manchmal hasse ich dieses spiel..

    • xthreelionsx
      xthreelionsx
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2008 Beiträge: 2
      hey Leute,
      also Begriffe wie Varianz und so sind mir schon ein Begriff aber das was mir in den letzten drei wochen passiert ist mir schön langsam nicht mehr geheuer:

      Also ich hab jetzt mal rein aus Interesse mitgezählt und das Ergebnis haut mich fast um.. (meine Bankroll leider mit der Zeit auch..)

      Ich war in den letzten 3 Wochen 37 mal mit AA bzw. KK pre-flop all-inn (die zweimal in denen ich mit Könige gegen Asse gelaufen bin nicht mitgezählt) und siehe dar ich habe von den 37 mal 22!!! mal verloren!

      Also ich weiß ja nicht aber schön langsam macht das echt keinen Spaß mehr.. :(
  • 6 Antworten
    • TheJerk
      TheJerk
      Black
      Dabei seit: 14.10.2008 Beiträge: 1.415
      Ich kenn das leider auch nur zu gut - erst vor kurzem meint so'n fullstack-Fish auf NL100 nen Preflop-Hero-AI-Call mit Q9o machen zu müssen gegen meine Pocket-Rockets und was kommt? Ein Flush mit seiner Q - wie oft kommen bitte 4 gleiche Farben in den Community-Cards?

      Da ist es oft kein Wunder, dass man denkt die Pokerseiten sind rigged... Aber solche Phasen scheint es nun mal geben zu müssen. (Hab ich das jetzt wirklich so gesagt?? wtf...) Solange Du auf lange Sicht hin zumindest BE bist, d.h. auch mal mit Deinem Pocketpairs etc gegen Monsterhände wie AA gewinnst, kann man sich wohl nicht beschweren. Auf lange Sicht hin wird's wohl schon passen...

      Aber das Gefühl kennt wohl jeder hier!!!
    • Stealthed2
      Stealthed2
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 733
      es wird dir nicht helfen, aber ich hab in den letzten 6 wochen keinen grünen zweig gesehen ^^

      ich bin von nl100 auf nl25 gefallen und habe 2k verbrannt. davor war ich mit 5 ptbb auf nl100 auf ca 150k hände zu gange^^

      ich wechsel vor lauter frust auf jetzt auf sngs vorerst (ich weiß die sind noch varianzbehafteter... aber was neues muss einfach her !)

      dass ich unglaubliche suckouts kassiert hab kann dir wohl jeder der mich irgendwann in der zeit beobachtet hat bestätigen xD

      ich rechne schon gar nicht mehr damit zu gewinnen wenn ich als favorit in die hand gehe.. und das meine ich vollkommen ernst. ich bin jedes mal überrascht wenn ich dann doch gewinne, und das kommt nicht oft vor.

      bin ma gespannt wie sich das weiter entwickelt
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von xthreelionsx
      hey Leute,
      also Begriffe wie Varianz und so sind mir schon ein Begriff aber das was mir in den letzten drei wochen passiert ist mir schön langsam nicht mehr geheuer:

      Also ich hab jetzt mal rein aus Interesse mitgezählt und das Ergebnis haut mich fast um.. (meine Bankroll leider mit der Zeit auch..)

      Ich war in den letzten 3 Wochen 37 mal mit AA bzw. KK pre-flop all-inn (die zweimal in denen ich mit Könige gegen Asse gelaufen bin nicht mitgezählt) und siehe dar ich habe von den 37 mal 22!!! mal verloren!

      Also ich weiß ja nicht aber schön langsam macht das echt keinen Spaß mehr.. :(
      wichtig ist dabei zu wissen ob du oft postflop verlierst. Kann ja sein, dass du dein AA schlicht overplayst auch wenn starke gegenbetten kommen ... nen checkraise auf nem 3 suited 4567 board z.b. ob du da noch pushst oder auch mal folden kannst wenn Villian tight ist... sonst die Varianz aussitzen kann lange dauern...
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      Original von Shatterproofed
      Original von xthreelionsx
      hey Leute,
      also Begriffe wie Varianz und so sind mir schon ein Begriff aber das was mir in den letzten drei wochen passiert ist mir schön langsam nicht mehr geheuer:

      Also ich hab jetzt mal rein aus Interesse mitgezählt und das Ergebnis haut mich fast um.. (meine Bankroll leider mit der Zeit auch..)

      Ich war in den letzten 3 Wochen 37 mal mit AA bzw. KK pre-flop all-inn (die zweimal in denen ich mit Könige gegen Asse gelaufen bin nicht mitgezählt) und siehe dar ich habe von den 37 mal 22!!! mal verloren!

      Also ich weiß ja nicht aber schön langsam macht das echt keinen Spaß mehr.. :(
      wichtig ist dabei zu wissen ob du oft postflop verlierst. Kann ja sein, dass du dein AA schlicht overplayst auch wenn starke gegenbetten kommen ... nen checkraise auf nem 3 suited 4567 board z.b. ob du da noch pushst oder auch mal folden kannst wenn Villian tight ist... sonst die Varianz aussitzen kann lange dauern...
      schwerlich wenn er nur seine preflop AI anspricht
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Original von Stealthed2


      ich rechne schon gar nicht mehr damit zu gewinnen wenn ich als favorit in die hand gehe.. und das meine ich vollkommen ernst. ich bin jedes mal überrascht wenn ich dann doch gewinne, und das kommt nicht oft vor.

      bin ma gespannt wie sich das weiter entwickelt
      #2: Kenn ich auch, ist das normal das ich immer noch zittern muss obwohl ich mit Top Overpair gegen kleinere suited connectors oder überhaupt vor dem Flop bangen muss? ._.
    • quarktasche
      quarktasche
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2008 Beiträge: 1.260
      Yeah, same here. Runne in den letzten 1,5 wochen 14 Stacks unter AI EV (darunter Klassiker wie AA got powned by AK für 200BB PF AI). Dazu noch etwas semitilt und zich cooler, wie flush gegen flush (im 3bet pot!!!), Set vs Set, Set vs Flush, Trips vs riverred FH, usw... -.-
      War kurz vor NL100, jetzt werd ich vermutlich erstma auf nl25 bissl abkühlen.