Pokern in Uruguay (WG möglich)

    • kronenbourg
      kronenbourg
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 6.779
      Original von Sefant77
      Original von kronenbourg
      Original von Sefant77
      erzählt mal mehr von eurer Brasilien-Zeit. Wo seid ihr, lebt ihr, Internet? Schon von der PF die 90 Tage Verlängerung bekommen oder wollt ihr genau deshalb nach BS?

      Schon überfallen worden?
      Sag mal, du kennst dich ja ganz gut aus mit Brasilien, was ich so in ein paar Threads gelesen hab. Kannst du mir einen Ort/Stadt an der Küste empfehlen? Wenn hier in Buenos Aires der Winter kommt, wollte ich evtl. nach Brasilien für ein paar Monate. Hab keine großen Ansprüche, sollte nur verhältnismäßig sicher sein.
      Fragen noch aktuell?
      Ja, auch wenn meine Tendenz im Moment eher Richtung Kolumbien (Medellin) geht.
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 16.366
      Original von kronenbourg
      Original von Sefant77
      Original von kronenbourg
      Original von Sefant77
      erzählt mal mehr von eurer Brasilien-Zeit. Wo seid ihr, lebt ihr, Internet? Schon von der PF die 90 Tage Verlängerung bekommen oder wollt ihr genau deshalb nach BS?

      Schon überfallen worden?
      Sag mal, du kennst dich ja ganz gut aus mit Brasilien, was ich so in ein paar Threads gelesen hab. Kannst du mir einen Ort/Stadt an der Küste empfehlen? Wenn hier in Buenos Aires der Winter kommt, wollte ich evtl. nach Brasilien für ein paar Monate. Hab keine großen Ansprüche, sollte nur verhältnismäßig sicher sein.
      Fragen noch aktuell?
      Ja, auch wenn meine Tendenz im Moment eher Richtung Kolumbien (Medellin) geht.
      Medellin ist ja auch sehr sicher :D

      Kommt halt auch auf die Jahreszeit an. Im Hochsommer soll Floripa und die Strände sehr schön sein. Standard ist halt Nach SP oder Rio fliegen und mit Mietwagen oder Bus den Küstenstreifen hoch bis Cabo Frio/Buzios abklappern. Buzios ist schön, aber auch teuer, da Brasiliens Schickimicki. Auch viele Argentinier und Chilenen dort und die ersten Russen habe ich dort auch schon gesehen (die haben dort den absoluten Sonnenbrandrekord gesetzt). Ab April kann es in der Ecke aber auch schonmal kühler werden und ab Mai sollte es schon Bahia oder nördlicher sein. Im absoluten Winter (Juni/Juli) soll es da aber auch sehr viel regnen, da fährst du mit Ceara (rund um Fortaleza) die sicherste Schiene, da ist IMMER Sonne und die Dünen sind echt nice.

      Wenn dich der Upswing besucht hast dann fliegst du nach Recife, bleibst ein paar Tage in Porto do Galinhas und fliegst dann noch ein paar Tage nach Fernando de Noronho.