Quick Stats check - major leaks?

    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      So nun brauche ich auch langsam mal n plo downswing threat und damit ich keinen anderen threats in die quere komme öffne ich selber einen.
      Ich hab ende letzten jahres n neustart auf plo 5 angefangen und anfangs lief es auch ganz gut. Hoch gegrinded auf plo25 wo das übel dan anfing.
      Die klassischen plo sachen halt. Jede 60-40 situation kommt einem vor wie 10% dog, wenn ich irgendwas auf n suited board reinkriege trifft jeder bettnässer sofort seinen höheren flush usw.
      Dann runter auf plo10 um 1) bankroll zu schonen und 2) wieder etwas selbstvertraun zu bekommen (3,5 stacks in ca 200 händen sucken schon hard)
      Natürlich weiß ich das es gerade beim plo schnell gehen kann +-10 stack up oder down zu sein, aber da es nun schon ein paar mehr sind, würde ich euch bitten kurz mal über meine PLO10 stats zu schaun, damit sich keine größeren leaks einschleichen und ich irgendwie drauf hängen bleibe. (Klar das feinheiten etc am besten mit n vid zu lösen sind)

      Was ich mir schon denken kann ist der Folded BB to steal wert viel zu hoch ist. Wurde ja schon in scalpelecis1 threat angesprochen und ich arbeite bereits dran.
      Ich glaube mein blind play overall suckt ziemlich hard :D
      Aber kann das alleine oder zum größten teil sich direkt in so einem ds manifestieren.
      Der WTS liegt glaube ich auch an der unteren grenze. Aber falls ja wie behebe ich das (natürlich grob gesagt). Spots suchen wo ich cb und 2nd barrel callen kann um den river behind zu checken?









      thx schonmal im vorraus und gl an alle, vor allem die die gerade auch gedoomswitched werden ;)
  • 7 Antworten
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Du defendest viel zu viel aus den Blinds, Fold to Steal sollte eher bei 80 liegen und bei 30 VPIP/15 PFR gehe ich nicht davon aus dass das 3-Bets sind. Sieht man natürlich auch an deinem sehr niedrigen Won $ wsf da sollte ein Wert von über 40 locker drin sein.

      Went to SD ist auf deinen Limits wahrscheinlich noch in Ordnung weil wenig geblufft wird, allgemein bekommt man den hoch in dem man halt eher passiv zum SD geht und nicht durchballert.

      Nach deinen Position Stats zu urteilen bist du nicht nur in den Blinds zu loose sondern auch in UTG und MP, wird zwar auf PLO 10 nicht exploitet aber ist sicher nicht einfach zu spielen und eher -EV meistens. Ich würde da eher 15 VPIP in UTG und maximal 20 in MP anstreben. Bin selbst noch tighter da die Games auf höheren Limits offensichtlich mehr 3-Bets beinhalten.
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      also kA 36 vpip kann man sicherlich spielen, wenn man postflop gut ist aber gerade oop ists echt sehr sehr schwer
      gerade auf plo10 wo halt sehr oft der flop 5 handed ist haben viele der haende einfach nix am flop verloren
      da verlieren einfach viel zu viele haende an playability (und equity) weil non nut draws multiway einfach schlecht sind (oop besonders natuerlich)
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.813
      wenn ich irgendwas auf n suited board reinkriege trifft jeder bettnässer sofort seinen höheren flush usw.


      Das sind genau die Hände die du von vorneherein nicht spielen solltest.
      Sowas wie QT85 doublesuited sieht auf den ersten Blick ziemlich gut aus ist aber in Wirklichkeit ziemlicher trash.
      Das heisst solche Hände mit Queen High oder schlechteren Flushdraws und sonst nichts solltest du erst gar nicht spielen wenn du nicht den Button hast.

      Ich habe gestern mal aus Interesse in das Anfänger Video von Bahmrock reingeschaut. Ich denke genau so solltest du erst mal spielen, das Video ist wirklich sehr gut für Einsteiger und erscheint mir wie für dich gemacht.
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Original von OrcaAoc
      wenn ich irgendwas auf n suited board reinkriege trifft jeder bettnässer sofort seinen höheren flush usw.


      Das sind genau die Hände die du von vorneherein nicht spielen solltest.
      Sowas wie QT85 doublesuited sieht auf den ersten Blick ziemlich gut aus ist aber in Wirklichkeit ziemlicher trash.
      Das heisst solche Hände mit Queen High oder schlechteren Flushdraws und sonst nichts solltest du erst gar nicht spielen wenn du nicht den Button hast.

      Ich habe gestern mal aus Interesse in das Anfänger Video von Bahmrock reingeschaut. Ich denke genau so solltest du erst mal spielen, das Video ist wirklich sehr gut für Einsteiger und erscheint mir wie für dich gemacht.
      Das die hand müll ist ist mir bewusst und oop spielen ist auch blöd. Vielleicht habe ich mich etwas missverständlich ausgedrück. Es war meistens eher so das ich zb top set auf n Q92 ss (oder ) oder straight w/ flush redraw shippe und dann in dem beispiel eben sofort den lockout kassiere oder beim set nicht resucken kann.
      Letztlich ist es war es wohl auch n gutes stück subjektive wahrnehmung, weil es in der session davor 2-3 mal passiert ist.

      Aber trotzdem danke für den tipp.
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Ich schätze mal, dass du dich nicht an das Limit anpasst. Ich nehme mal an, dass es bei Plo10 sehr viele Limper gibt, die auch jeden Raise preflop callen. Unter diesen Vorrausetzungen kannst du einfach nicht soviel UTG und MP profitabel raisen, weil du fast nie Position haben wirst und nen Multiwaypott spielen musst. Außerdem kannst du nicht isolieren,wenn 3 Leute vor dir limpen. Es ist einfach eine komplett andere Strategie nötig als in tighten Games.
      Meine besten Winrates in sehr loosen Games hatte ich immer, wenn ich einfach nur Hände for Value geraised hab, mit denen ich auf die Nuts drawe.
      Tja und dann einfach Nutpeddeln und nicht bluffen, auch wenns langweilig ist. Mit Tag oder Lag play kann man natürlich kurzfristig sehr viel Kohle machen wenn man hittet multiway, aber ich glaube langfristig wirst du da auseinandergenommen in den Multiwaypötten, weil die Gegner nicht folden können. Du musst halt versuchen billig den Flop zu sehen und dann den meisten Value aus deinen starken Händen holen.
      Ich möchte nochmal betonen, dass diese Strat nicht gegen Tags oder Lags funktioniert, sondern nur gegen Loose passive spieler, die auf plo10 in der Überzahl sind.
    • scalpelecis1
      scalpelecis1
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2005 Beiträge: 665
      Original von PokerMarcel87

      Was ich mir schon denken kann ist der Folded BB to steal wert viel zu hoch ist. Wurde ja schon in scalpelecis1 threat angesprochen und ich arbeite bereits dran.

      Also das hast du falsch verstanden. Der Folded BB to steal soll eher 80 und höher sein, im Moment arbeitest du in die falsche Richtung ;)
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Niedrig...mein ich ja ;)