heißt denn er will nich mehr hochfahren?
      Bleibt er beim Ladescreen hängen, gibt er Fehlermeldungen aus?

      Und was heißt er will die Windows CD nicht? Evtl musst du im BIOS die Bootpriorität des Laufwerks über die der Festplatte stellen.
    • cryc
      cryc
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2005 Beiträge: 74
      Die Fehlermeldung ist: Windows konnte nicht gestartet werden.

      Es erscheint jetzt immer der Auswahlbildschirm, wie Windows gestartet werden soll.

      Abgesicherter Modus
      Abgesicherter Modus mit Netzwerk...
      Abgesicherter Modus mit eingabeaufforderung

      Windows normal starten

      wenn man eins der 4 sachen auswählt, dann probiert er hochzufahren und startet dann neu.

      Er akzeptiert die Windows CD eifnach nciht als Bootfähige CD. Wenn ich diese aber auf meinem anderen (diesem) rechner beim starten reinlege, dann bootet er von der cd
    • hamerl
      hamerl
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 30
      D.h. er erkennt die CD nichtmal?
      Normalerweise kannst du dann auswählen ob du von der Festplatte oder von der CD starten möchtest.

      Sollte dies nicht der Fall sein, sind entweder die Prioritäten nicht richtig gesetzt oder dein Laufwerk ist defekt, da diese CD völlig unabhängig von der Funktionalität von XP gestartet wird.
      Den von dir beschriebenen Fehler kenne ich nur von ßnderungen an der Hardware.

      Hast du mal im BIOS geschaut bzgl der Bootprioritäten? Denn über die CD könntest du es mit einer Reparatur versuchen bzw. formatieren.
    • cuQa
      cuQa
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.231
      zur not gibts auch disketten zum runterladen, die die XP Installation aufrufen..
    • cryc
      cryc
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2005 Beiträge: 74
      Original von hamerl


      Sollte dies nicht der Fall sein, sind entweder die Prioritäten nicht richtig gesetzt oder dein Laufwerk ist defekt, da diese CD völlig unabhängig von der Funktionalität von XP gestartet wird.
      Den von dir beschriebenen Fehler kenne ich nur von ßnderungen an der Hardware.

      Hast du mal im BIOS geschaut bzgl der Bootprioritäten? Denn über die CD könntest du es mit einer Reparatur versuchen bzw. formatieren.
      siehe unten

      Habe noch die originale Acer Recovery CD. Die bootet, allerdings stellt die mir ja den Auslieferungszustand wieder her! D.h. alle Partitionen und Daten wären futsch :-(

      Original von cuQa
      zur not gibts auch disketten zum runterladen, die die XP Installation aufrufen..

      ja gibt ja auch dos disketten! die müssten sogar noch irgendwo rumfliegen! aber ohne disketten laufwerk auch schlecht^^


      habe mir jetzt mal Knoppix (linux nur komplett von der cd) geladen! das ding startet jetzt! nur kenne ich mich mit linux überhaupt nicht aus! Wenn ich dann auf meine festplatte gehe sagt er irgendwas von dirty! :-) juhu!

      habe mir noch die ubcd (ultimate boot cd oder so) geladen! mal sehen was dmait geht!
    • jayjay
      jayjay
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 1.112
      ich würde folgendes tun:
      - auf einem anderen pc folgendes tool installieren: PCI File Recovery
      - festplatte aus dem notebook ausbauen und mit der oben genannten software analysieren
      - zu rettende daten kopieren
      - aufm notebook windows neu installieren. dann haste wenigstens eine "saubere" version.
    • leekje
      leekje
      Black
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.190
      falls de hd ausbaust .. brauchst erstmal 3.5 zu 2.5 adapter das de die an nem normalen pc anschliessen kannst ... und dann kannst bei gelegenheit deinen lüfter von graka und cpu mal ausblasen (netter staubfänger)