Einstieg in SNG

    • lokalmatador123
      lokalmatador123
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.907
      Guten Tag.
      Da ich in nächster Zeit vermehrt Freizeit habe die ich gerne ins Pokern investieren würde, wollte ich nach meiner, aus Zeit und Lustgründen gescheiterten Shortstack Karriere, mich an SNG's versuchen. Ergo so 40$ eincashen und mich von 1$ SNG hocharbeiten. Theorie soll diesmal einen größeren Teil einnehmen als Praxis. Jetzt habe ich aber gehört das SNG sehr swingig sein soll.
      Wie seht ihr meine Chancen, dass ich mich von 40$ sauber und mit ein wenig Zeit hocharbeiten kann?
      Gibt es irgendwelche allgemeinen Tipps, oder Tipps bezüglich der Plattform auf der ich spielen sollte?
      Das wars erstmal schreibt mal was...
  • 22 Antworten
    • Ramses1412
      Ramses1412
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 53
      SNGs sind sehr swingig. Ich würde dir raten bei SNGs anzufangen, wo die Fee nicht höher als 10% liegt, glaube das fängt bei 2$ oder 3$ an und da benötigst du min 30 Buy-Ins. Würde aber eher 50 BI empfehlen um mir den Stress zu ersparen, wenns mal etwas down anfangs geht.
      (1$+25c kann man sicher profitabel spielen, allerdings sehe ich die Edge - Rake da nachteilig gegenüber den nächsten Limits darüber)
      Viel Spass und viel Erfolg!
    • greeny
      greeny
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 101
      Also gerade bei den $1 + rake SNG muss man sich erst mal an ganz merkwürdige calls und bets gewöhnen. Langfristig ist es profitabel, aber wenn du dich da mit 30 BI einkaufst, kannst du ganz schnell Probleme bekommen, wenn es nicht von Anfang an gut klappt.
    • AceHigh12345
      AceHigh12345
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.811
      Bei 1$ Sng kannst dich auf was gefasst machen. Unglaublich was da abgeht. Da gehen leute nach einem reraise AI mit 58o und natürlich runner runner straight
    • Peter52
      Peter52
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2008 Beiträge: 132
      Alles rigged!
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      OP: willkommen bei den sngs =)

      bevor du irgendwo eincashed würde ich mir so viel theorie wie möglich reinziehen. in form von strategieartikeln, hilfreichen SNG links (sticky weiter oben), videos und coachings. zusätzlich würde ich mich über ICM informieren, mir den icm trainer runterladen und damit üben. schau dir im vorfeld schon mal bewertete hände an, um ein gefühl für typische sng situationen zu bekommen.

      und sei dir bewusst: auch 50 buyins sind keine sicherheit, nicht broke zu gehen. die swings in sngs sind nicht unerheblich.

      wenn du anfängst, würde ich vom start weg, für dich schwierige hände im entsprechenden hanbewertungsforum posten und zusätzlich die kostenlose 30-tage version des sng wizard runterladen und deine sngs reviewen.

      viel glück! =)
    • johndoe
      johndoe
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2005 Beiträge: 13
      Original von AceHigh12345
      Bei 1$ Sng kannst dich auf was gefasst machen. Unglaublich was da abgeht. Da gehen leute nach einem reraise AI mit 58o und natürlich runner runner straight
      das stimmt!
      aber ich sehe da keine nachteile. auf dauer treffen die keine runner runner. außerdem, wenn es die nicht geben würde, wer würde dich dann auszahlen? und als bonus vernichten sich die wüstlinge ohnehin meist gegenseitig!

      einfach die strategieartikel lesen (sind ja nicht sooooo viele für sng) und loslegen.

      als kleine aufmunterung:
      ich habe mit einem alten account wo noch 30$ drauf waren vor ca einem monat begonnen sng's zu spielen (1$). mittlerweile spiele ich 5+0,50 und bin von 6 sng's im schnitt 2x erster 1x 2. oder 3. und das nur mit den artikeln, die sich für mich als perfekt erwiesen haben. hier nochmal ein kompliment an die verfasser!
    • lokalmatador123
      lokalmatador123
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.907
      okay dann werd ich mich erstmal noch weiter mit der theorie beschäftigen, muss eh noch windows installieren bevor ich loslegen kann, linux hat da immer so seine probleme.
      gibt es vorschläge bezüglich der plattform auf der ich spielen sollte?
    • ausschlafen
      ausschlafen
      Silber
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 1.230
      ftp, da du dort die matrix spielen könntest, bei der der rake niedriger ist.
      außerdem sollte die varianz etwas abgefedert sein.
    • PaulDusel
      PaulDusel
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.159
      Als plattform würde ich dir everest empfehlen. Da beträgt die Gebühr auch bei den 1$ SnGs nur 10%. Auf FTP (von den Matrixdingern mal abgesehen), Stars oder im Ongame Netzwerk ist der Rake deutlich höher was den ROI schrumpfen lässt.
    • Peter52
      Peter52
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2008 Beiträge: 132
      Original von ausschlafen
      ftp, da du dort die matrix spielen könntest, bei der der rake niedriger ist.
      außerdem sollte die varianz etwas abgefedert sein.

