WSOP - mixed holdem final table

    • Shaner1913
      Shaner1913
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 2.265
      hab heute morgen mal den fernsehr angemacht und da sprang mir direkt der mixed holdem final tabel der wsop ins gesicht(auf dsf).

      Aber nachdem ich den gesehen habe frage ich mich ob manche leute die da noch dabei sind totale nits sind oder ob da noch so viel erweiterter content kommt das ich dieses play net kapieren kann:

      blinds 10k/20k

      chino rheem ca. 171k left
      de wolfe 300k +

      chino raise 50k with Ac Jd
      roland call 38k with Qh Jc

      pot 116k

      FLOP As 10h 4c

      chino bet 25k
      de wolfe call 25k

      pot 166k

      TURN 9h

      chino bet 50k
      de wolfe call 50k

      RIVER 8s

      de wolfe bet 46k
      chino call All in

      Is die Hand nicht komplett missplayed von chino?

      1. hat er eigentlich nicht mehr genung BB um die Hand überhaupt noch profitabel weiterzuspielen weil er sich eh fast schon preflop commitet
      2. er verpasst die chance den flop zu pushen und bettet so hoch das selbst en gutshot noch fast callen könnte
      3. und da chino es auf dem turn immernoch net schafft seine paar rest chips reinzustellen hat de wolfe sogar noch die odds um seinen OESD profitabel zu callen

      Ich weiss ich bin noch net solange dabei und ihr könnt euch euer "lol komm ersma final table" oder "und das sagt ein bronze member" sparen.Aber mir warf sich einfach die frage auf ob man das als "pro" so spielt oder ob das wirklichen missplay ist.



      Edit* es war btw grad no limit und net limit
  • 6 Antworten
    • cuttingedge2491
      cuttingedge2491
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2008 Beiträge: 27
      Ich glaube viele Hände die man im Fernsehen sieht muss man anders bewerten.

      Buy ins sind extrem hoch. In diesem Fall sind die Blinds schon sehr hoch und ein "normales" Spiel glaube ich kaum noch möglich.

      Heads up sind beide Hände sehr Stark, wobei ich die niedrigen Bets von chino sogar verstehen kann. Er war vermutlich überzuegt meilenweit vorne zu sein und hat sein Top Pair mit guten Kicker vielleicht einfach slow gespielt und wollte De Wolfe nicth aus dem Pot vertreiben.

      Aber am Turn sollte er dann doch spätestens alle Chips reintun, da erda noch genug Druck ausüben kann und einen OESD zu vertreiben.
    • 2k00l
      2k00l
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2005 Beiträge: 1.070
      lol limi lol
    • caesars
      caesars
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.527
      vielleicht dachte chino, es wird gerade limit poker gespielt

      also missplayed twice
    • fabi8913
      fabi8913
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 6.294
      Wenn ich mich nicht täusch haben die englischen KOmmentatoren später während des Main Event gesagt, dass es eine Fehleinblendung war. Es war eine Limitrunde, nicht No Limit. Er konnte also gar nicht pushen und es war auch kein Denkfehler von ihm.
    • Shaner1913
      Shaner1913
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 2.265
      wenn das so war dann is meine kritik ja überflüssig aber im deutschen fernsehen wurde halt au no limit eingeblendet und der körner hatte irgentwas gesagt von warum geht er net vorher all in etc..
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von fabi8913
      Wenn ich mich nicht täusch haben die englischen KOmmentatoren später während des Main Event gesagt, dass es eine Fehleinblendung war. Es war eine Limitrunde, nicht No Limit. Er konnte also gar nicht pushen und es war auch kein Denkfehler von ihm.
      this