Fisch's Manifest - Passiv nicht viel besser

    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Hallo zusammen,

      Gruesse zunaechst einmal aus dem Aquarium in dem ich gerade rumschwimme ;)

      Wir lernen hier ja eigentlich, dass man die meisten Haende raisen soll und auch Post-Flop aggressiv spielen soll.

      Mittlerweile bin ich aber der Ueberzeugung, dass eine passivere Stategie viel besser ist, denn sie hat ja viele klare Vorteile:

      * Zunaechst einmal vertreiben wir den Fisch mit dem Pre-Flop Raise viel zu oft
      anstatt ihn etwas zu locken.

      * Zweitens bauen wir einen viel zu grossen Pot auf ohne eine fertige Hand zu haben
      und stehen am Flop dann bloed da. Fisch macht es da viel geschickter, er limpt
      erstmal und guckt welche Karten ueberhaupt kommen.

      * Wir reden uns selbst ein, nicht mehr folden zu koennen weil wir ja Pre-Flop geraist
      haben und Fisch uns nur passiv gecallt hat, da kann der ja keine starke Hand
      haben.

      Besonders problematisch ist wenn wir so gutaussehende Haende wie z.B. KK
      haben, raisen wir damit geht viel zu viel Geld in den Pot bevor wir wissen ob
      wir nicht am Flop folden muessen weil an Ass da liegt oder das Board paired ist.

      Wuerden wir hingegen limpen kaemen wir viel billiger von der Hand wieder weg.

      * Ebenso gibt es ja z.B. Leute, die mit Haenden wie AK 3-betten bzw. damit raisen.
      Wuerde ich aber lieber limp/callen bzw. flat callen, denn wir haben schliesslich
      keine fertige Hand, sollten den Gegner also lieber nicht vertreiben bis wir wissen
      was am Flop liegt.

      Ich denke dasselbe gilt auch Post-Flop.

      Wenn wir z.B. Top Two Pair haben und da ist ein Flush-Draw und ein Straight-Draw moeglich - wenn wir hier betten vertreiben wir ihn viel zu haeufig anstatt ihn etwas mit Ace-High zu locken.

      Ausserdem ist das Scheisse am Turn wenn z.B. nur der eine Draw ankommt, der Pot ist dann fast schon etwas zu gross um zu check/callen.

      Wuerden wir hingegen den Flop nur check/callen, dann koennten wir den Turn z.B. viel leichter check/folden wenn die unterste Flop-Karte sich paart oder einer der Draws ankommt.

      Mit Set wuerde ich das dann aehnlich spielen, nur je nach Pot-Odds den Turn nochmal check/callen, denn wir haben ja noch einen Full House Draw.

      Ach ja, Pot-Odds - ist auch so 'ne Sache wo man sich die Hand nur versucht selbst schoen zu reden:

      Sagen wir mal wir haben AK und das Board ist A29-rainbow, Turn K, River 2 - wir haben den Fehler gemacht, damit einen 2000-er Pot aufzubauen bevor wir eine fertige Hand hatten, jetzt haben wir noch 300 uebrig, Blinds sind 10/20.

      Das waere jetzt ein Beispiel wo man sich die Hand selbst schoenredet, sich sagt ich hab' 1000 investiert, fuer 300 mehr kann ich da nicht mehr folden - und das obwohl der Call in den allermeisten Faellen das Match sofort beendet waehrend man mit einem Fold noch eine Chance haette.

      Ist aber auch wieder eine Sache die sich vermeiden liesse wenn man warten wuerde bis alle 5 Karten da liegen bevor man zuviel Geld reinstellt.

      Komischerweise sehe ich diesen Stil immer oefters bei Leuten die gute Sharkscope-Stats haben - die limpen jeden Button und warten dann einfach erstmal ab wie das Board so aussieht und entscheiden dann was sie machen - nicht wie ich, ach ich hab' ein Set, da muss das Geld rein.

      Runterchecken bis alle 5 Karten liegen und dann noch eine kleine Value-Bet scheint bei diesen Leuten echt viel besser zu funktionieren als einfach blind das Geld reinstellen.

      Vielleicht liegt's ja daran, dass ich so viel down bin - weil ich staendig meine mit einem Set muesse man broke gehen und dann am Turn den Fehler mache ein All-In zu callen weil die Pot-Odds mir sagen dass ich ja nur in 30% aller Faelle noch vor liegen muss. Dann will ich halt nicht begreifen, dass das ja bedeutet dass ich in 70% aller Faelle das Buy-In wegschmeisse wenn ich da noch calle.

