6-Tabling 12$ SNG´s Full Tilt

  • 3 Antworten
    • Waldemar955
      Waldemar955
      Black
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 66
      hat sich schon jemand das video angesehen?
    • wool85
      wool85
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 1.888
      Hi. Der Ton ist bei mir iwie nicht vorhanden. Außerdem laggt es teilweise doch sehr, so dass ich einige Minuten komplett verpasst habe.

      -10:30 mitte unten
      TT hätte ich da auf ein UTG-raise einfach weggelegt, da Setvalue da nicht mehr drin ist und du mit einem Overpair eben oft in ein noch höheres Overpair reinrennst. Am Flop hätte ich das dann einfach gepusht, weil du eine schwächere Hand wohl auch gepusht hättest.

      -12:30 links unten
      33 hätte ich da nicht first in gelimpt. Ist eh marginal und mit den Stacks dann nochmal ein bisschen mehr.

      -20:00 rechts unten
      KJo hätte ich da nicht mitgelimpt. Die Hand will ich entweder first in stealen oder wegwerfen, aber sonst ist die mMn unspielbar.

      -24:10 links unten
      Hätte schon viel looser, viel früher gepusht (und fast jeder Push wäre knapp -EV gewesen :( . Müsste mal wieder an den ICM-Trainer), aber J6o ist auf jeden Fall ein Push. Irgendwann brauchst du ja mal Chips.

      -27:30 links unten
      T8o Oddscall. Wenn der SB foldet bekommst du hier 4,25:1. Selbst wenn du weißt, dass er hier nur Overpairs raist bekommst du fast die Odds.

      -27:40 links oben
      QTo push ich hier und versuche nicht noch mit dem Bigstack zu spielen. Einen Push auf deinen Complete kannst du hier niemals callen.

      -30:00 links oben
      T8s pushe ich da auch in den BB rein. Hast hier einfach viel zu viel FE um das so zu folden.

      -33:30 links unten
      AKs als Chipleader ist für mich da ein Push mit dem Smallstack im BB. Wenn dich der andere Bigstack callt hast du immer noch gute Equity und am Flop will ich nicht ausgespielt werden.
      Direkt danach 55 wird entweder gepusht oder gefoldet, aber mit einem Call kannst du oop quasi nur mit einem Set weiterspielen.
      Nochmal danach im SB hast du mMn einen any2-Push gegen den BB. Übelst viel Foldequity. Genau wie 1 Orbit später mit K5o. Und im nächsten Orbit mit T6o.


      Allgemein würde ich sagen, dass du early zu loose bist und später dann viel zu tight pushst (oder bei mir ist es andersrum ;) ). Die Pof-Phase beginnt bei dir auch viel zu spät (bei ca. 5-6bb glaube ich).
      Und die Bubble spielst du (sorry) einfach nur grausam. Schau dir mal die letzte Viertelstunde nochmal an und achte darauf, wie z.B. "fingaz" sie spielt und v.a. wie oft er als SB first in in dich reinpusht.
      Würde dir vorschlagen dir mal die Unam-Vids anzusehen, damit du siehst, wie psychopathisch loose man pushen kann :tongue:
    • Waldemar955
      Waldemar955
      Black
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 66
      vielen dank für deine antwort, bei mir liegt das problem an der bubble darin das ich mich immer erst ins geld retten will und mir dann zu oft die chips fehlen um erster zu werden. ich werd mein spiel an der bubble mal umstellen und stell dann nochmal ein video online.