      kannst du mir das mit der Matrix geauer erklären? Bin erst seit gestern bei FullTilT, und raffe so ziemlich gar nichts..:D
    • shawnyboi
      shawnyboi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2008 Beiträge: 719
      Matix games sind SnGs nur spielst du auf 4 Tischen gleichzeitig und kannst bei jedem tisch gewinnen. natürlich ist der gewinn niedriger als bei normalen SnGs.

      Also ich weiss die gewinnstruktur nicht ganz aber prinzipiell kannst dus dir so vorstellen:

      Matix 2,20 buyin... 18$ pot

      1. Tisch 1. 1,80$ - 2. 1.08 - 3. 0,72
      2. Tisch 1. 1,80$ - 2. 1.08 - 3. 0,72
      3. Tisch 1. 1,80$ - 2. 1.08 - 3. 0,72
      4. Tisch 1. 1,80$ - 2. 1.08 - 3. 0,72

      dann bekommst du für jeden gegner den du an nem tisch rausbustest matrix punkte und für alle spieler die vor dir busten... am ende bekommst du für deine matrix punkte dann auch noch preisgeld.

      hier der link wenn er geht: Link
    • locasdf
      locasdf
      Black
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 6.505
      Original von ausschlafen
      ftp, da du dort die matrix spielen könntest, bei der der rake niedriger ist.
      außerdem sollte die varianz etwas abgefedert sein.
      wuerde auch jedem einsteiger uneingeschraenkt zu 4tabling raten.
    • lokalmatador123
      lokalmatador123
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.907
      ich denke ich werde bei everest zocken. das bonussystem da gefällt mir, ich denke nicht dass ich am anfang mit dem 200$ bonus so schnell broke gehen kann. ich werde dann so um die 40-50$ einzahlen und sehen was draus wird. wird schon bergauf gehen wenn bei den 1$ SNG nur deppen spielen die mit 85o allin setzen, was schöneres gibs doch eigentlich garnicht.
    • Trulleberg
      Trulleberg
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 183
      Für die 1,10er auf Everest brauchst Du allerdings viel Geduld, denn da gibt es keine Turbos und die Regulars können länger als eineinhalb Stunden dauern.
      Die Turbos gibt es erst ab den 2,75ern, die haben ne ganz gute Struktur und dauern so 40 Minuten ungefähr.
    • AceHigh12345
      AceHigh12345
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.811
      Original von lokalmatador123
      ich denke ich werde bei everest zocken. das bonussystem da gefällt mir, ich denke nicht dass ich am anfang mit dem 200$ bonus so schnell broke gehen kann. ich werde dann so um die 40-50$ einzahlen und sehen was draus wird. wird schon bergauf gehen wenn bei den 1$ SNG nur deppen spielen die mit 85o allin setzen, was schöneres gibs doch eigentlich garnicht.
      Sollte jetzt nicht heissen dass nur schlechte Spieler auf 1$ rumdonken. Ich wollte damit nur sagen dass du hin und wieder bad beats kassieren wirst die dich an der intelligenz der anderen zweifeln lassen. gibt auch halbwegs "solide" Spieler die wenigstens die Grundlagen verstehen.
    • lokalmatador123
      lokalmatador123
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.907
      ja geduld hab ich. is mir eh lieber wenns am anfang n bischen länger dauert, muss ja erst n solides spiel reinkriegen.

      ich kann auf jedem limit bad beats kassieren dass passiert. ist mir aber wesentlich lieber als von guten spielern zerpflückt zu werden. ist der 200$ bonus mit 1$ SNG zu clearen??
    • Trulleberg
      Trulleberg
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 183
      Wenn ich richtig gerechnet habe, müsstest Du 3572 1$ SnGs in 60 Tagen spielen, um den Bonus komplett zu clearen.
      Könnte also eng werden.
    • thomster87
      thomster87
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 6.151
      Wenn er winning player ist und seine BR bald wächst, wird er keine 3k sngs auf den 1ern spielen, sondern laut BRM aufsteigen und höhere limits spielen und somit sind es dann weitaus weniger als 3k sngs zum clearen des bonus.
    • lokalmatador123
      lokalmatador123
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.907
      muss ja au nicht komplett gecleart werden, hab ja auch noch n leben
    • 1
    • 2