Mein Bruder beim Bund..

    • RealSurvivor
      RealSurvivor
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2008 Beiträge: 247
      Hallo!
      Ich habe folgendes Problem:

      Ich bin der mittlere Bruder von 3 Brüdern und soll nun Zivildienst machen. Mein großer Bruder hat bereits seinen Zivildienst gemacht und jetzt wäre ich dran. Aber wie es das Schicksal nun so will, hab ich einen kleinen Bruder, der auch in meine Stufe geht und mit mir gleichzeitig das Abi macht. Er hätte schon Lust zum Bund zu gehen, aber ich nicht. Da ja nur 2 Söhne Wehrdienst machen müssen, müsste es doch gehen, dass mein Bruder das quasi an meiner Stelle macht. Es wäre ja total bekloppt, wenn ich da jetzt hingehe und es gar nicht machen muss. Allerdings haben die da beim Amt irgendwie ihre Probleme mit, da ja noch keiner von uns den Wehrdienst abgeleistet hat. Also was soll ich tun? Nützt es was, wenn ich ein Studium anfange, ich hab gehört aus den ersten 2 Semestern können die mich noch ziehen? Soll ich ein Jahr ins Ausland gehen bis mein Bruder fertig ist? Oder einfach da mal hingehen und das mit denen persönlich klären?
  • 28 Antworten
    • savas3xl
      savas3xl
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 460
      Ich würde sagen, versuch das mit denen zu klären.
      Wenn sie nicht drauf eingehen, ist es ziemlich leicht sich einfach ausmustern zu lassen. ;)

      Ich bin auch von Wehr- sowie Zivildienst befreit, da ich einen Tinitus im rechten Ohr hab. Sowas kann man auch leicht beim Hörtest vortäuschen. ;)
    • RealSurvivor
      RealSurvivor
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2008 Beiträge: 247
      ja gut gemustert bin ich leider schon t2 und ich soll eigentlich bis morgen meine Zivi Stelle dahingeschickt haben, das fällt wohl leider weg...
    • Intelbusmaster
      Intelbusmaster
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.264
      warum macht ihr euch über sowas nie rechtzeitig gedanken..
      würd ja nich die welt kosten.. bzw viel zeit in anspruch nehmen..
    • Whitelord
      Whitelord
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 3.323
      Langsam wird echt lächerlich. Warum fragst du soetwas in einem Pokerforum, anstatt einfach beim Amt anzurufen und die zu fragen, dann wäre die Sache bestimmt in 10 min erledigt.
    • TotalPoker12
      TotalPoker12
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 838
      Original von Whitelord
      Langsam wird echt lächerlich. Warum fragst du soetwas in einem Pokerforum, anstatt einfach beim Amt anzurufen und die zu fragen, dann wäre die Sache bestimmt in 10 min erledigt.
      small talk =! poker
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Klar, die lassen da meist mit sich reden.
    • blubifu
      blubifu
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2008 Beiträge: 7.481
      ausserdem werden die dich nich einfach ins ausland lassen,wenn du 17 bist liegst du unter wehrbeobachtung oder wie das heisst.du müsstest dir theoretisch eine erlaubniss vom kreiswherersatz amt holen dass ins ausland darfst für nen jahr.
      ob dus machst oder nicht ist dir überlassen;)
    • EvilSucker
      EvilSucker
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 5.688
      Original von RealSurvivor
      Hallo!
      Ich habe folgendes Problem:

      Ich bin der mittlere Bruder von 3 Brüdern und soll nun Zivildienst machen. Mein großer Bruder hat bereits seinen Zivildienst gemacht und jetzt wäre ich dran. Aber wie es das Schicksal nun so will, hab ich einen kleinen Bruder, der auch in meine Stufe geht und mit mir gleichzeitig das Abi macht. Er hätte schon Lust zum Bund zu gehen, aber ich nicht. Da ja nur 2 Söhne Wehrdienst machen müssen, müsste es doch gehen, dass mein Bruder das quasi an meiner Stelle macht. Es wäre ja total bekloppt, wenn ich da jetzt hingehe und es gar nicht machen muss. Allerdings haben die da beim Amt irgendwie ihre Probleme mit, da ja noch keiner von uns den Wehrdienst abgeleistet hat. Also was soll ich tun? Nützt es was, wenn ich ein Studium anfange, ich hab gehört aus den ersten 2 Semestern können die mich noch ziehen? Soll ich ein Jahr ins Ausland gehen bis mein Bruder fertig ist? Oder einfach da mal hingehen und das mit denen persönlich klären?
      Ruf bei denen an und frag nach, ob das geht.