      Eigentlich muesste diese Strategie ja funktionieren, ich verliere nicht viele Chips in den ersten Blind-Phasen, nehme gelegentlich ein paar kleine Poette mit - Bluffs bei Pot-Size von weniger als 5 BB sind ja erlaubt - und irgendwann kommt dann die Push-or-Fold Phase. Und da ist Fisch dann ja entweder zu loose oder zu tight, d.h. ich kann ihn dann dort exploiten.

      Klingt mir aber auf jeden Fall wesentlich vernuenftiger als mit AK gross zu raisen, dann auf A92 noch 'ne Conti-Bet und am Turn kommt die 2 und der halbe Stack ist weg wenn ich korrekterweise check/folde. Oder aber ich lass mich locken - ah, 20%, so oft wird er wohl schon bluffen - calle noch zwei kleine Bets und 2/3 des Stacks sind danach weg. Oder aber der River bringt den King und ich tilt-calle das gesamte Buy-In weg mit meinen Two Pair die ich jetzt fuer die Nuts halte.

      Wenn man das noch etwas weiterdenkt macht es ja eigentlich sogar Sinn, zumindest gegen Regulars Flop und Turn mit any two cards noch zu callen - denn die setzen einen dann nie im Leben auf 23o wenn man damit am River trifft.

      Ach ja, bevor ich's vergesse - Fisch's Manifest ist nach ca. 3+ Liter Bier Bier entstanden, also ich hoffe mal ich hab's trotzdem noch einigermassen lustig hingekriegt :D

      Mit fishigen Gruessen,
      Jack
  • 8 Antworten
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      Mit fishigen Gruessen,
      Jack




      Immer limpen bringt nicht so viel, da du kaum Geld gewinnen kannst in einem Pot.(dazu auch noch passiv spielen Oo)
      --> blinds werden schön hoch und das pushen fängt an und du hast nicht viel mehr chips.
      hf

      du kannst also bei hohen blinds spieler besser exploiten? soso
      versuch doch deine spieler mit vielen blinds zu exploiten.
    • chrisbet
      chrisbet
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2007 Beiträge: 2.213
      Original von jackoneill
      Ach ja, bevor ich's vergesse - Fisch's Manifest ist nach ca. 3+ Liter Bier Bier entstanden, also ich hoffe mal ich hab's trotzdem noch einigermassen lustig hingekriegt :D

      Mit fishigen Gruessen,
      Jack
      Bis hierhin habe ich gedacht bei dir ist Hopfen und Malz verloren...^^
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von moggiii
      Mit fishigen Gruessen,
      Jack




      Immer limpen bringt nicht so viel, da du kaum Geld gewinnen kannst in einem Pot.(dazu auch noch passiv spielen Oo)
      --> blinds werden schön hoch und das pushen fängt an und du hast nicht viel mehr chips.
      hf

      du kannst also bei hohen blinds spieler besser exploiten? soso
      versuch doch deine spieler mit vielen blinds zu exploiten.
      u have been lvld
    • jukeboxheroo
      jukeboxheroo
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 3.184
      ist halbwegs richtig was du schreibst.
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Ja, das ganze ist nach sehr viel Bier entstanden und sollte auf lustig-ironische Art und Weise Goldfisch's Spielweise erklaeren :D :D :D
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von jukeboxheroo
      ist halbwegs richtig was du schreibst.
      caught teh fish
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      Original von rootsanarchy
      Original von moggiii
      Mit fishigen Gruessen,
      Jack




      Immer limpen bringt nicht so viel, da du kaum Geld gewinnen kannst in einem Pot.(dazu auch noch passiv spielen Oo)
      --> blinds werden schön hoch und das pushen fängt an und du hast nicht viel mehr chips.
      hf

      du kannst also bei hohen blinds spieler besser exploiten? soso
      versuch doch deine spieler mit vielen blinds zu exploiten.
      u have been lvld
      wie konntemir, moggiii, soetwas passieren?
    • Nosferatu89
      Nosferatu89
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 1.280
      Wow Jack.. ich hatte echt schon überlegt wie hart ich dich jetzt für den Post flamen soll! ;)

      Hab irgendwie die ganze zeit an den "Stilblüten eurer Fishfriends"-Thread im BBV gedacht.. ^^