Maniac am Tisch und man bekommt nur schlechte Karten

    • Murphy82
      Murphy82
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2009 Beiträge: 38
      Wer kennt das nicht. Da setzt sich so ein wahnsinniger Loose Agressiver Maniac am Tisch mit nem extrem nervösen Zeigefinger und man selber hat keine Chance davon zu profitieren, weil man auf einmal nur noch Schrotthände bekommt die nicht mal ein limp wert sind.

      Und dann muss man zuschauen wie der verrückte seine ganze Kohle in die gierigen Mäuler der anderen stopft und man selber hat keine Möglichkeit mitzumischen.

      Er Casht sogar nach um sie weiter zu füttern doch sobald man mal was spielbares bekommt, faltet er aufeinmal oder ist broke und geht.
      Und der, der schon dank ihm den sechsfachen Stack hat, geht dann natürlich auch.

      Deswegen bin ich für ein Würfelsystem was jeden Spieler erlaubt einmal zu würfeln. Wer die höchste Zahl hat, darf gegen ihn spielen. Alle anderen müssen aussteigen. ;)
  • 1 Antwort
    • Ohjay
      Ohjay
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 5.797
      Original von Murphy82
      Deswegen bin ich für ein Würfelsystem was jeden Spieler erlaubt einmal zu würfeln. Wer die höchste Zahl hat, darf gegen ihn spielen. Alle anderen müssen aussteigen. ;)
      tolle Idee, sollte Ps.de gleich mal an die Pokerrooms weiterleiten :rolleyes: