Donkbets im FR

    • Nilfisk
      Nilfisk
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 111
      Hi!
      Ich habe gesehen, dass es 2 Videos zum thema Donkbets gibt, die sich allerdings nur mit SH befassen.
      Jetzt wollte ich fragen wie ihr so mit Donkbets im FR-Game umgeht?

      Ich schmeiss da sehr viel weg.
      Meißtens Donken die Leute auch nur wenn sie etwas getroffen haben...

      Gegen einen Gegner spiel ich nach des Standartspielzügen.
      Bei mehreren Gegnern spiel ich nur made Hands und gute Draws weiter.

      Aber wie soll man hier am Besten z.B mit Overcards oder schlechten Draws spielen?
      Denke nicht das es so gut ist das ich die hier meißtens wegwerfe...
  • 2 Antworten
    • ElRey
      ElRey
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 128
      Nach Odds & Outs (mit implied und reverse implied Odds sowie discountet Outs, je nach Flopstruktur etc), hast du AKo und du setzt deinen Gegner auf 2 Jacks, dann hast du ja noch 6 Outs = 12,8 % Wahrscheinlichkeit bzw 1:6,83 Odds.

      Musst du nur 1 SB zahlen, um 7 SB zu gewinnen (1/8 = 12,5%), callst du (Als Bsp, ist in den Strategiearrikeln bestimmt besser erklärt).

      Dazu dann noch die Spielweise der Gegner berücksichtigen (donkt er jedesmal, ist er eher loose etc).
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      grundsätzlich gibt es da gar keinen unterschied. die donkbet ist ja vor allem HU und 3handed interessant, ab 4handed ist es ja schon fast die "standardline" weil du dich einfach nicht auf eine konti verlassen kannst für cr.
      und ob du im FR game oder im SH game HU am flop stehst, macht keinen unterschied :)