      Wenn es nicht geht:
      Zuerst verweigerst du und kurz vor deinem Zivildienstantritt sagst du, dass du keine moralischen Bedenken gegen den Dienst an der Waffe mehr hast. Damit gewinnst du mindestens ein halbes Jahr und wenn das KWEA sich dann bei dir meldet, kannst du sagen, dass sich bereits deine beiden Brüder fürs Vaterland aufgeopfert haben.
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      1. soweit ich weiß, muss der Wehrdienst abgeschlossen sein, also keine Chance...
      2. Wenn du keinen Dienst leisten willst, gibt es sooooo viele Möglichkeiten
      3. eine der vielen schwachsinnigen Regeln, die keine Wehrgerechtigeit gewährleisten und völlig aus der Luft gegriffen sind (würde höchstens Sinn machen, wenn 2 Brüder beim Ableisten des Wehrdienstes zu Schaden gekommen sind [verletzt/getötet])...
    • RealSurvivor
      RealSurvivor
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2008 Beiträge: 247
      alles klar danke, ich denke ich rufe da heute mal an. Wird wohl nichts bringen, weil sie mir im Brief ja schon erklärt haben, dass es nicht funktioniert, aber schaden kanns nicht. Sonst ist das mit dem Zeitschinden von EvilSucker wohl keine schlechte Idee.
      @blubifu: Ich bin 18, sonst wär ich doch hier nicht im Pokerforum :D
    • doublepenetration
      doublepenetration
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 577
      Original von savas3xl


      Ich bin auch von Wehr- sowie Zivildienst befreit, da ich einen Tinitus im rechten Ohr hab. Sowas kann man auch leicht beim Hörtest vortäuschen. ;)
      :D :D :D :D
      ich lach mich schlapp. "vortäuschen" ...
    • 2k00l
      2k00l
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2005 Beiträge: 1.070
      euch fetten 24/7 computer geeks würd etwas bewegung beim bund nicht schaden, außerdem leistet ihr nicht dienst am vaterland, sondern an der gesellschaft, egal ob BW oder Zivi. ich find es einfach unanständig sich vor allem was einem gerade nicht in den kram passt zu drücken.
    • synterius
      synterius
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2005 Beiträge: 1.177
      Original von 2k00l
      euch fetten 24/7 computer geeks würd etwas bewegung beim bund nicht schaden, außerdem leistet ihr nicht dienst am vaterland, sondern an der gesellschaft, egal ob BW oder Zivi. ich find es einfach unanständig sich vor allem was einem gerade nicht in den kram passt zu drücken.
      wo leistest du denn beim grundwehrdienst etwas für die gesellschaft ?
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.516
      Original von synterius
      wo leistest du denn beim grundwehrdienst etwas für die gesellschaft ?
      Die Sandsaecke schleppen sich nicht von selbst, aber du wohnst wohl nicht an der Oder, da kann dir das ja egal sein.
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Original von 2k00l
      euch fetten 24/7 computer geeks würd etwas bewegung beim bund nicht schaden, außerdem leistet ihr nicht dienst am vaterland, sondern an der gesellschaft, egal ob BW oder Zivi. ich find es einfach unanständig sich vor allem was einem gerade nicht in den kram passt zu drücken.
      unglaublich dass man unter den ganzen ******* hier noch jemand findet der das nicht so sieht ... sowas von #2 !! diese kein bock attitude ist typisch, ich glaube sowohl zivi (mehr als bund) ist ne solide vorbereitung auf das spätere leben ..
    • Marc1160
      Marc1160
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 509
      zum sandsäcke schleppen brauchst aber keinen grundwehrdienst und keine scheiss- äh schiessübungen. einfach alle (auch frauen) jungen leute durchchecken, 4 wochen ausbildung neben studium/beruf (zb. erste hilfe) und bei bedarf holen. das militär ist einfach nur lächerlich.
    • synterius
      synterius
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2005 Beiträge: 1.177
      Original von luxxx
      Original von synterius
      wo leistest du denn beim grundwehrdienst etwas für die gesellschaft ?
      Die Sandsaecke schleppen sich nicht von selbst, aber du wohnst wohl nicht an der Oder, da kann dir das ja egal sein.
      machen wohl erstmal nur die absolut wenigsten und zweitens fällt dir wohl sonst auch nix mehr ein oder ?
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Und was wenn der Russe kommt?
    • cardproof09
      cardproof09
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2009 Beiträge: 23
      Original von hornyy
      Und was wenn der Russe kommt?
      Wodka kalt stellen, Pistole + 1 Kugel und dann noch 5 oder 6 lustige Kerle und der Abend deines Lebens erwartet you

      tshoooooß
    • 1
    • 2