Pokern in Uruguay (WG möglich)

  • 41 Antworten
    • Seekorn
      Seekorn
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 496
      Original von JimDuggan
      Internet Qualität, Lebensunterhaltungskosten, Kriminalität
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Wie kommt man denn auf Uruguay?
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      lebensunterhaltungskosten :D
    • kronenbourg
      kronenbourg
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 6.488
      War vor kurzem in Uruguay (Colonia und Montevideo) für 3 Tage.
      Lebenshaltungskosten sind gering, was Miete etc. angeht hab ich allerdings keine Ahnung. Elektronikartikel sind allerings viel teurer als in Deutschland, dafür Restaurants, Taxifahrten etc. sehr günstig.
      Internet ist stabil und schnell, eigentlich vergleichbar mit Deutschland.
      Über Kriminalität würde ich mir keine Sorgen machen, ist eines der sichersten Länder Südamerikas. Hab mich auch sehr sicher gefühlt, zudem sind die Leute unglaublich nett.
      Wenn du noch weitere Fragen hast, sag Bescheid.

      Wieso willst du nach Uruguay und nicht nach Argentinien (Buenos Aires)? Ich lebe seit November in Buenos Aires und fand Uruguay zwar ganz nett, wäre mir auf Dauer aber zu klein alles. Lebenshaltungskosten sind hier genauso gering, dafür hast du hier eines der besten Nachtleben der Welt und die hübschesten Frauen. Frauen in Uruguay waren eher so mittelmäßig.
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Original von kronenbourg
      War vor kurzem in Uruguay (Colonia und Montevideo) für 3 Tage.
      Lebenshaltungskosten sind gering, was Miete etc. angeht hab ich allerdings keine Ahnung. Elektronikartikel sind allerings viel teurer als in Deutschland, dafür Restaurants, Taxifahrten etc. sehr günstig.
      Internet ist stabil und schnell, eigentlich vergleichbar mit Deutschland.
      Über Kriminalität würde ich mir keine Sorgen machen, ist eines der sichersten Länder Südamerikas. Hab mich auch sehr sicher gefühlt, zudem sind die Leute unglaublich nett.
      Wenn du noch weitere Fragen hast, sag Bescheid.

      Wieso willst du nach Uruguay und nicht nach Argentinien (Buenos Aires)? Ich lebe seit November in Buenos Aires und fand Uruguay zwar ganz nett, wäre mir auf Dauer aber zu klein alles. Lebenshaltungskosten sind hier genauso gering, dafür hast du hier eines der besten Nachtleben der Welt und die hübschesten Frauen. Frauen in Uruguay waren eher so mittelmäßig.
      Was machste in Buenos Aires?
    • kronenbourg
      kronenbourg
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 6.488
      Pokern und das Leben genießen ;)
      Inspiriert wurde ich von einem 2+2 Thread (Moving to BsAs) und außerdem kannte ich hier schon jemanden.
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Original von kronenbourg
      Pokern und das Leben genießen ;)
      Inspiriert wurde ich von einem 2+2 Thread (Moving to BsAs) und außerdem kannte ich hier schon jemanden.
      link? :o
    • kronenbourg
      kronenbourg
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 6.488
      Moving to Buenos Aires

      Ist der neuere, gibt noch einen alten, der gleich im ersten Post erwähnt wird.
    • assonfire
      assonfire
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 2.240
      Original von kronenbourg
      Pokern und das Leben genießen ;)
      Inspiriert wurde ich von einem 2+2 Thread (Moving to BsAs) und außerdem kannte ich hier schon jemanden.
      Moin
      Bin gerade mit nem Kollegen in Brasilien am fulltime pokern. Wir wollten Anfang März nach Argentinien, wär nice wenn du igendwie kontaktdaten hast, kann man sich ja ma treffen wenn du interesse hast
      mfg
    • Kings
      Kings
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 1.439
      sorry, aber musste beim lesen des threadtitels gerade daran denken:

    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von Kings
      sorry, aber musste beim lesen des threadtitels gerade daran denken:

      MMD da hab ich auch dran gedacht :) :heart: :heart: :heart:
    • kronenbourg
      kronenbourg
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 6.488
      Original von assonfire
      Moin
      Bin gerade mit nem Kollegen in Brasilien am fulltime pokern. Wir wollten Anfang März nach Argentinien, wär nice wenn du igendwie kontaktdaten hast, kann man sich ja ma treffen wenn du interesse hast
      mfg
      Gerne, hast du Skype oder so?
    • assonfire
      assonfire
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 2.240
      jo: flamingmoe861
    • GerwingC
      GerwingC
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 1.595
      Original von assonfire
      jo: flamingmoe861
      auch das passt hier rein!
    • JimDuggan
      JimDuggan
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 3.146
      na siehste, hat der thread schon mal was gutes, wie sieht es denn mit den einwanderungsbedingungen in aRG aus, visa usw
    • kronenbourg
      kronenbourg
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 6.488
      Original von JimDuggan
      na siehste, hat der thread schon mal was gutes, wie sieht es denn mit den einwanderungsbedingungen in aRG aus, visa usw
      Bekommst bei der Einreise ein Touri-Visum über 90 Tage. Man kann sich jetzt überlegen, ob man alle 3 Monate kurz über den Fluß nach Uruguay fährt oder einfach drauf scheißt und eine Strafe bei Ausreise zahlt, wenn man die 90 Tage überschritten hat. Die Strafe kostet auf jeden Fall weniger als die Fähre nach Uruguay :D

      Letztendlich interessiert es hier nicht wirklich jemanden, gibt hier Leute, die schon seit 10 Jahren mit dem Touri-Visum leben.
    • Adstriker87
      Adstriker87
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 4.848
      Original von JimDuggan
      na siehste, hat der thread schon mal was gutes, wie sieht es denn mit den einwanderungsbedingungen in aRG aus, visa usw
      och, die waren schon vor 60 jahren ganz gut ;)
    • Gorith
      Gorith
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 740
      Uruguay ist ein schönes Land... meine Familie kommt da her. Aber zum Leben kann ich es nicht empfehlen. Die wirtschaftliche Situation ist kacke und nachts wäre ich zum Beispiel in Montevideo als gut gekleideter Ausländer nicht alleine auf der Strandpromenade unterwegs. Über die Lage in Punte del Este (wohl fürs Pokern am interessantesten) kann ich andererseits nichts sagen. Vielleicht ist da die Kriminalität geringer.

      Argentinien kenne ich nicht so gut, aber Buenos Aires ist nicht die einzige Stadt da... ich würde eher nach Cordoba ziehen. Allerdings weiss ich nicht, ob man da gut was zum Pokern hat.

      Back to topic:

      Was in Uruguay unheimlich günstig ist ist das Wohnen. Kleidung, Elektronik-Artikel und mittlerweile auch Lebensmittel sind imho genau so teuer wie hier. Das Lohnniveau ist natürlich wesentlich geringer als in Mitteleuropa. Genaue Zahlen kannst du aber sicherlich leicht im Internet recherchieren. Einreisen in Uruguay ist wirklich nicht schwer... der Zoll ist bestechlich und eine Aufenthaltsgenehmigung zu kriegen ist auch nicht besonders schwer... immerhin kämpft Uruguay gegen ungeheure Auswanderungswellen ;)
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      in Uruguay wird Spanisch und Englisch gesprochen?